Welche wippe?

Mami5kids
Mami5kids
24.07.2013 | 13 Antworten
könnt ihr empfehlen? möchte mir eine zulegen da unsere kleine 3 wochen wenn se wach ist auch was sehen möchte und im stubenwagen nichts sehen kann.hatte bei meiner letzten tochter eine von chicco war auch schön, aber es gibt ja auch welche mit vibration und musik oder ist das unnötig?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hatte für meine Tochter auch eine Wippe von Chicco, ohne Musik und Schauklerei. War damals sehr zufrieden, steht auch für den zweiten jetzt in den Startlöchern :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2013
2 Antwort
Wir haben eine ganz einfache, mehr hol ich auch nicht, Ich fang nicht mit Plastik und nervender Musik an wenn es nicht nötig ist. Wenn deine Tochter nur etwas sehen möchte, was meiner Meinung nach aus völlig ausreichend ist für ein Baby dann hol ne billige, Chicco Hauck was auch immer. Die kannst du auch immer mit dir schleppen, die mit Vibration und Musik sind schwer und nicht geeignet um das Kind bei sich zu haben. Denke aber das ist Geschmackssache
mami0813
mami0813 | 24.07.2013
3 Antwort
Wir hatten eine einfache von chicco man konnte wippen sie feststellen und den Winkel anpassen. Vibration und Musik Funktion fand ich für mich persönlich quatsch denn wir haben uns ja trotzdem mit ihm beschäftigt gesungen erzählt und er hatte nacher seine rassel und war glücklich. Durch die Hankel war er auch immer und überall mit. dabei. Später haben wir noch einen Spielbogen mit dran gemacht
Jacky220789
Jacky220789 | 24.07.2013
4 Antwort
ich hatte eine von Hauck, so eine ganz einfache
JACQUI85
JACQUI85 | 24.07.2013
5 Antwort
ja ihr habt wohl recht brauche sie ja auch nur kurz wenn ich morgens kaffee trinken möchte, sie meckert immer im stubenwagen und wir oder ich hab se meistens auf dem arm.glaubr meine maus kann auch nicht alleine einschlafen schnuller mag sie auch nicht.mal schauen ansonsten hole ich den laufstall vom speicher, dieser nimmt aber so viel platz weg.
Mami5kids
Mami5kids | 24.07.2013
6 Antwort
Ich hab eine einfache von hauck wo so ein Bogen mit 3 Tierchen dran ist die reicht und vollkommen. Ich finde eine mit Vibration, Musik, licht oder sonstwas unnötig.
-kico-
-kico- | 24.07.2013
7 Antwort
hallo.wir hatten eine wippe aber unser sohn lag aber kaum da drin.wenn er wach war, lag er von geburt an auf der krabbeldecke auf dem boden. Babywippen - nur in Maßen einsetzen Mit wachsender Neugier möchten Babys mitten im Geschehen sein. Ab etwa drei Monaten können Babywippen deshalb ganz praktisch sein. Allerdings sollten Sie Ihr Kind nie lange darin liegen lassen, denn es braucht vor allem viel freie Bewegung - für die Verdauung wie auch für die Entwicklung seiner motorischen Fähigkeiten. Die starre Sitzposition in der Babywippe kann auf Dauer zudem zu Fehlhaltungen, insbesondere der Halswirbelsäule, führen. Legen Sie Ihr Baby lieber möglichst oft auf eine Krabbeldecke auf den Boden, wenn dieser warm genug ist. Hier kann es nach Herzenslust strampeln und zahlreiche Bewegungserfahrungen machen. quellehttp://www.kindergesundheit-info.de/
nicos_mami
nicos_mami | 24.07.2013
8 Antwort
ich hatte eine wippe fand die aber unpraktisch festschnallen ... keine bewegung ich habe meine baby maus in den laufstall gelegt dort kam auch ein spielbogen rein und sie konnte sich darin dann auch dehen und wenden und hatte was zu gucken
blaumuckel
blaumuckel | 24.07.2013
9 Antwort
Ich hab auch eine Wippe besorgt, damit wir alle in Ruhe essen können. Der Kleine ist da eine Zeit lang drin zufrieden. Oder wenn ich noch schnell fertig kochen muß. Ich kann die überall hin mitnehmen und mit ihm plaudern, das gefällt ihm und mir. Wir haben die von Chicco und dazu hab ich von tinylove eine Spoelebogen bestellt, der läßt sich gut dranmontieren. Musik fände ich übertrieben, wir haben noch zwei Buben, da ist der Gräuschplegel ohnehin schon hoch.
mama-xty
mama-xty | 24.07.2013
10 Antwort
ich habe eine von chicco. mit musik, vibration und mehreren stufen. war grad wo sie sehr klein war gold wert. wobei sie über 100 Euro kostet. hm, nötig nicht, aber ganz nett. konnte sie reinlegen und hausarbeit jetzt ist sie 7 Monate und war schon mehrere wochen nicht mehr drin ... vor allem mittags war sie gern drin, da sie im bett nicht schlafen wollte. in der schaukel schon. inzwischen schläft sie aber super im bett
Tinus79
Tinus79 | 24.07.2013
11 Antwort
ich muß mich meinen vorrednerinnen anschließen - ich find die blinkenden und musik machenden baystationen einfach schrecklich ... mein bruder hatte so ein teil für seine tochter und dauernd war das arme kind dieser berieselung ausgesetzt ... nie durfte sie einfach ruhe haben, und war auch ein entsprechend unruhiges baby, dass es kaum allein mit sich selbst ausgehalten hat ich hatte von babybjörn diese extra teuere wippe, und meine kinder haben sie beide auch nicht wollen - gerade zum ersten löffelfüttern war sie praktisch ... letzendlich sind meine jungs liebend gern auf einer decke gelegen, in unserer nähe und trotzdem für sich ... glg, genieß deine erste babyzeit - ich bendi dich drum, sieg eht so schnell vorbei ;-) Mia
Mia80
Mia80 | 25.07.2013
12 Antwort
@mia80 genau das meine ich dieses ständige geblinke und gedudel finde ich ja auch so schrecklich werde wenn überhaupt ne ganz normale kaufen.
Mami5kids
Mami5kids | 25.07.2013
13 Antwort
Ich muss sagen wir haben so ein high tech gerät geschenkt bekommen da ist auch alles drin was man brauch oder auch nicht. Naja ich muss sagen meinen kleine fasziniert es nicht unbedingt er liegt maximal 5 min drin und das wars dan, dann will er raus. Deshalb finde ich so eine einfache wippe ganz ok.
Erixa
Erixa | 25.07.2013

ERFAHRE MEHR:

Trinken nach Impfung+Frage wegen Wippe
18.05.2012 | 9 Antworten
wippe oder schaukel?
09.12.2011 | 6 Antworten
Babywippe ja oder nein
06.01.2011 | 17 Antworten
Babywippe, wirklich schlecht?
06.11.2010 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading