brauche dringend rat es geht um meine 4jährige tochter

paumi2008
paumi2008
16.01.2013 | 4 Antworten
guten morgen ihr lieben
habe brauche dringend rat meine tochter 4 jahre (wie oben schon gesagt) will absolut nicht zum kindergarten sie war das erste mal letztes jahr im soommer im kindergarten für 1 monat da ging sie 2 tage hin und dann fing es an sie spuckte morgens galle einaml und jaulte rum sie hat bauch aua sie träumte schlecht und weinte immer habe sie dann rausgenommen da wir eh umzogen und dachte im neuen kindergarten wird alles besser .. es ist auch viel passiert letztes jahr ihre oma ist verstorben und ihr papa war 6 monate in afghanistan ihr brüderchen ist geboren dachte dann im neuen kindergarten wird es besser in dem sie merkt das papa wieder zu hause bleibt und das mit ihrer oma brauch auch erstmal zeit.. nun ging es ca 2 wochen wieder gut im neuen kindergarten nun fängt es aber wieder an sie weint, spuckt und sagt sie hat angst das mama und papa sie nicht merh lieb haben ... sie geht mit glück 2 die woche zum kindergarten... ich weiß nicht was ich machen soll spiele mit den gedanken sie erstmal rauszunehmen aus dem kindergarten wiederum habe ich angst das sie mit ihrer entwicklung dann zurückfällt.... habt ihr ein rat was ich machen kann habe schon gesagt das ihr bruder auch bald in den kindergarten kommt dann können die zusammen da spielen und mama geht dann wieder arbeiten... aber sie sagt sie will lieber zu hause bleiben bei mama und fiete und zu hause warten bis papa nach hause kommt sie hat ja sonst auch immmer zu hause gespielt ... ich weiß nicht mehr weiter ... was würdet ihr tun ????

danke schon mal für die antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Also wir hatten auch schon manchmal solche 'Extremfälle' im Kiga - wenn ein Kind ein Geschwisterchen bekommt etc. Bei uns werden da lösungen mit den Erziehern gefunden. Frag doch einfachmal eure Gruppenerzieherin ob du mal ein Gespräch mit ihr drüber führen kannst. Oft kann man zusammen mit dem Kiga eine gute Lösung finden. Und der Sohn meiner Freundin hatte es auch eine Zeitlang, so mit 4 oder 5 Jahren da wollte er einfach nicht in den Kiga - er hatte einfach keine Lust. Und bekamm jeden Tag pünktlich bei Ankunft im Kiga ganz schlimme Bauchschmerzen. Sie haben das so mehr oder weniger ignoriert und dann lies es auch schnell nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
3 Antwort
da fällt mir jetzt ein, es mit einem kinder.pychlogen zu versuchen, deine tochter hat viel mitgemacht, was nicht spurlos an ihr abprallt, der satz das sie angst hat das ihr sie nicht lieb habt, ist der beste beweiss dafür das die kleine richtige probleme hat, sie braucht bei der verarbeitung hilfe, die ihr und die in der kita ihr nicht geben könnt, ich meins nicht böse.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
2 Antwort
Da hatt deine Kleine aber schon ganz schön viel durchgemacht, daß sind jede Menge Umstellung und da ist ihre Phase die sie jetzt hat nichts ungewöhnlich. Wichtig ist dabei wie schon gesagt die Zusammenarbeit mit dem Kindergarten, viel Geduld und Nerven. Aber rausnehmen würd ich sie auch nicht. Wie gesagt such erstmal mit den Erzieherinnen das Gespräch, falls du das noch nicht getan hast. Ich kenn daß auch noch vom Kindergaten oder grad bei meinem Neffen die Kinder versuchen natürlich mit aller Macht sich zu wehren und zu brüllen und nach 10 Minuten in der Gruppe haben sie sich wieder gefangen und wenn nicht sind die Erzieher gefragt. Viel Glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2013
1 Antwort
Also ich glaub nicht das ich sie gleich rausnehmen würde denn irgendwann muss sie es ja lernen das es nicht nach ihrem willen geht sondern das man ja auch regelmäßig hin muss. Aus der schule kannst du sie ja auch später nicht einfach raus nehmen. Wir hatten zeitweise auch das problem aber hab sie trotzdem hingebracht wurd dann ein paar minuten gebrüllt und dann fand sie den tag doch ganz toll. Ich würde an deiner stelle mal ein gespräch mit der kindergärtnerin suchen ob irgendwas vorgefallen ist oder wie du dich nun verhalten sollst
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 16.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Brauche dringend Rat
05.01.2012 | 15 Antworten
Ich brauche dringend Rat
11.12.2011 | 269 Antworten
brauche dringend ein rat!
10.07.2011 | 26 Antworten
brauche dringend rat!
15.06.2011 | 12 Antworten
Brauche ganz dringend Hilfe wichtig!
23.02.2011 | 13 Antworten
brauche dringend Rat
04.11.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading