Schwanger, Grippe, Erkältungsbad?

Blue83
Blue83
25.02.2013 | 9 Antworten
Hallo Mami's

nachdem es meinen mittleren Freitagnachmittag umgehauen hat mit bis zu 39, 8 Grad Fieber gestern abend, gehts ihm seit heute morgen wieder bestens, dafür hat es mich nun erwischt. Fieber/erhöhte Tempi vom letzten stand 38, 3 Grad und allem was dazu gehört, Nase zu, Kopf zu, kälte Schübe und eigendlich will ich nur in mein Bett. Mein Mann ist erst 19:20 Uhr zu Hause, meint ihr ich kann dann ein Erkältungsbad nehmen und eine Paracetamol und ab ins Bett? Oder ist Erkältungsbad nicht gut in der Schwangerschaft (bin 13. Woche nun 12+0) oder bei erhöhter Tempi?
Ich muß morgen wieder ziemlich Fit sein, da hat mein Mann wieder ein langen Tag und die Kids müssen zum KiGa gebracht und abgeholt werden, sie haben sich heute schon nur die Köpfe eingeschlagen, weil ihnen der Bewegungsdrang fehlte, daher möchte ich nur ungerne das es morgen noch schlimmer ist wie heute :(

Oder hat jemand noch andere Tipps?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das hatte ich auch letzte Woche. Paracetamol kannsr du bis zu 3 am Tag nehmen. Mir haben die aber nicht wirklich geholfen. Und ein Erkältungsbad kannst du auch nehmen. Wünsch dir gute Besserung!
Caro87
Caro87 | 25.02.2013
2 Antwort
doch ich denke schon, du inhalierst die dämpfe ja nur, das schadet nicht. bade nicht zu heiß und nich zu lang, das belastet sonst zu sehr den Kreislauf. Paracetamol solltest du auf jeden Fall nehmen, damit die Tempi nich weiter steigt! Bis zu 3x1 - weißt du ja sicher. ich habe übrigens in beiden SS auch Nasenspray für kinder genommen, damit ich etwas Luft bekomme. Meine Gyn meinte das ist ok, da das Spray nur lokal wirkt und nur in extem geringen Mengen ins Blut geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2013
3 Antwort
@mama-pucki ich nehme auch Nasenspray, allerdings das normale, hat mein FA auch für unbedenklich empfunden wenn ich mir das nicht jede Std. in die Nase sprühe und nehms eigendlich nur Abends wenn ich schlafe und dann hält es auch gut bis morgens durch, hatte in allen 3 Schwangerschaften mit Erkältungen zu tun, aber das es mich so niederschlägt hatte ich echt Jahre nicht mehr
Blue83
Blue83 | 25.02.2013
4 Antwort
Hallo, habe damals auch erkältungsbäder gemacht und viel schwarztee mit Honig und frischen geriebeneb Ingwer getrunken durfte ich auch LG. und gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2013
5 Antwort
@melaxel schwarztee trinke ich eigendlich nicht, aber hab heute schon knapp 2, 5 Liter Apfelschorle getrunken, also selbst gemixt mit stillem Wasser und hab immer noch das Gefühl ich hab kaum getrunken, dabei trink ich eigendlich ständig bei jedem Gang den ich laufe mein Becher fast leer : (
Blue83
Blue83 | 25.02.2013
6 Antwort
was sehr gut hilft, bei verstopfter nase is mit kamille inhallieren.nasenspray würd ich das meerwasserspray nehmen, gibts auch abschwellend.hilft genauso.mit erkältungsbädern wär ich vorsichtig, im allgemeinen mit ätherischen ölen.hat meine hebi und meine ärztin auch von abgeraten.steht auch meist auf den bädern selbst drauf. ich wünsch dir gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2013
7 Antwort
@sheherazade10 ich hab generell nur das von Penaten im Haus für Babys ab 6 Monaten, bei dem auch? Meerwasserspary wirkt bei mir leider gar nicht, auch die anderen normalen wirken bei mir kaum also ich hab das Olynth Nasenspray und das ist auch das einzige was mir wirklich für eine freie Nase sorgt über Stunden hinweg, alle anderen und ich hatte sie fast alle durch halten von 30 min bis max 1, 5 Std. und dann ist alles wieder zugestopft das da kein fünktchen Luft durch kommt : (
Blue83
Blue83 | 25.02.2013
8 Antwort
hmm, das is natürlich blöd. aber versuchs auf jeden fall mit kamille inhallieren.das bringt sehr viel.und es entspannt :) penaten schreibt in seiner anleitung, das sie keine angaben in ss uns stillzeit machen.man soll den doc fragen :S
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2013
9 Antwort
@sheherazade10 ja das hab ich auch gelesen, was natürlich uhrzeittechnisch sehr passend ist, aber gut hätte ich ja auch eher drauf kommen können, werd nun nicht mehr baden denn ehrlich gesagt hab ich keine Lust mehr, will eigendlich nur noch ins Bett wenn mein Mann zu Hause ist :D
Blue83
Blue83 | 25.02.2013

ERFAHRE MEHR:

Grippe im 4. Monat
30.08.2013 | 4 Antworten
Grippe in der schwangerschaft
01.02.2013 | 14 Antworten
Erkältungsbad erlaubt oder nicht?
26.10.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading