Erdbeerpflanzen und keine Ahnung :-(

acido79
acido79
02.04.2013 | 15 Antworten
So Mädels,

heute im Obi standen so schöne Erdbeerpflanzen rum, dass mein Sohn (4 Jahre) und ich beschlossen haben, dass wir einfach mal welche mitnehmen, mit dem guten Vorhaben diese auch zu pflanzen und dann hoffentlich auch irgendwann ernten zu können!!! (top)

Problem dieses Vorhabens: Keine Ahnung von nichts!!!! (rotwerd)

Kann ich die jetzt schon pflanzen trotz Frost? Brauchen die irgendwas bestimmtes an Dünger, Erde etc.??? (denk)

Fragen über Fragen... ABER, ich habt den Durchblick für mich.. ich weiß das!!!! (zwinker) (schnuller) (top)

Danke für die Hilfe und
liebe Grüße
Ellen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
erdbeerpflanzen sind mehrjährig, überstehen also eigentlich frost. die aus dem baumarkt werden aber schon fleißig getrieben haben, also erst rausstellen, wenn die nachtfröste vorüber sind. erdbeeren sind sumpfpflanzen, also immer schön gießen . ansonsten sind die recht anspruchslos, nicht in die pralle sonne stellen wenn es geht. dann mal gutes gelingen! will auch endlich meinen balkon bepflanzen. blöder winter...
ostkind
ostkind | 02.04.2013
2 Antwort
neee du pflanzt sie sobald der Boden mind 10grad plus hat d.h. er aufgetaut ist u man das Beet komplett umgraben kann. Bestimmtes Dünger brauchen sie nicht nur nahrhaften Boden z.b. ein Beet wo man immer mal was gepflanzt hat u den Boden im Herbst "gedungt" hat ist aber nicht unbedingt notwendig. Im Mai wenn die Blütezeit beginnt sie schlichtweg mit etwas Pflanzendünger dungen und gut ist mehr nicht. Erdbeerpflanzen sind die pflegeleichtesten Beerchen ;-)
Ostsonne0912
Ostsonne0912 | 02.04.2013
3 Antwort
@ostkind: mehrjährig schon die meisten aber sind NICHT winterhart u gar nichts für Frostböden zumal man jetzt sowieso kein Loch was lockere Erde umgibt graben kann ;-)
Ostsonne0912
Ostsonne0912 | 02.04.2013
4 Antwort
@Ostsonne0912 also ich hab bisher von allen erdbeeren die ich auf den balkon hatte, die pflanzen und ableger im herbst bei meinen eltern im garten ausgewildert und die haben bisher alle überstanden. dieses jahr sogar meine auf dem balkon. für beete ist düngen mit pferdemist ganz toll, hätte da übrigens rein zufällig gaaaanz viel von abzugeben...
ostkind
ostkind | 02.04.2013
5 Antwort
@ostkind @Ostsonne0912 Anspruchslos ist gut... das sind mir Frau mit dem nicht vorhandenen grünen Daumen schon wieder viel zu viele Ansprüche der kleinen bösen Erdbeere... Wo lasse ich denn jetzt die gekauften Pflanzen, bis der Frost vorbei ist?
acido79
acido79 | 02.04.2013
6 Antwort
also ich habe ein erdbeerfeld draußen und die überwintern da auch. die kommen jedes jahr wieder! lg
melle2711
melle2711 | 02.04.2013
7 Antwort
@ostkind heeeeeeerrrr mit dem Pferdemist grins.... aber ja ich hatte bis auf EINE Erdbeerart auch ALLE fein über Winter bekommen im Garten... aber es gibt echt Unterarten die man lieber über Winter ins Gartenhäusel o Keller stellen sollte.... ansonsten schön mit Stroh bedecken im Herbst. @acido79: Stell sie aufn Balkon wo sie windgeschützt stehen u mach bissl Stroh
Ostsonne0912
Ostsonne0912 | 02.04.2013
8 Antwort
@Ostsonne0912 Oder Pferdemist von ostkind!? ;-)
acido79
acido79 | 02.04.2013
9 Antwort
@melle2711 ja habe meine jetzt auch das 3.Jahr ende diesen Jahres werd ich sie aber raus machen u mir Frühjahr 2014 neue holen denn iwann sind die Pflanzen am Ende mit ihren Kräften.... seit 6 Jahren habe ich Erdbeerpflanzen im Garten Sommer wie Winter :-)
Ostsonne0912
Ostsonne0912 | 02.04.2013
10 Antwort
@acido79: das rate ich dir NUR aufm Beet hahahahahahahahaha
Ostsonne0912
Ostsonne0912 | 02.04.2013
11 Antwort
Jetzt weiß ich auch, warum die Pflanzen so billig waren.. die kauft wahrscheinlich um diese JAhreszeit noch kein Mensch... ausser die Deppen ohne grünen Daumen!!!
acido79
acido79 | 02.04.2013
12 Antwort
Ich vor 3 Jahren auf doof 3 Walderdbeeren aus dem Garten gerupft und ins Schildkrötengehege gepflanzt weil ich gelesen hab die essen die Blätter... Naja von wegen nur die Früchte aber egal... Ich hab da nix mehr dran gemacht es sollte ja alles wuchern, da ist Löwenzahn und Klee alles mögliche drin... Die blöden Erdbeeren haben letzten Sommer die ganzen 8m2 überwuchert das ich die wieder rausrupfen musste weil die kleinen nicht zu viele Erdbeeren dürfen und ich ja nicht immer aufpassen kann... Ich weiß nicht ob das bei großen Erdbeeren auch so ist. Aber bei mir wächst sonst nix, nur Unkraut das kann ich wie man sieht xD
mami0813
mami0813 | 02.04.2013
13 Antwort
Wir haben auch ein Erdbeerbeet im Garten. Daran machen wir eig nie was und haben jedes Jahr ganz große und leckere Erdbeeren :) Wir hatten 2 Erdbeerpflanzen im Frühjahr gepflanzt als es schon etwas wärmer war und mittlerweile haben wir schon 10 Pflanzen. Und düngen tuen wir die nicht, die Erde lockern wir nach dem Winter nur ein wenig um die Pflanzen herum auf.
sunshine296
sunshine296 | 03.04.2013
14 Antwort
Wir haben unsere gekauften Erdbeerpflanzen in ein kleines Gewächshaus gestellt. Wenn der frost weg ist, kommen sie in Kästen mit ERde und Pferdemist.. MMH mein sohn isst keine anderen ERdbeeren mehr.
babyrocker
babyrocker | 03.04.2013
15 Antwort
Behalt die am besten bis ende mai in der wohnung, bis die drei eisheiligen rum sind. LG
teeenyMama
teeenyMama | 03.04.2013

ERFAHRE MEHR:

Pelzkäfer - wer hat Ahnung?
04.09.2012 | 6 Antworten
umgeknickt und keine ahnung AUA::
28.04.2011 | 16 Antworten
Hat einer ne Ahnung von Rückenwehen?
16.08.2010 | 12 Antworten
wer hat ahnung vom bouchieren?
07.01.2010 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading