habe eine frage zum thema tegesmutter

paumi2008
paumi2008
10.12.2012 | 3 Antworten
also ich sitze jetzt ja seit 5 jahren zu hause wegne mein zwei kidis möchte aber gerne wieder arbeiten ... da mein kleinster aber erst 8 monate ist und ich ihn nicht in dne kindergarten so früh stecken möchte dachte ich ich biete mich als tagesmutter an ... kann ich das so einfach machen ? oder muss ich da irgend eine ausbildung haben bin gelernte malerin und lackiererin.. hat jetzt nicht so viel mit kindern zu tun da ich aber 4 geschwister habe und habe auf die immer aufgepasst und mit 14 oft babysitter in unserem dorf gemacht und jetzt habe ich ja selber zwei kleine monster 4 und 8 monate ... und was ist mit der versicherung wo muss ich das melden hat daa jemand erfahrung???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Bei uns in der Stadt läuft das über ne Zertifizierung durch das Jugendamt, der dann ja auch genau genommen dein Arbeitgeber wird, da die Eltern mit dem JA den Vertrag machen. Neben einer entsprechenden Ausbildung werden auch die angebotenen Räumlichkeiten geprüft.
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 10.12.2012
2 Antwort
Hey ich bin Tagesmutter, so einfach kann man keine Tagesmutter werden man muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen, wird vom Jugendamt überprüft, polizeiliches Führungszeugnis.... und auch ne art kleine Ausbildung muss gemacht werden. Was aber in jedem Bundesland anders geregelt ist, wie viele Stunden man machen muss.
Tagesmutti12203
Tagesmutti12203 | 10.12.2012
1 Antwort
ähm, soviel ich weiss müsstest du da auch was für tun, am besten gehste mal JA die könn dir darüber alles erklären
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.12.2012

ERFAHRE MEHR:

Pflegeoma? Thema ist wohl beendet.
08.09.2017 | 21 Antworten
Nochmal zum Thema Plazentaverkalkung
07.09.2015 | 14 Antworten
thema abklemmung der eierstöcke
29.11.2010 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading