ärger, wut und starke enttäuschung

Sandii21
Sandii21
10.02.2013 | 11 Antworten
Liebe Mamis,

Ich schreibe deshalb hier her um meinen Frust abbzubauen...

Ich beginne dann gleich einmal:
Vor meiner SSW war ich ein "partygirl" für fast jeden Spaß zu haben und immer nur unterwrgs mit meinen Freundinnen... vorallem hatte ich 2 besondere Freundinnen mit denen ich eig immer unterwegs war...shoppen, kino, disco, mädchen abende, frisör, kosmetik, nageldesign..

Als ich schwanger wurde - begann ich mit meinek Freund eine neue Wohnung zu suchen, denn er lebte noch bei seinen Eltern und ich genauso..

Zum glück fanden wir rasch eine Wohnung und haben alles eingerichtet und dafür ziemlich viel susgerben und unsere Wohnung nach unserem Geschmack eingerichtet..

Nagut, ich hatte nicht mehr wirkljch Zeit für meine 2 Freundinnen und habe aber auch bemerkt von ihrer Seite kam vlt 1x ejn Anruf ob ich Zeit hätte.

Wie dem auch sei: meine Freundinnen stritten miteinander und waren verhasst..und ich hielt dann zu der einen weil sie mir Sachen gesagt hat, die eben nur die eine gewusst hat und die streng geheim waren. War eine sehr große Enttäuschung für mich.

Okay die 2 verhasst und wir 2 gut...- jetzt müsst ihr euch vorstellen damit ihr euch auskennt und ich nicht die Namen in aller Öffentljchkeit nennen möchte (das Mädchen die mich veraten hat ist "Lili" und die andere "Fridi")

eines Tages begann sich Fridi ganz komisch zu verhalten, geprallt mit Sachen die sie nicjt hat...-von wegen soooviel Geld sie könne sicb damit ihren aller wertesten abputzen - sie fliegt mit ihrem Freund dort und dort und dort und was weiß ich nicht wohin...sie geht jeden Tag shoppen...jedes Monat Friseur und und und.

Am Anfang sagte ich zu der ganzen Sache nichts und lies sie reden.
Aber dann nervte sie und machte mich so "hinterrucks" fertig...so quasi mein Sohn würde ich eh nur abschieben - ja, er ist oft bei meiner Mama aber er fühlt sich dort puddel wohl...und ihre Freundin die einer Tochter hat - macht das, das, das mit ihr...ooookay dachte ich mir.

Ich wurde wütend und schrieb ihr: du bist doch nur neidisch. Der Neid spricjt aus dir. Wenn du eh sooooviel Geld hast warum hast du dann noch keine Wohnung mit deinem Freud..?

Und sie schrieb: weil wir nicht in so einem Müll leben wollen wie du..

Und da sah ich rot und schwarz und habe ihr geschrieben..du hast nichts
..du null

Naja es eskalierte..sie schrieb mkr beschimpfungs sms und ch ihr eine zurück (im.nachhineij dachte ich mir-pfah hätte ich bloß nichts geschrieben..)

Und das beste kommt zum schluss: lili und fridi haben sich iwie wieder zusammen getan und fridi erzählte lügen, sodass lili mir eine abnormale sms mit schimpfwörtern geschrieben hat - und in der letzten sms (dabej reagierte ich auf gar kei.e sms von den beiden) : solltest du nocheinnal meinen namen in deine dreckige pappen nehmen aber dann baller ich dir eine 9mm kugel in den rachen!!!!

Leute ich weiß, hört sich doof und abnormal kindisch an...und eig bin ich sehr enttäuscht von ihnen..aber am meisten traurig, dass ich so blind war und es nicht geseen. Habe wie falsch sie sind.

Sodala...frust abgebaut. Sorry nochmals!
Ich würd egerne eiure Meinjng dazu wisse.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
meine meinung wäre von vornerein gewesen hinsetzen und reden und nicht über sms und email oder seit ihr im kindergarten???? würde jetzt erst mal abwarten auf nix mehr reagieren.... und vielleicht mal in paar monaten drüber reden !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2013
2 Antwort
Sms oder nicht sms, so respektloses Verhalten geht meiner Meinung in gar keinem Alter. Von solchen Menschen würd ich mich an deiner Stelle ganz distanzieren. Naja, ich dulde generell wenig, vielleicht bist du da anders. Da ich die sachlage nicht so genau kenne, du weißt es ja immerhin noch am besten, ob es sich lohnt, sich mit den zwein auseinanderzusetzen und die Karten auf den Tisch zu setzen und ehrlich gesagt finde ichs total lächerlich, von deiner Freundin, ales zu glauben, was die andere sagt und dir direkt blöd von der Seite zu kommen, ohne im Vorfeld selbst zu fragen, was Sache ist. Mit deinen 21 solltest du anfangen Verantwortung zu übernehmen, immerhin hats Spaß genug gemacht, ein Kind zu zeugen. Du bist die Mutter und nicht deine Mum und mit 21, bist du nicht zu jung dafür. Lg
SusannaHD
SusannaHD | 10.02.2013
3 Antwort
Liest sich wie Zickenkrieg im Kindergarten! Man kann sich immer entscheiden, sich auf ein solches Niveau einzulassen, oder aber, sich wie ein erwachsener Mensch zu verhalten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2013
4 Antwort
Ehm hallo? Kontakt abbrechen und ENDE! Würdest du denen sowas ernsthaft verzeihen? Bei mir könnten die froh sein wenn sie keine anzeige kriegen die dummen weiber. Du bist mutter und die schreiben dir son dreck, da würd ich keine 2 mal überlegen
youngmama2010
youngmama2010 | 10.02.2013
5 Antwort
ich würde meine prioritäten überdenken und da sollte dein kind an erster stelle stehen. ich hab meinen freundeskreis mit meiner schwangerschaft auch aufgeräumt. ich war so wie du in etwa und hatte auch 3 freundin mit denn ich viel party gemacht hab. 2 davon gibt es nicht mehr in meinem leben! eine ist geblieben die mich heute noch toll unterstützt. manchmal ist es gut wenn so ne sachen passieren weil dann muss man sich mit tatsachen auseinandersetzen. zieh einen schlussstrich. besorg dir ne neue handynummer und gut ist.
sweetwenki
sweetwenki | 10.02.2013
6 Antwort
Abartig was die abziehen.Echte Freunde sollten hinter dir stehen.dann noch diese 'drohSMS', das ist absolut das letzte.wenn dein matzl sich bei Oma gut fühlt, dann ist es doch vollkommen ok! Lass dir nichts einreden.und wenn 'fridis' Freundin nur noch für ihr Kind lebt und damit glücklich ist, fein. Aber du erziehst dein Kind, wie du es willst und ich finde absolut nix schlimmes daran. Es tut weh wenn Freunde einen so hintergeheh, aber auf SOWAS kannst du echt pfeiffen
leasmum92
leasmum92 | 10.02.2013
7 Antwort
Sowas brauchst du nicht.. lösch sie aus deinem leben!
susepuse
susepuse | 10.02.2013
8 Antwort
Hallo, Danke an all eure Antworten..die haben mich wirklich super aufgemuntert. Ich war sehr schockiert über so ein Verhalten - hätte mir dieses niiiie gedacht. Vor allem schrieben beide: falls du noch Leben willst und blablabla...mir fällt zu so einem tiefen Verhalten nichts ein. Die allergrößte Enttäuschung in meinem Leben...- meiner Meinung nach sind sie neidisch dass ich einb Mann habe der bei mir geblieben ist ...und von wegen ich lebe in Müll...das sind Sachen die nicht zutreffen aber natürlich ärgert es einen, auch wenn man weiß es trifft sowieso nicht zu. Ich habe beide blockiert-und gelöscht aber die smsn habe ich mir aufgehoben. Aja und weil ich 1x in 2 Jahren wieder wegehehn wollte - nur Cocktail trinken bin ich eine Rabbenmuttrr..denke nur ans fort gehen und mache meine Beine breit fürs saufen. Ooookaaay !!! Es tut mir leid dass ich das hier poste...will auch nicht auf Kindergarten mschen
Sandii21
Sandii21 | 10.02.2013
9 Antwort
Wie alt seit ihr? 12? So ein Kindergarten.
wossi2007
wossi2007 | 10.02.2013
10 Antwort
@wossi2007 Das beziehe ich nicht auf mich..sondern auf die anderen 2. Hab lediglich nur gepostet was da alles abgibg.und hättest du gelesen hättest du gemerkt dass ich da eig nichts großartiges dazu beigetragen habr :-)
Sandii21
Sandii21 | 10.02.2013
11 Antwort
Wie alt seid ihr gleich nochmal?????ohman Nummer löschen und lächeln^^
Lia23
Lia23 | 10.02.2013

ERFAHRE MEHR:

extreem starke periode
07.11.2014 | 7 Antworten
Ich bin so enttäuscht
29.11.2013 | 21 Antworten
Starke Magenkrämpfe !
19.03.2013 | 4 Antworten
Ärger mit Chef wegen Krankmeldung!
13.10.2012 | 26 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading