Katze hat abgenommen?

Zenit
Zenit
10.11.2013 | 7 Antworten
Hallo ihr lieben.

Wir sind vor 2 Wochen umgezogen und mit uns unsere 2 Katzen. War natürlich stressig für sie, aber mittlerweile fühlen sie sich in der neuen Wohnung ganz wohl.

Ich habe nur festgestellt dass meine Große ein halbes Kilo abgenommen hat. Sie macht einen äußerst vitalen Eindruck und ich denke auch nicht dass sie krank ist, aber ein halbes Kilo ist bei 5 Kilo Körpergewicht schon ne Menge...

Was meint ihr? Kommt das von der Aufregung oder sollte ich mir Sorgen machen?

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag! (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
huhu mach dir keine sorgen aber beobachte es war bei uns auch wo wir letztes jahr hierher gezogen sind alles ist gut genau wie bei dir das du abgenomen hast ist bei den katzen auch :D
papi26
papi26 | 10.11.2013
2 Antwort
Ich kann mir nur vorstellen, dass es ein wenig durch den Umzugsstress kommen kann. Meine Katze nimmt im Winter eher zu und hat den damaligen Umzug sehr gut verkraftet und sich sofort wohl gefühlt. Beobachte sie weiterhin, ob sie regelmäßig frisst und wenn sich sich eingewöhnt hat, wird sie sicherlich auch wieder zunehmen. Wie alt ist die Katze denn? Manche nehmen im Alter auch ab.
Wichtelchen
Wichtelchen | 10.11.2013
3 Antwort
@Wichtelchen Sie ist 3, 5 Jahre alt. Und das mit dem Fressen ist bei ihr so ne Sache. Sie frisst nur wenn sie sich unbeobachtet fühlt. Also seh ich sie nur sehr selten futtern. Kann sein dass sie grad wenig frisst, es steht aber immer was bereit.
Zenit
Zenit | 10.11.2013
4 Antwort
@Zenit Ich denke, das wird schon wieder. Du siehst ja, was an Futtermenge weggegangen ist. Wenn sie in einem Monat weiterhin abgenommen hat, obwohl sie normal frisst, dann würde ich sie dem Tierarzt vorstellen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 10.11.2013
5 Antwort
Wurmkur bekommt sie aber, oder? Beobachte sie weiter, fütter wie bisher und wenn sie weiter abnimmt, lass sie mal durchchecken. Bei meinen Rackern was das eher so, dass sie Frustfressen gemacht haben, wenn sich was verändert hatte....Aber gut, normal waren meine Katzen eh nicht, wie auch bei der Dosenöffnerin
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
6 Antwort
Mein Kater hatte im August auch begonnen abzunehmen, ebenfalls nach einem Umzug. Der alte Herr hat sogar 1kg verloren obwohl er sein Napf immer leergefressen war. Untersuchung beim TA hat nichts ergeben. Das Kilo hat er auch wieder drauf. War wohl doch der Streß. Ich hoffe Deine Grpße bekommt sich auch wieder ein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2013
7 Antwort
Danke für eure Antworten!! @Mrs_Burns Wurmkur hat sie nicht, weil sie ne Hauskatze ist. Ich weiß aber dass sie das auch drinnen bekommen kann und achte darauf, Würmer hat sie keine. Wie viel sie frisst kann ich leider schlecht beurteilen, weil mein Kater ja auch noch frisst und ich nich weiß wer wie viel Futter bekommt. Gestern hat sie aber was gefressen, also dass sie gar nicht mehr frisst kann ich ausschließen. Ich hoffe dass es einfach der Stress ist, werde natürlich aber weiter ein Auge auf sie haben.
Zenit
Zenit | 11.11.2013

ERFAHRE MEHR:

katze weg Finderlohn ja oder nein?
22.05.2011 | 8 Antworten
katze trächtig? kastration
19.02.2011 | 13 Antworten
Meine Katze, der Abschied naht
19.01.2011 | 24 Antworten
Katze pinkelt auf Plastik
23.05.2010 | 10 Antworten
meine katze ruiniert mich
07.05.2010 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading