Babypaket

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.10.2013 | 7 Antworten
huhu,

könnt ihr mir mal so ein paar summen nennen, was man realistisch gesehen für ein riesiges bekleidunspaket für mädchen von newborn (50) bis gr. 74/80 (86) nehmen kann. die 500 teile bestehen aus vielen vielen stramplern, shirts kurz und lang, hosen lang und kurz, jeans, cordhosen, gefütterte hosen, viele jacken, wenige bodys (pro größe vielleicht zehn stück, je 5 kurz und 5 lang), schlafanzüge kurz und lang mit fuß und ohne, eine teure jeansjacke ungetragen aus den usa. zu den 500 teilen habe ich nicht hinzu gezählt, beinhaltet das paket aber trotzdem: ca 10 markenschlafsäcke, easybaby, julius zöllner, alvi, etc. teilweise unbenutzt. ganzjahresschlafsäcke sind das, je mit innen- und außensack. viele socken, viele strumpfhosen für sommer und winter. elefanten schuhe ungetragen, babstoffschuhe, hüttenschuhe, mützen, sommerhüte, handschuhe, und ca 50 mullwindeln unbenutzt. was würdet ihr für all das maximal ausgeben? brauch einen anhaltspunkt, denn ich bin ratlos :/
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
glückwunsch
Tinus79
Tinus79 | 27.10.2013
6 Antwort
danke, ihr lieben. ich bin jetzt alles auf einmal losgeworden an eine bekannte über zehn ecken. sie hatte gestern schon angefragt für alles, damit sie dann ein gutes jahr ruhe hat und rein gar nichts besorgen muss. bin im zahlenrausch:D es waren 543 teile plus eine tüte voll socken, eine tüte strumpfhosen, insg. 5 paar schühchen, 11 schlafsäcke, 18 mützen, 6 sommerhüte. das meiste marken, kanz, etc. habe 820 bekommen^^ freu:)alles einzelnd wäre vielleicht noch mehr gewesen, aber der aufwand ist mir zu hoch. die reste, die ich vorher aussortiert hab, eben keine marken, werden aufm flohmarkt verscheuert mit dem ganzen spielkram...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2013
5 Antwort
du soltest das einzeln verkaufen denn im Paket rechnet man so 1 euro pro Teil max 1, 50 euro bei Marken bisschen mehr. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass jemand auf einen Schlag 500 oder 750 oder oder noch mehr ausgibt für gebrauchte Babykleidung. -Schlafsäcke auf jeden Fall einzeln - von den MArkensachen stelle ich immer 2-3 Teilige Sets zusammen was zusammenpasst - und das andere mehrteilige Stes aber auch immer so dass es zusammenpasst lg
Sabi77
Sabi77 | 27.10.2013
4 Antwort
Versuch lieber kleinere Pakete zu machen oder die Markensachen einzeln. So bekommst du bestimmt mehr raus ;)
-kico-
-kico- | 27.10.2013
3 Antwort
hm, das problem kenn ich. war letzten so auf trödel, aber hab nur 30, - eingenommen. werde meine sachen bei ebay verkaufen. werde pakete machen und bei ebay reinsetzen. nen paar sachen spenden, die nicht mehr soo schön sind. auf trödelmärkten kriegt man die sachen zwar günstig aber verkaufen lohnt nur, wenn man ohne erwartung dran geht und die sachen loswerden will.
Tinus79
Tinus79 | 27.10.2013
2 Antwort
ok, danke. dann verkauf ich doch lieber einzelnd. 100 euro bekomm ich ja allein für die schlafsäcke oO
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.10.2013
1 Antwort
hm, denke mal so um die 100 euro aber mehr auch nicht. Denn mehr wirst kaum bekommen, heutzutage wollen sie nur noch alles geschenkt oder wenig geld ausgeben
JACQUI85
JACQUI85 | 27.10.2013

ERFAHRE MEHR:

Urlaub ohne Kinderwagen?
13.01.2012 | 11 Antworten
Babypaket der Krankenkassen
24.08.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading