habt ihr oder werdet ihr das duplo "wegnehmen" ?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.02.2013 | 22 Antworten
wir haben zwar schon seit ca. 1 jahr auch das kleine lego. im sommer hatte mein mann mal nen kaufrausch und hat bei ebay knapp 18kg lego gekauft. gut, das steht nun in 3 kisten alles im wohnzimmer und wird auch gerne bespielt. nebenbei haben meine kids (fast 4 und 2 jahre alt) aber auch das lego duplo noch im zimmer, was gerade vom kleinen noch gerne genutz wird.

heute kamen freunde zu uns und da meinte die mutter (ihr sohn is 4) das sie zu weihnachten dem kleinen das ganze duplo weggenommen hat und verkauft, da er eh vom christkind kleines lego bekommen hat.

und meinte das das so üblich sei usw.
klar keine frage, muss jeder für sich entscheiden aber jetzt interessiert es mich aber doch, ob es wirklich so untypisch ist, wenn man den kinder beide systeme lässt?

wie handhabt ihr das so?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
Mein grosser wird im April 5 und hat auch zu weihnachten das normale Lego City bekommen der kleine 3, 5 hat zu weihnachten Duplo bekommen und ich werde ihnen das so lange lassen wie sie möchten bei uns werden auch beide systeme bespielt
alex1604
alex1604 | 04.02.2013
21 Antwort
meine is 4, 5 und spielt sogar noch mit den little people sachen..und das lass ich ihr auch noch..sie hat den zoo mit bonuspack, haufen tiere, figuren und fahrzeuge usw... von lego duplo hat sie den großen bauernhof und so noch paar kleine sets und von meinem mann und dessen bruder is von lego auch noch so einiges von damals da, womit sie auch spielt.. aber solange alles noch bespielt wird, sei es nun einzeln oder kombiniert miteinander nehm ich ihr da nichts weg..bauen wir das alles auf usw., reicht dafür nich ma der platz im wohnzimmer, auch wenn ich paar möbel verrücke..aber es macht ihr irre spaß und den nehm ich ihr nich
gina87
gina87 | 04.02.2013
20 Antwort
Für was denn wegnehmen?? Meine Maus spielt mit ihren Lego Duplo sachen sowie mit den kleinen Legos..Solange sie spaß dran hat und noch damit spielt bleibt es auch da...Ich würde nie was meiner Tochter wegnehmen und es verkaufen nur weil sie was neues bekommen hat....Selbst wir spielen noch mit den Lego sachen, bauen Brücken für ihre Eisenbahn und Häuser für ihre Tiere.....
Angel78
Angel78 | 04.02.2013
19 Antwort
Meine Kinder sind 1 jahr und 5 jahre und mein Großer hat nach wie vor seine zwei große Duplo Kisten im Zimmer stehen sowie auch 1 große Lego Kiste! Ich nehm ihm da nichts weg den es ist seines und das soll er solange behalten bis er nicht mehr damit spielt und das ist momentan nicht der fall den er spielt sicher alle 2 tage damit genauso wie er schon fast täglich mit seinem lego spielt! Der kleine hat selber zu weihnachten seine 1 große Duplo kiste bekommen die er auch fast täglich bespielt ;)
2fach-mama
2fach-mama | 04.02.2013
18 Antwort
mein sohn ist 4 und hat auch beides , und sein duplo werde ich wohl so schnell nicht wegpacken da er damit genau so gerne spiel wie mit den kleinen legos ... er hat von beidem ne kiste im zimmer ...sobald er damit nicht mehr spiel räum ich es weg , aber ist doch nichts dabei beides zu haben !
precious85
precious85 | 04.02.2013
17 Antwort
ich habe auch noch beides. habe auch noch kleine kinder. aber mein großer ist 9 jahre alt und spielt noch immer sehr gern damit. Ich kann euch sagen warum.. damit erziehlt man sein ziel schneller
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2013
16 Antwort
Ich würde es auf gar keinen Fall wegnehmen. Wir haben noch so viel Duplo und jetzt gab es zum 4. Geburtstag der Großen auch etwas Lego mit kleinen Steinchen, trotzdem ist das Duplo noch aktuell und wird gerne noch bespielt. Allerdings nimmt auch der Kleine es in Beschlag. Mein Neffe wird im September 8 und hat sowohl Duplo als auch normales Lego und er spielt mit beidem gerne und hat dazu noch Unmengen an Spielzeug Er spielt mit allem gerne und nichts kommt weg. Ich kenne keinen, der das so handhabt wie deine Freundin.
enyaundelias
enyaundelias | 03.02.2013
15 Antwort
Also Finn spielt auch schon lang super gerne mit Lego, das einzige das er steine net immer wieder auseinander bekommt...aber er baut so phantasievoll damit.....wahnsinn...liebt es auch einfach....aber sein DUPLO halt auch :-)
Ninchen2309
Ninchen2309 | 03.02.2013
14 Antwort
@Chrissi1410 ne ne, wir haben das kleine lego nun seit frühjahr 2012 und der kleine nimmt davon nichts in den mund. er spielt auch schon damit aber er schafft es dann oft nicht die dinge wieder auseinander zu bauen da da einfach die motorik noch nicht soweit ist. jedoch is es bei mir dafür so, das ich das lego nicht im kinderzimmer haben will. das is bei uns im wohnzimmer, da haben sie ihre spielecke. aber der große liebt es und baut stundenlang damit. klar mit den 18kg hat eher mein mann was, denn der sitz mit den jungs dann den ganzen tag und baut mir das wohnzimmer zu. aber daher eben meine frage, denn ich finde eben auch das der kleine sowieso gerade erst im richtigen lego alter ist und der große einfach auch noch teilweise gerne damit spielt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2013
13 Antwort
erstens mal sollte man Kindern kein Spielzeug wegnehmen, das altersgercht ist, und das ist Lego Duplo mit 4 und 2 Jahren auf jeden Fall noch, und zweitens sollte man Kindern kein Spielzeug wegnehmen, wo sie noch mit spielen. Gerade für einen 2jährigen ist das kleine Lego noch gar nichts, weil es zu leicht verschluckt werden kann. Die Firma Lego hat da gut überlegt und für die Kleinen das Lego Duplo gemacht. Soweit ich das in Erinnerung habe ist die Altersempfehlung bis 5 Jahre. Ich finde, Dein Mann war da etwas voreilig mit seinem 18kg Kauf. Sortiert das Lego am besten, gerade die kleinen 1er und 2er Steine sind noch gar nichts, das schaffen sie von der Motorik her schlecht und wie gesagt ist es zu gefährlich wegen dem Verschlucken. Oder tut es nochmal ganz weg.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 03.02.2013
12 Antwort
Meiner ist 4 und hat beides und liebt beides....spielt mit beiden total toll!!! verkauft wird es eh nicht...eins der Dinge die aufbewahrt werden....bei Oma spielt er noch mit den DUPLO von uns damals! Solange er damit spielt lass ich es ihm auch!! zum 4 geb im Oktober hat er sich auch noch was gewünscht von DUPLO!!!!
Ninchen2309
Ninchen2309 | 03.02.2013
11 Antwort
ich lass beides stehen, meine grosse und mein kleiner spielen noch mit beiden gern
JACQUI85
JACQUI85 | 03.02.2013
10 Antwort
aja und dann kann man das große mit dem kleinen integrieren, kann man genauso zusammenstecken wie gleich große teile!
kloibi100
kloibi100 | 03.02.2013
9 Antwort
Hallo, wir werden das Duplo auf keinen Fall weg nehmen. Unser Kleiner braucht. Ausserdem haben wir noch Lego von meinem Mann als der Kind war und das wird auch wieder bespielt. ein Teil ist bei meinen Schwiegereltern davon und egal welche Kinder kommen wird damit gebaut. lg
Sabi77
Sabi77 | 03.02.2013
8 Antwort
meine ist 3, 5 und hat jetzt zwar keine 18kg lego. mit dem duplo baut sie alleine, die legos sind eher so kleine bausätze, die sie mit uns macht. alleine ist das noch zu schwierig für sie. das duplo darf bleiben, bis sie es selber weghaben will. werden es ihr mit sicherheit nicht wegnehmen
ostkind
ostkind | 03.02.2013
7 Antwort
wir haben auch beide meine jungs sind 2 j und5j leider hat der kleine momentan seine kapput mach Phase
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2013
6 Antwort
Ich ahbe auch 2 Söhne im Alter von 5 und 2 Jahren und wir haben auch beide LEGO-Systeme hier. OK, das kleine Lego fängt jetzt erst so langsam an, mein Großer ist eher Autonarr als Legobauer, aber für den Kleinen ist das DUPLO noch viel interessanter. Wir werden beide Systeme im Kinderzimmer behalten, bis das Lego Duplo nicht mehr bespielt wird.
Antje71
Antje71 | 03.02.2013
5 Antwort
Also, bei nem 2jährigen würde ich es auf jeden Fall lassen! Ich hab nen 4jährigen und ne 1, 5jährige und klar haben wir noch Duplo... Und auch nur wenig kleines Lego, was noch nicht wirklich bespielt wird... Hab da auch noch kein Interesse am Aufstocken. Er hat allerdings zu Weihnachten Playmobil bekommen... Also, die Frage würde sich für mich wirklich erst stellen, wenn die Kleine so 4 Jahre alt ist... Und dann würde ich das eher erstmal wegstellen... Und wenn dann lange Zeit gar nicht danach gefragt wurde, dann kann man sich davon trennen... Aber so radikal würde ich es nicht machen... Meine Mutter hat immer noch ein Trauma, weil ihre Mutter irgendwann mal ihre Puppen weg geschmissen hat. Und ich musste das kleine Lego was ich hatte, irgendwann man abgeben, weil es nur geliehen war und ursprünglich für meinen kleineren Neffen bestimmt war, der dann in das Alter kam. Für mich wars zu früh und ich hab dem Lego lange nachgetrauert...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 03.02.2013
4 Antwort
wir haben immer noch beides, meine sind 8 und fast 5 jahre alt! mit dem großen lego duplo spielen sie aber schon deutlich weniger als mit dem kleinen!
kloibi100
kloibi100 | 03.02.2013
3 Antwort
Hallo! Sophia ist 3, 5 J und die Kleine 16 Monate.... also da wirds auch sicher parallel das Duplo geben und das kleine Lego! Erst wenns für die Kleine uninteressant wird, kommt es weg. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2013

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

SS wo werdet ihr dicker?
24.05.2011 | 31 Antworten
Warum werdet ihr nicht Gonis-Beraterin?
19.11.2010 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading