Würdet ihr ein 5 jähriges Kind zu Silvester auf lassen bis 24 uhr?

2fach-mama
2fach-mama
29.12.2012 | 21 Antworten
Mein großer ist 5 jahre und er freut sich schon so sehr auf die Knallerei und alles aber ich weiß auch das er total überdreht wird wenn er mal länger als 22 uhr wach ist - er haltet zwar durch bis 24 uhr aber er wird dann schon unerträglich! So nun stell ich mir die frage wie soll ich es am Montag machen?! Ihm wach lassen und bis 22 uhr fernsehr gucken (irgend eine kinder dvd) und dann warten bis 24 uhr und dann raus das feuerwerk ansehen (er und papa) oder soll ich ihm lieber wie immer um 20:30 uhr ins bett bringen und vorm schlafen gehen noch raus gehen und das feuerwerk das wir haben schon um 20 uhr abschiesen und dann heim ins bett? Was würdet ihr besser finden?! Wir sind sowieso alleine ich und mein mann und mein großer und der kleine 1 1/2 jahre! Und dann noch würdet ihr den kleinen auch auflassen bzw um 24 uhr wecken oder wie gewohnt um 19 uhr schlafen legen und schlafen lassen?! Bis jetzt haben wir es immer so gemacht beim großen das wir das feuerwerk um 20 uhr gemacht haben (er und papa im hof) und danach ging er schlafen!!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
das kommt bei uns drauf an ... wenn die kinder es schaffen bleiben sie wach, wenn nicht gehen sie ins bett ...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 30.12.2012

«2 von 3»

ERFAHRE MEHR:

wie würdet ihr handeln? unsauberes Kind
02.08.2017 | 34 Antworten
1 jähriges kind in kita?
19.08.2013 | 23 Antworten
Würdet ihr noch ein Kind bekommen?
14.03.2013 | 10 Antworten
Welches Bett für ein 2 Jähriges Kind
21.01.2013 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading