Wie muss ein Fahrradhelm bei Kindern richtig sitzen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.05.2013 | 15 Antworten
Huhu ihr Lieben, weil es grad so schön hier ist und ich auch mal richtig Zeit hab, gleich noch ne Frage ;)
Eigentlich eine bescheuerte, aber ich bin mir da echt unsicher!
Steht ja oben! Mein Sohn hat immernoch seinen ersten Helm, den er mit 2 für das Laufrad bekommen hatte. Is einer von abus und eigentlich auch ein guter. Nun sitzt der seit einer Weile irgendwie recht hoch in der Stirn, aber passt noch gut vom Umfang.
Jetzt hatte er (bzw. ich) im Kiga vergessen und wir haben für die Fahrt am nächsten Morgen einen von einer Freundin hier um die Ecke geliehen bekommen. Das war ein KED Helm und der saß irgendwie besser, also tiefer in der Stirn. Sollte ich den jetzt austauschen? Zumal mein Sohn sich jetzt auch so einen "coolen mit Captain Sharky" wünscht *rolleyes* (kichern)
Nach drei Jahren kann man schon mal nen neuen kaufen, auch wenn der zum Glück! noch unfallfrei ist, oder? Oder reicht das, wenn der Umfang noch passt??
Danke schon mal!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Du solltest ihn unbedingt austauschen. Wir hatten auch schon KED Helme. Die sitzen sehr gut. Der Umfang spielt weniger eine Rolle, sondern der richtige Sitz. Der Helm sollte weder vorne, noch hinten tiefer sitzen, sondern in etwa waagerecht.
Noobsy
Noobsy | 24.05.2013
2 Antwort
Auf jeden Fall austauschen . Beim Sturz könnte sich der Helm verrutschen und dann bringt der nichts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2013
3 Antwort
okay, ich danke euch!! ja, das dachte ich mir auch schon fast. wie gesagt, seit einigen wochen fiel mir das auf! bin nur grad wegen der größe unsicher.. er hat 52cm KU.. es gibt ja helme von 49-53cm und dann welche von 52-58, was ich riieeesig finde, der würde mir auch passen eher noch den kleinen, oder? und im zweifelsfall dann in nem jahr den ganz großen holen, oder? welche größe hattet ihr bei euren 5jährigen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2013
4 Antwort
Unser hat einen mit Größe 49-56.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2013
5 Antwort
@Lilla_My ich werd einfach mal ins radgeschäft hier mit ihm gehen und uns beraten lassen.. danke euch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2013
6 Antwort
@19yaho82 okay! ja so ist die größe von seinem jetzigen helm auch. welche marke habt ihr?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2013
7 Antwort
bei den fancy bedruckten helmen hast du meistens zu wenig luftlöcher und die hitze staut sich. also vllt kannst du ihn von sharky abbringen und lieber einen helm mit gaaaanz vielen öffnungen holen. ansonsten helm anpassen und mit offenen kinnriemen rumhüpfen lassen. sitzt ein helm gut, verrutscht er dabei nicht.
ostkind
ostkind | 24.05.2013
8 Antwort
@ostkind okay! den aspekt hab ich noch gar nicht bedacht! kannst du einen guten empfehlen? wenn ich bei amazon kinderfahrradhelm eingebe, werde ich quasi erschlagen vom angebot werde mich aber trotzdem nochma schlau machen. danke dir!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2013
9 Antwort
@ostkind den haben wir momentan... den hellblauen mit de crocos drauf... http://www.amazon.de/Kinder-Fahrradhelm-Smiley-Croco-family/dp/B002VUCFS2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1369390433&sr=8-1&keywords=kinder+fahrradhelm der ist eigentlich total super, nur sitzt der ganz schön weit oben... also sein halblanger pony schaut schon raus...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2013
10 Antwort
@Lilla_My unser erster war ein ked, was die große jetzt hat, weiß ich gar nciht, war im fahrradladen und hat da auch etwa 40€ gekostet. soviel auswahl angescheiten helmen . alle helme haben wir bisher im geschäft gekauft. geh in ein größeres, da haben sie eine bessere auswahl.
ostkind
ostkind | 24.05.2013
11 Antwort
@ostkind für kleine kids is der abus auch echt klasse! hab den nach tota vielen 5sterne bewertungen damals über amazon gekauft... nun isser wohl irgendwie rausgewachsen. hhhmmm, dann müsste ich mit ihm nach berlin fahren extra.. hier is nicht viel los, was sportartikel betrifft, leider. vielleicht bestell ich bei amazon einfach 2-3 ked helme und wir probieren daheim, der rest geht zurück... so machen wir das auch immer mit schuhen das ist hier genau so eine katastrophe.. gibt nur deichmann und reno...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2013
12 Antwort
@Lilla_My hast du mal den "hüpftest" gemacht? wenn er zuweit oben sitzt, könnte der schon rutschen. zumal im herbst muss ja dann auch noch ne mütze drunter. wahrscheinlich kannst du tatsächlich so langsam mal die nächste größe angehen. von der form her ist der meiner großen wie der hier http://www.amazon.de/KED-Kinder-Fahrradhelm-anthracite-Kopfumfang/dp/B009RKAM7K/ref=sr_1_35?s=sports&ie=UTF8&qid=1369390852&sr=1-35&keywords=kinder+fahrradhelm+ked
ostkind
ostkind | 24.05.2013
13 Antwort
hier hast du nen vernünftigen helm in sharky-look http://www.amazon.de/Uvex-Hero-Shark/dp/B0064764OY/ref=sr_1_40?s=sports&ie=UTF8&qid=1369391123&sr=1-40&keywords=kinder+fahrradhelm+uvex
ostkind
ostkind | 24.05.2013
14 Antwort
@ostkind der sieht ja auch cool aus! nee, hüpftest steht noch aus, machen wir heute nachmittag mal.. kann mir aber gut vorstellen, dass der wackelt.. nicht gut... :-/
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2013
15 Antwort
@ostkind der uvex is ja totaaal cool! gefällt mir von der form auch noch besser als der ked. der ist sehr schön am hinterkopf, was auch beim inlineskaten voll gut ist. meine wahl hab ich getroffen... nun muss noch söhnchen überzeugt werden. 1000 dank!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.05.2013

ERFAHRE MEHR:

sitzen-umgefallen
10.05.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading