Noch mal wegen gestern, meiner letzten Frage

Yvonne1982
Yvonne1982
14.06.2013 | 40 Antworten
Das ganze nimmt jetzt so unheimliche Ausmaße an das ich wohl zur Polizei gehen werde. Gestern Abend als ich ins bett wollte hab ich festgestellt das jemand meinen Schrank (der aus platzmangel im Flur steht) mit Tuppersachen komplett aus und neu eingeräumt haben muss es ist alles anders als es vorher drin war. Einbruchspuren gibt es aber nicht nach wie vor. Hab die Nacht kaum geschlafen hab inzwischen angst vorm einschlafen, will ja schon seit längerem hier raus aber was bezahlbares finden da stehen die chancen einen 6 im lotto zu haben wahrscheinlich besser ... Hinzu kommen noch so merkwürdige Dinge die echt drauf schließen lassen das mich jemand in den Wahnsinn treiben will. Beispielsweise fehlt regelmäßig Geld aber komischerweise nur kleingeld in höhe von 2 euro die ich gestern abend noch ganz sicher hatte, die 100 Euro die ich auch hatte sind aber noch da! Oder es wurde von meinem tel. Anschluß telefoniert auf 0900 er nummern als mein Freund im kh lag, und nur ich und der kleine zu hause waren und Marlon kann nicht telefonieren der wäre nicht mal in der lage die Feuerwehr anzurufen! Genauso wie letzte woche die gefrierschranktüre nicht ganz zu war und ein waffelhörnchen Erdbeere drin lag was halb ausgepackt war, das würde marlon auch nicht machen der isst die gerne ja aber wegen dem aufmachen da fragt er uns ob wir helfen können das auszupacken und der würde nicht auf die Idee kommen das halb auszupacken und da wieder rein zu legen ... Werde zum Dorfsheriff gehen und dem sagen was hier so vorfällt und das ich nicht will das er sich veräppelt fühlt, ich aber trotzdem langsam echt angst hab und ob der nicht was machen kann möglichst ohne das es an die große Glocke gehangen wird und der da mit einer ganzen Company anrückt! Habe in einem anderen Forum etwas ähnliches gelesen scheint also nicht so ganz unwahrscheinlich zu sein das so etwas öfter vorkommt, kopiere mal den link aus dem anderen Forum sowas glaubt ein ja letztlich wahrscheinlich niemand!

http://www.hfsclub.de/cgi-bin/HFSDB/forum.cgi?fid=7&showid=87573&tcx=16
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

40 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das wird nichts bringen wenn Du bei die Polizei gehst. Die machen erst was wenn etwas passiert ist. Hast Du wenigstens ne Waffe zur Not im Haus?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2013
2 Antwort
Ich hätte meine Wohnung schon mit versteckter Kamera ausgestattet um Beweise auf zu nehmen.Heftig da hätte ich aber auch Angst.Da kann zwar zur Polizei gehen aber es ist die Frage ob die was machen können ohne Beweise.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2013
3 Antwort
Nein um Gottes willen ich hahbe ein kind da hab ich keine waffen im haus, hab aber gute tupper messer! Ja weil laut dem anderen forum wo ich den link gepostet hatte kam die polizei und hat eine lampe mitgenommen und auf wanzen untersucht. Komisch ist aber auch das manche dinge passieren wenn nur wir in der wohnung sind ...
Yvonne1982
Yvonne1982 | 14.06.2013
4 Antwort
ich meine das müsste ich doch merken wenn plötzlich jemand außer uns drein hier ist so groß ich die butze auch nicht das ich das nicht merken würde ...
Yvonne1982
Yvonne1982 | 14.06.2013
5 Antwort
Hey ich hab das gestern gar nicht gelesen sondern erst jetzt. Kann verstehen das es Dich gruselt. Versuch mal, wenn Du das Haus verlässt unten oder oben an der Türe einen Streifen Tesafilm anzukleben, wenn Du zurück kommst und es ist ab weißt Du zumindest sicher das jemand drin war. Und so unwahrscheinlich ist es auch nicht. Ich hatte mal einen Vermieter der in meiner Abwesenheit öfters in meiner Wohnung war, er wohnte im gleichen Haus und hatte offenbar einen Schlüssel. Ich kam mir auch total verrückt vor weil ständig Sachen anders waren als ich sie hinterlassen waren. Raus gekommen ist das als ich mal Besuch hatte und noch mal kurz weg musste. Mein Besuch hat in meiner Wohnung gewartet und sich tierisch erschrocken als mein Vermieter plötzlich in der Wohnung stand. So hatte ich wenigstens einen Zeugen.
Efeu
Efeu | 14.06.2013
6 Antwort
@efeu ja das hatte ich in meiner ersten wohnung auch mit dem vermieter hab ihn in der wohnung überrascht! Das mit dem tesa hab ich auch schon überlegt das werde ich auf jeden fall zusätzlich auch noch machenund im helft forum der hausfrauenseite.de hat jemand geschrieben das es nich schwer sei kameras zu installieren, denke das ich das auch tun werde den ich würde schon gerne wissen wer das macht und warum ...
Yvonne1982
Yvonne1982 | 14.06.2013
7 Antwort
Mir fällt grad ein ... wenn Du denkst das jemand rein kommt während Du da bist dann könntest Du mal ein Babyfon in einen anderen Raum stellen, solltest Du dann was hören hast Du Gewissheit. Mit den Kamera ist auch eine gute Idee dann hättest Du auch auf jeden Fall etwas das Du der Polizei zeigen könntest. Vielleicht kannst Du Dich auch mal bei einer Stalking Beratung melden, die können Dir bei rechtlichen Fragen weiterhelfen.
Efeu
Efeu | 14.06.2013
8 Antwort
Als mein Mann und ich in unsere jetzige Wohnung eingezogen haben wir gleich ein neues Schloss eingebaut. Tauscht doch mal euer Schloss aus dann habt nur ihr Schlüssel zu eurer Wohnung das kann schon helfen. Das alte Schloss samt Schlüssel solltet ihr aber aufbewahren . So könnt ihr das beim Auszug wieder einbauen.Ein eigenes neues Schloss gibt einen das Gefühl von Sicherheit weil so kann man sicher gehen das kein Vormieter mehr in die Wohnung kann und auch nicht der Vermieter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2013
9 Antwort
Trotzdem möchte ich schon gerne wissen wer und warum das jemand macht. Abends ist die tür immer von innen abgeschlossen haben an den wohnungstüren türklinken und habe das jetzt mehr als einmal erlebt das sich angeblich jemand in der türe geirrt hat und bei uns drin stand! Ich bin die einzigste deutsche hier im haus weiß nicht ob das bei anderen nationen so üblich ist. Ein Nachbar stand mal in der wohnung und sagte er hätte gehört es gäbe unterschiedlich große wohnungen er wolle sich die mal ansehen! Hallo? Gehts noch?
Yvonne1982
Yvonne1982 | 14.06.2013
10 Antwort
Tz ich glaub da wäre ich total ausgeflippt. Könnt Ihr nicht von aussen die Klinke gegen einen Türknauf austauschen?
Efeu
Efeu | 14.06.2013
11 Antwort
ne dazu müssten wir das komplette schloß tauschen aber das wäre mir auch egal hauptsache ich weiß das hier niemand mehr reinkommt außer uns!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 14.06.2013
12 Antwort
meine omi hat von innen zwei so tür-riegel angebracht, die man von innen vorschiebt. so könnte wenigstens keiner rein, wenn ihr da seid ... boah, ich hätte da auch schiss ... vor allem würde ich mich auch nach dem WARUM fragen. kameras sind ne gute idee. gibt ganz günstige und kleine webcams.. die kannst du über deinen pc laufen lassen. und neues schloss auch auf jeden fall! wünsche euch alles gute, dass der spuk bald aufhört. das ist echt übel : (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2013
13 Antwort
wir haben damals bei einzug auch gleich das schloss der Wohnungstür gewechselt ... so nett die Vormieter auch waren..weiß ich ob und wieviel schlüssel die noch hatten? die schlösser mit Zylinder und allem drum und dran mussten wir dann nich ma bezahlen..das hat unsere wohnungsgenossenschaft übernommen..von innen haben wir dann noch sone kleine kette an der tür, mit der die tür, wenn die kette eingehakt is, nur nen spaltbreit aufgeht.. ich würd mir auch auf jeden fall kleine Kameras installieren..damit man rauskriegt wer da immer sein unwesen treibt und man was in der Hand hat.. kleine bewegungsmelder via sensor die n mordskrach machen schrecken ggf noch zusätzlich ab
gina87
gina87 | 14.06.2013
14 Antwort
ach ja, wir haben auch klinken ... und unsere tür kann man auch aufschließen wenn der schlüssel von innen steckt! habt ihr das mal getestet?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2013
15 Antwort
@Lilly_My Ja das geht auch wobei ich das schon heftig finde das wenn der schlüssel von innen steckt man trotzdem von außen aufschliessen kann.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 14.06.2013
16 Antwort
Was auch geht ist das ich mit meinem schlüssel in sämtliche häuser rein kann aber nicht in jede wohnung deswegen muss ja jemand einen schlüssel haben und so übergabe protokolle beweisen ja nix kann sich ja jeder soviele schlüssel wie er wwill nachmancen lassne und nur die zurück geben die er bekommen hat ...
Yvonne1982
Yvonne1982 | 14.06.2013
17 Antwort
@Yvonne1982 das geht aber bei uns auch. Wir haben dieses Schloss einbauen lassen nachdem mein Sohn mir mal die Türe vor der Nase zu gehauen hat und der Schlüssel noch von innen steckte.
Efeu
Efeu | 14.06.2013
18 Antwort
das hört sich schlimm an.Tauscht auf jeden Fall dass Schloss aus, trage die Vorfälle trotzallem bei der Polizei vor und dokumentiere alles, am besten mit Fotos.Absichern kannst du deine Türe recht gut, informier dich einfach mal im Baumarkt. Habt ihr eine Ahnung wer dass sein könnte?Hört sich extrem nach stalking an. lg und alles liebe für euch.
Lia23
Lia23 | 14.06.2013
19 Antwort
@Yvonne1982 ja, das ist in eurem fall total ungünstig, das stimmt! aber ich finde es HIER gut ... is nämlich schon 2 mal passiert, dass der schlüssel steckte und die türe zuflog. so konnte ich schnell den ersatzschlüssel von meiner besten freundin holen und musste kein vermögen beim schlüsseldienst abdrücken ... ach so, wohnungsschlüssel kann man in der regel nur mit einwilligung des vermieters vervielfältigen! hatten das in der alten wohnung in berlin, da wollte ich einen für meinen papa machen lassen, für notfälle. und der schlüsseldienst forderte nen schein vom vermieter. gibt aber sicher auch schwarze schafe, die das gegen ausreichend bares auch so machen ... man, das ist echt doof!! :-/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.06.2013
20 Antwort
unser schloss is noch so eines was man von außen nich aufkriegt, wenn innen der schlüssel steckt..mittlerweile bekommt man in unseren hiesigen Baumärkten aber nur noch die anderen zu kaufen.. an sich sind die schlösser ja gut..bei meiner Oma mussten wir ma das fenster einschlagen um reinzukommen und sie lag oben mit Schlaganfall und konnt sich nich rühren..wär wesentlich schneller gegangen wenn wir direkt hätten aufschließen können..und um ne tür von innen noch zu sichern gibt's ja genug ... sone kette oder eben riegel etc.. hier im Baumarkt fragt kein mensch danach was fürn schlüssel das is..die machen den nach und gut is ... selbst nen ersatzschlüssel für mein Auto machten sie auch anstandslos nach ohne nachzufragen..
gina87
gina87 | 14.06.2013

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Fieber bei den letzten Backenzähnen?
09.09.2011 | 3 Antworten
Wie habt Ihr die letzten SSW verbracht?
02.10.2010 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading