hilfee haarfärbeunfall :(

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.04.2013 | 10 Antworten
Hallo mamis...
Vlt kennt das jemand von euch, man geht zum Friseur u die versauen einem total die haare.
Ich war vor ca zwei wochen beim friseur u wollte ombre look machen lassen. Leider bin ich am ende orange rostig wieder da raus gegangen mit dunklen flecken meiner vorherigen farbe :(
War direkt einen tag später bei einem anderen friseur der sie mir mit einem schönen rot gerettet hat. Die dunklen flecken wurden gut kaschiert u fielen nicht mehr so auf. Nach drei tagen war das rot aber wieder draußen bis auf meinen ansatz. Der war noch schön rot weil dirt die farbe gut angenommen wurde.also war ich rot u nach unten hin als orangener mit dunklen flecken. War dann nochmal bei dem friseur u er hat mir kostenlos eine rote tönung reingemacht die sich langsam wieder rauswäscht u die flecken sind nach jedem waschen auch wieder sichtbar. Am liebsten würde ich sie mir einfach wieder dunkel färben aber geht das überhaupt? Ich habe gehört bei blondiertem haar muss man eine farbe drüber färben die rot enthält weil zb schwarz wird auf blondem haar grün. Kann ich jetz wenn das rot weitestgehend ausgewaschen ist einfach ein braun reinmachen? Weiss jemand rat oder ist hier vlt eine friseurin?? Ich könnte schreien :-( :-/
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Ich hab mir jetzt auch von gliss kur das schwarzgoldene zeugs gekauft. Muss sagen ist echt gut. Mach mir einmal die woche eine pferdemarkkur rein für die strapazierten haare und ansonsten das schwarzgoldene shampoo von gliss kur. Nach dem föhnen sprühe ich mir von der sorte diese sprühspülung in die Hände und verteil das in den spitzen das die nochmal bisschen Feuchtigkeit abbekommen. Ich denke ich kann meine fuddeln retten :-) meine haare sind sehr sehr fein u sie sind jetzt halt sehr strohig. Habe keinen spliss aber sie fühlen sich halt ziemlich ausgepowert an. Ausfallen tun sie mir zum Glück nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2013
9 Antwort
Die kuren von swiss o par sind ansich nicht schlecht, und die schwarze von Gliss Kur soll auch super sein hab die goldene und die schwarze bin mit der goldenen aber besser zufrieden nehme die die man nicht ausspült, am sonsten ist zum ausspülen die schwarze von gliss kur auch okay. Wenn du jetzt auch noch starken Haarausfall hast dann würde ich mal zur zuständigen Handwerkskammer gehen die sollen sich darum kümmern da kannst du auf Schadensersatz bestehen das ist nämlich Körperverletzung!
Yvonne1982
Yvonne1982 | 24.04.2013
8 Antwort
Ich weiss das mich mein erster friseur hätte retten müssen u das ich nochmal hingehen hätte müssen aber ich war so geschockt als ich bei denen raus bin das der erste gedanke war: den laden betrittst du nie wieder. Jetzt werde ich garantiert nichts mehr machen die nächsten wochen sonst fallen mir vlt die letzten haare aus die mir geblieben sind Hau mir da jetzt einmal die woche ne kur rein und in vier wochen mach ich mal ein rotbraun rein. Kastanienbraun zb. Das müsste ja nach einigen aussagen hier gut funktionieren :-) danke euch für eure Antwort ihr lieben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2013
7 Antwort
Blondiert und dann rot drauf, kann sich schnell ungleichmässig raus waschen. Vorallem Blondierung auf dunkle haare. Das einzige was da hilft ist es recht dunkel wieder nachzufärben. Dunkle töne füllen die haarstruktur wieder auf. Kann sein das sich das nochmal rauswäscht aber dann sollte es beim 2.mal reichen. So kenn ich das. Doch im moment würde ich deinem haar ruhe gönnen. lass dir zeit und mach nen zopf und beim waschen kuren drauf. vor neufärbung aber bitte nicht kur davor. Ich bin eben von schwarz auf blond/rot/kupfer strähnen umgestiegen. Bin sehr zufrieden.
Amancaya07
Amancaya07 | 23.04.2013
6 Antwort
Naja das hätte der erste Friseur trotzdem sehen müssen und beraten müssen was geht und was nicht. Würde versuchen braun zu färben und wenn es geht nach und nach kürzer schneiden lassen damit einmal alles raus ist. bin kein friseur aber komme aus einer friseur familie meine Tante hat seit über 30 Jahren ihren salon von daher weiß ich ein bißchen was.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 23.04.2013
5 Antwort
Gut zu wissen LiLmum! Weil in meinen Haaren hält sich der Rotstich EWIG :D Nervt mich grad so dass ich nicht färben kann.
Jaronina
Jaronina | 23.04.2013
4 Antwort
wenn man auf naturhaaren rot färbt dann hält es auch..... aber nicht wenn das haar vorher aufblondiert war.. dann fällt es nach paar tagen schon raus .. ..ich hab das selbe grad hinter mir ;)
LiLmum
LiLmum | 23.04.2013
3 Antwort
Also normalerweise hält sich rot sehr gut in haaren. Aber wirklich ärgerlich dass FRISEURE sowas mit dir anstellen! Mehr als ärgerlich, ich meine das is ihr Job, das müssen die doch können! Ich färbe seit Jahren selber. Würde an deiner Stelle ein dunkles Rotbraun nehmen und drüber färben, da kann eigentlich nichts schief gehen dann.
Jaronina
Jaronina | 23.04.2013
2 Antwort
wenn du ein schokobraun zb nimmst kann nichts passieren... ich würde nur keinen reinen naturton nehmen dann wirds leicht grün..... und schwarz auf blondem haar wird niemals grün ;) bin vom fach liebe grüße
LiLmum
LiLmum | 23.04.2013
1 Antwort
Wenn du in einem braun drüber färben möchtest musst du nur darauf achten das es kein naturton ist sondern nimm ein goldbraun. Das dass rot sich so schnell verliert ist normal, die roten farbpigmente sind relativ groß und fallen schnell raus. Wenn du deine haare dann in der entdültigen farbe hast wie sie dir wieder gefällt dann mach dir über nacht am besten mal nen schlag selbstgemachte majo in die haare, das lecithin vom ei und das fett vom öl wird deinen haaren gut tun!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.04.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading