Abszess am Damm.

Blue83
Blue83
22.09.2013 | 4 Antworten
Hallo Mami's

ich hab ja nun vor 3 Wochen entbunden (KS) und hab nun seit 3 Tagen so eine knubbelige Stelle am/neben dem Damm, die schmerzt bei allem, liegen, stehen, gehen, egal, es wird nur besser mit Schmerzmittel. Natürlich fings an, als alle Ärzte bei uns zu hatten. Meine ehemalige Hebi meinte, es könnte auch eine Hämoriede sein, ich solle mir aus der Apo was dagegen holen. Gesagt getan, hab Faktu Lind bekommen, jedoch hilft es gleich null. Zumal ich auch davon aus gehen, das es sich bei der Stelle dort eher weniger um eine Hämoriede handelt, da es eher unter der Haut ist, weich ist es zwar aber tut echt weh wenn man dran kommt. Hab dann im KH angerufen im Kreissaal, sie sagen wenn ich es schon seit 3 Tagen hab, kann ich auch bis morgen warten und zum FA gehen, ausser ich halte es komplett gar nicht aus, dann kann ich natürlich kommen, muß aber mit 4-5 Std. Wartezeit rechnen (und wie ich unser KH kenne werden daraus dann mit absicht schon 6 Std.).
Ich komm aber vor Donnerstag nicht zum FA, da mein Mann um 7:40 das Haus verlässt und erst 20:45 wieder da ist, und bei meinem FA die offene Sprechstunde zählt wenn man kein Termin hat, und die ist von 10-12 Uhr, und das haut mit meinen KiGa-Kindern nicht hin, zumal unser "kleinster" mit seinen 2 Jahren, dort auch nicht stillhält und sich beschäftigen lässt :(
Habt ihr nun noch ein Tipp für mich, was ich mir vielleicht aus der Apo besorgen kann, was dagegen hilft und auch die Schmerzen nimmt? Ich will nun nicht die ganze Tube Faktu Lind verschmieren wenns nichts bringt, ich will aber auch nicht bis Donnerstag Schmerzmittel nehmen.

Danke euch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich würde mich dann für die KH variante entscheiden auch wenns 6h.....dein Mann ist aber zuhause und kümmert sich um die Kinder und heute Abend bist du dann evtl. die schmerzen los. gute besserung
sweetwenki
sweetwenki | 22.09.2013
2 Antwort
Ehemalige Hebi? Macht sie keine Besuche mehr? Ruf sie doch mal an und bitte sie sich das morgen mal anzusehen. So auf blind etwas , mit was auch immer, zu behandeln find ich fragwürdig. Zumal bei einem Ks eine Hämorroide eher unwahrscheinlich, allerdings auch nicht auszuschließen ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.09.2013
3 Antwort
@Heviane sie ist in Rente gegangen ende letzten Jahres und vor 4 Monaten nach Rostock gezogen, daher ehemaliege Hebi :) Ich werd mich aber gleich auf den Weg ins KH machen, ob die nun wollen oder nicht mir egal ;) dafür ist es an einem Wochenende ja nun da
Blue83
Blue83 | 22.09.2013
4 Antwort
und was kam raus?
sweetwenki
sweetwenki | 22.09.2013

ERFAHRE MEHR:

Abszess nach 6-fach Impfung
29.09.2014 | 13 Antworten
Geburtsvorbereitung/Dammassage
06.12.2012 | 8 Antworten
salbe gegen abszess?
26.01.2012 | 6 Antworten
Damm-Massage
25.10.2011 | 12 Antworten
Unangenehme frage abszess?!
28.04.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading