Halloween Kinder betteln lassen oder nicht?

Janina1990
Janina1990
31.10.2013 | 46 Antworten
Hallo ihr Lieben!
Habe gerade eine hitzige Diskussion mit einer Bekannten von mir.
Daher würde ich mal eure Meinung gerne hören!
Wie macht ihr das mit Halloween? "Müssen/Dürfen" eure Kinder rumgehen und betteln oder macht ihr lieber eine Party oder so?
Also ich bin ja der Auffassung, dass das Betteln nicht zu Halloween gehören muss! Lieber macht man eine Party/Feier und lässt die Kinder dort verkleidet bei süßem und sauren Spiele spielen und ähnliches.
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

46 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
41 Antwort
Du kannst dein Kind so erziehen wie Du willst und jeder hat seine eigene Meinung zum Thema. Es kommt eben meiner Meinung nach auf die Wortwahl an. Man muss nicht immer gleich alles so betiteln nur weil man keinen Sinn dahinter sieht oder es nicht mag. Fasching ist für mich zum Beispiel auch nichts trotzdem ziehe ich nicht los und fange an die Leute zu beleidigten die es feiern . Oder würde es meinem Kind verbieten wenn er doch Freude dran hat. Man sollte auch in einem Forum höflich bleiben auch wenn die Meinungen auseinander gehen. Und wenn man sich mal richtig mit Halloween befasst macht das auch einen Sinn.
Jacky220789
Jacky220789 | 02.11.2013
42 Antwort
Es ist doch nicht so dass man jeden tag "betteln" geht so wie du es meinst. Muss jetzt echt mal sagen in amerika und anderswo laeuft sowas ohne probleme und die kinder haben spass ohne ende. nur die deutschen sind zu, entschuldigt, zu bloed dazu!! betteln ist das nicht, fast alle wissen mittlerweile was auf sie zu kommt ist ja nicht so als wenn es das erstemal waere. und die krawalle die waren mit dem eier werfen ect. Ueberall laeufts nur wir sind zu bloed dazu. Schade eig es macht den kindern und auch den erwachsenen spass also warum so verklemmt? Lasst die zwerge doch, ich haette mich in dem alter gefreut und die kiddis sind lange an der luft
Lexina1987
Lexina1987 | 02.11.2013
43 Antwort
Ps ich bin ja auch ne assi mutter weil kein kind war auch verkleidet ... sollte man dann das jugendamt einschalten weil anscheinend bekommen wir es nicht richtig hin weil wir das feiern/zugelassen haben ... oh man ... manche stellen sich vielleicht an und haben nen stock im ... lasst doch jeden feiern und machen was er will. Oder verbietet ihr den moslems oder juden oder ... ihre tage zu feiern weil ihr es nicht feiert! aber an fasching die kinder bitte auch nicht verkleiden ... waere ja fast das gleiche nur ohne grusel faktor ...
Lexina1987
Lexina1987 | 02.11.2013
44 Antwort
Ich komme aus einer Gegend, wo man immer Martinisingen geht und ich finde, dass das eine sehr schöne Tradition ist. Helloween finde ich aber auch toll für die Kinder. Meinen kleinen Geschwistern hat es sehr viel Spaß gemacht, sich so gruselig zu verkleiden und es war aufregend, von Haus zu Haus zu gehen =) Ich finde aber auch, dass die Kinder einen Spruch aufsagen sollten, es gibt da ja sehr nette 1-5 Zeiler, die die Kleinen auch im KiGa oder in der Schule extra lernen. Nur "Süßes oder Saures" zu fordern finde ich auch etwas ... zu leicht. Aber wenn sie nett verkleidet sind, ist auch das noch süß anzuschauen. Ich verstehe nicht, wie man da so gegen sein kann. Die Kids haben super viel Spaß dabei, man kann im Vorfeld noch einen Kürbis aushöhlen, grünen Wackelpudding als Hexensuppe vorbereiten etc., das bringt doch Kinderaugen zum Strahlen- und genau an sowas erinnert man sich doch später mit leuchtenden Augen zurück!
LadySnowblood21
LadySnowblood21 | 02.11.2013
45 Antwort
@carlita12052011 Joa, das zeugt aber von wenig Toleranz, nicht wahr? Ich kann damit leben, dass Christen sich Halloween verweigern, kann aber genauso gut damit leben, dass Nicht-Christen auch Weihnachten feiern. Bzw. es gibt unheimlich viele, die Ostern, Pfingsten und auch Weihnachten feiern, ohne so wirklich genau zu wissen, was da eigentlich hinter steht. Gibt sogar Moslems, die sich nen Tannenbaum mit Lichterkette hinstellen und Plätzchen backen, weil sie das in der dunklen Jahreszeit einfach auch ganz schön finden. Ohne jeglichen religiösen Bezug zu dem Fest auf zu bauen. Auch der Karneval hat nen heidnischen Ursprung. Trotzdem soll gerade der deutsche Karneval Weltkulturerbe werden, weil er mittlerweile für was anderes steht
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 02.11.2013
46 Antwort
@carlita12052011 Dann hoffe ich aber auch das deine Kinder nur zum geb. Geschenke bekommen denn in der Bibel steht nicht das man sich zu Weihnachten und Ostern beschenkt ... Man isst nur zusammen und ist mit der Familie zusammen um Jesus zu Gedenken. ;) Klar darfst du deine Meinung haben, aber dann musst du konsequent sein wenn du hier andere so garstig agressiv angehst!!!! Zum Thema Moslem, ich hab auch ganz viele Freunde die Weihnachten der Kinder wegen auch mitfeiern, denn wir leben eben in Deutschland. Und Kinder sind sonst traurig wenn alle Geschenke bekommen nur sie nicht. Sie verstehen doch das alles ganricht.
mami0813
mami0813 | 02.11.2013

«3 von 4»

ERFAHRE MEHR:

kindergartenkinder küssen sich
02.06.2013 | 8 Antworten
Kind kurz alleine lassen
10.04.2013 | 19 Antworten
Ohrlöcher stechen lassen beim Kind
16.04.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading