Ist das zuviel Schlaf für ein 20 monate altes Kind?

2fach-mama
2fach-mama
04.04.2013 | 7 Antworten
Mein Sohn schläft von abends 19:30 uhr bis morgens 7 uhr und dann von 9:45 bis 10:45 uhr vormittags und dann nach dem mittagsessen von 13 uhr bis 15 uhr! Sagt ihr das ist okay oder zu viel? Er braucht es und ich merk es wenn ich ihm mal nicht den schlaf gebe was er braucht das er komplett müde, grandig, ect ist bis abends ... er schläft abends auch brav ein und durch! Meine Verwanden meinen nämlich das das viel zu viel schlaf wäre für so ein altes Kind!

Muss aber auch dazu sagen das mein großer der 5 jahre alt ist auch noch immer mittags schläft von 13 bis 15 uhr und dann von 20:30 bis 6:30! Finde das okay und in ordnung!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Cool, kann ich mal bischen was von dem schlafgen für meinen kleinen schatz abbekommen??? Er ist 14mon u schläft tagsüber 30min bis 1std u nachts ist er zwar 12-13 std in seinem Zimmer, aber davon schläft er vllt 8std u den Rest brüllt er.. Also, ich würde gerne paar Gene abhaben
kirschküßchen
kirschküßchen | 04.04.2013
6 Antwort
du hast ja tolle schläfer bin grad neidisch hier ist immer Action freu dich das er soviel schläft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2013
5 Antwort
Also meine Kleine ist 18 Monate und schläft genauso wie dein Sohn, einziger Unterschied, morgens sogar eine Std. länger und Abends schläft sie schon so ca. 18 Uhr wieder. Wenn sie das mal nicht hat, ist sie echt quängelig. Also denke das es nicht so verkehrt sein kann.... Wenn sies brauchen, wieso nicht.
Anja081285
Anja081285 | 04.04.2013
4 Antwort
Du schreibst doch selbst das er es braucht :) freu dich das er ein guter Schläfer ist.
Leyla2202
Leyla2202 | 04.04.2013
3 Antwort
Freu dich das es so ist! Ich schick dir meine 2, 5 jährige mal, da kannst ihr beibringen wie das geht mit dem lang schlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2013
2 Antwort
bis 1, 5 schlief meine auch noch so in etwa..sie ging nur abends früher ins bett, war dann aber halt morgens früher wach, was aber nich störte, da wir eh um 7 die Wohnung verlassen.. mit 1, 5 rum hörte der vormittagsschlaf auf...aber ihren Mittagsschlaf macht sie heute nach wie vor noch..im kiga, wie auch zuhause..gute 2std, manchmal zuhause auch länger..abends geht's um spätestens 19:30 ins bett, wo i.d.r. auch schnell ruhe is und sie schläft dann durch bis 6, ab und an auch mal 6:30/7uhr am wochenende
gina87
gina87 | 04.04.2013
1 Antwort
Kinder schlafen sich groß ;-) einfach schlafen lassen ist nich schlimm, wenn er das brauch, denn brauch er das.=) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.04.2013

ERFAHRE MEHR:

13. monate altes kind mit zum frauenarzt
12.06.2013 | 11 Antworten
8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

uploading