Feta/Schafskäse aus dem Ofen

Blue83
Blue83
24.01.2013 | 16 Antworten
Hallo Mami's

da mein Mann Samstag zum Raclette essen ist bei einem Arbeitskollegen, dachte ich mir, ich könnte mir schön Feta/Schafskäse mit Zwiebeln und Tomaten aus dem Ofen machen (hunger) da mein Mann das absolut nicht ißt, wäre das mal wieder ne Gelegenheit, allerdings bin ich grade schwanger und ich frag mich nun ob ich das essen darf oder nicht?! Normal back ich mir da ein ei drauf und hab in allen 3 Schwangerschaften gegessen worauf ich hunger hatte, aber wissen würde ich es schon gerne.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hatte da ne ganz tolle seite: http://www.babycenter.de/x8950/welchen-k%C3%A4se-darf-ich-in-der-schwangerschaft-essen Ja feta darfst du essen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2013
2 Antwort
Ich hab das trotzdem gegessen. Bis auf Tatar gab's alles. Nicht massen sondern in maßen.
wossi2007
wossi2007 | 24.01.2013
3 Antwort
@wossi2007 ja so hab ich das auch in den anderen Schwangerschaften gehalten, da hab ich mir auch 1x die Woche mein Mettbrötchen beim Schlachter geholt, mein FA sagte auch das sei ok solange ich nicht 5 Stück am Tag davon esse spreche da nichts gegen. Aber da weiß man ja was passieren könnte, daher hatte ich mal nachgefragt, aber da er ja auch aus dem Ofen kommt wurde er ja auch gut erhitzt.
Blue83
Blue83 | 24.01.2013
4 Antwort
@Mommy_0809 danke dir, hab ich gleich mal durchgelesen, aber interessant ist auch, das Ziegenkäse einmal bei darf man essen und einmal bei darf man nicht essen steht ;)
Blue83
Blue83 | 24.01.2013
5 Antwort
@Blue83 hast du da ein Rezept dafür. Ich ess das nur beim Griechen, aber würde mir das gern mal zu Hause machen.
wossi2007
wossi2007 | 24.01.2013
6 Antwort
@wossi2007 also ich kauf immer Feta oder Schafskäse, Tomaten und Zwiebeln und tropf etwas Öl auf Alufolie, leg da dann den Käse drauf, Zwiebeln und Tomate drüber und noch mal etwas Öl . Oder ich schneide mir das alles in Würfel, ab in eine Auflaufform, Öl drüber Gewürze drüber und ab in Ofen.
Blue83
Blue83 | 24.01.2013
7 Antwort
@wossi2007 das 2. ess ich meistens so als Leckerbissen vor dem TV weil ich das super dann in eine Schüssel füllen kann ohne das ich da noch groß was schneiden muß, quasie als Nachtisch ;) und dazu ess ich dann Toast oder Baguette :)
Blue83
Blue83 | 24.01.2013
8 Antwort
ich mach das immer in einer kleinen auflaufform..feta rein, ganz oder gewürfelt, zwiebelringe drauf, tomaten drum gelegt, salz, pfeffer, oregano und bißchen von dem guten olivenöl drüber und dann ab in den ofen..geht schnell, schmeckt saulecker und macht satt muss aber richtiger feta/ziegenkäse sein ... manche sind ja auch aus kuhmilch, aber die mag ich nich so
gina87
gina87 | 24.01.2013
9 Antwort
kannst es auch mal mit soner griechischen gewürzmischung probieren ... schmeckt mir auch gut..die hab ich mir mal zugelegt als ich anfing paar rezepte vom griechen nachzukochen..is sone gewürzmühle..alles einzeln kaufen wollt ich damals nich
gina87
gina87 | 24.01.2013
10 Antwort
@gina87 ja die Idee hatte ich auch schon mal mit der Gewürzmischung, werd ich morgen mal schauen ob ich die bei uns finde wo ich morgen einkaufen gehe, jedenfalls freu ich mich da nun schon voll drauf, alle Kids im Bett, Mutti hat "sturmfrei" und kann sich genüsslich mit ihrem Feta aufs Sofa lümmeln
Blue83
Blue83 | 24.01.2013
11 Antwort
:-) das glaub ich..griechenland-würzer oder so heißt meins glaub ich überleg auch schon wann ich das mal mache..mein mann issts ja zum glück mit..nur mausi mags nich so gern ... aber da lässt sich ja was anderes einrichten was sie essen kann.. n ganzes feta stück schaffen wir jeder fast gar nich ... ich halbier die meistens..dann sind sie auch nich ganz so dick
gina87
gina87 | 24.01.2013
12 Antwort
@gina87 mein Mann ißt das ja gar nicht, der findet das schon immer "eklig" wenn ich mir das hole wenn wir essen bestellen ;) von meinen Kindern hat es bis jetzt nur der große deswegen wird Mama ganz egoistisch das erst machen wenn alle schlafen :D
Blue83
Blue83 | 24.01.2013
13 Antwort
ja vieles darf man dann ja pasteurisiert bzw erhitzt essen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.01.2013
14 Antwort
@Blue83 Auch sehr lecker ist, Zwiebeln, Tomaten, Spitzpaprika und wer mag, schwarze Oliven, klein zu schneiden, miteinander zu vermengen und dann in eine Auflaufform schichtweise im Wechsel Schafskäse und das Gemüse zu stapeln. Dazwuischen immer wieder auch ein Wenig Paprika edelsüß und Knoblauch. Eine Tasse halb Schlagsahne, halb Milch zum Schluss drüber gießen, mit Alufolie abdecken und dann in den Backofen, bis das Gemüse gar ist. Dazu Baguettebrot oder Ciabatta ... FRESSPULVER!!!
Moppelchen71
Moppelchen71 | 24.01.2013
15 Antwort
@Blue83 lecker, das mach ich glaub morgen und Salat dazu, fürs gewissen ;-)
wossi2007
wossi2007 | 24.01.2013
16 Antwort
@Moppelchen71 oh das hört sich auch lecker an, das werd ich mir auch glatt mal merken, muß ich ja nur immer mit warten bis mein Mann mal nicht da ist, der ist ja nichts wo Schafskäse etc. drin ist, oder Tomaten, und ich hab selten Lust abends doppelt zu kochen, daher mach ich es endweder wenn er nicht da ist, oder wenn er mal hunger auf Pizza oder so hat wo ich auch nix kochen muß ;)
Blue83
Blue83 | 24.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Toxoplasmose und Listeriose
01.01.2010 | 13 Antworten
abgelaufener feta
11.11.2008 | 7 Antworten
schafskäse
16.03.2008 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading