Was für ein Schock )=

2fach-mama
2fach-mama
29.11.2012 | 16 Antworten
War das ein Tier???

Folgendes wir haben seit 3 Monaten einen Kater zu uns genommen, er ist 5 jahre alt und normalerweise schon sehr ruhig. Liegt den ganzen Tag irgendwo in einer Ecke (wo die kids nicht hin kommen)und schläft ABER heute war es anders )= Ich kam vorhin vom Einkaufen und Kindergarten heim und geh in die Wohung rein, da hörte ich den Kater schon im Wohnzimmer herrum flitzen wie ein irrer. Dachte mir nichts dabei. Ich zog den zwerg aus und wollte seine Hose zum Wickeltisch in sein Zimmer bringen da seh ich das die Krabbeldecke, der kleine Teppich nebennbei ganz vertan sind wie wen die Katze dagegen gelaufen wäre. Und überall im zimmer am Boden Federn (ca so groß wie der kleine finger) ich habs schon mit der angst zu tun bekommen weil ja die fenster alle auf kipp waren in der wohnung auser im Wohnzimmer nicht also hätte ja ein Tier rein können allerings wohnen wir im 2 stock also kanns ja nur ein vogel sein oder? Bin dann weiter ins wohnzimmer weil ich das tier suchen wollte und was seh ich am Teppich im wohnzimmer Lauter federn auf einen haufen! Hab jetzt mal alle in ein sackerl getan (zeig das meinem mann heute abend) und die katze ist auch total komisch drauf. Normalerweiße bleibst sie hinter der couch wenn der kleine im wohnzimmer ist aber nein heute ist sie nur hervorne, schnuppert die ganze zeit herrum und guckt durch die gegend wie wenn sie was suchen würde. Nun ja was soll ich jetzt tun? Könnte es ein vogek gewesen sein? Allerdings wo wäre der rest von den federn? Kann ja nicht sein das die katze alles gefressen hat oder? Buh ich hab angst das da irgendwo ein tier in der wohung sitzt, macht es eh nichts wenn der kleine (16 mo) durch die gegend allein rennt in der wohnung, nicht das wo das komische tier raus kommt?! Also gehäuer ist mir das alles nicht! Achja die katze ist eine wohnungskatze!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
keine panik, die hat nen vogel erwischt;-) auch hauskatzen haben nen jagdinstinkt.ich hatte mal ne sauteure zuchtkatze
Lia23
Lia23 | 30.11.2012
15 Antwort
@Naina Also ich hab schon das gesamte Kinderzimmer vom kleinem abgesucht =
2fach-mama
2fach-mama | 29.11.2012
14 Antwort
bei meinen schwiegereltern lag mal ein vogel uner dem bett und hinter der Couch :) man hat das gerochen :( weil sie es erst nicht mit bekommen haben.
Power_Girl2010
Power_Girl2010 | 29.11.2012
13 Antwort
Hast mal IM bett geschaut? Die katze von meiner tante hat mal nen vogel im gitterbett von meinem cousin versteckt. War total eklig als wir kinder den beim hoehle bauen gefunden haben.
Naina
Naina | 29.11.2012
12 Antwort
meine wohnungskatze hat sich schon paar mal einen vogel vom balkon gehascht und noch nie aufgefressen, nur tot gespielt die federn lagen überall rum und ich bin auf vogel suche gegangen , meist lagen die dann unterm oder hinterm bett, keine schöne sache
pink-lilie
pink-lilie | 29.11.2012
11 Antwort
so grausig das auch sein mag, da kam ein vogel geflogen und landete auf dem teller, so iss die natur, katzen töten und fressen auch oft ihren ersten wurf, schau einfach ob du noch was findest, was ich aber nicht glaube, den entweder legen katzen die ganze beute hin oder garnichts.unters bett jo, da schau auch mal nach ob sie nett doch was bei seite geschaft hat.das komische verhalten iss nichts anderes als das bei ihm der jagtinstikt erwacht ist, das gibt sich wieder.mein kater hat sogar nachtfalter ervolkreich gejagt und gefressen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2012
10 Antwort
@keki007 Nein das sind echt Tier Federn - wir haben keine Daunenkissen ;) Ich find die Katze auch total merkwürdig der liegt nur am Teppich oder sitzt und sucht den blick zu mir und miaut mich an oder jetzt liegt er ganz ausgestreckt am Sofa - sowas macht er sonst nicht! Und er wandert die ganze zeit alle 3-4 min durch die wohnung und schaut in alle räume - komisch
2fach-mama
2fach-mama | 29.11.2012
9 Antwort
vielleicht hat er auch nur ein daunenkissen ruiniert? das wär dir aber bstimmt aufgefallen.....
keki007
keki007 | 29.11.2012
8 Antwort
kann sein, dass sich n vogel in eurer wohnung verirrt hat..hatten wir auch ab und an mal, als wir noch keine fliegengitter an den fenstern hatten..wohnen im 4.stock..ich hat auch schonma ne ente im sommer auf balkon zwischen meinen blumen hocken :-S und entweder miezi hat ihn aufgefressen oder irgendwo liegt er oder nen teil von ihm noch rum..die katze die meine oma ma hatte, hat sowas immer demonstrativ liegen lassen..fing ma ne maus im haus oder auch ma draußen eine, und schleppte die dann in die wohnung und legte die dann da, häufig in der küche aufn boden, ab ala "guck ma hier ich hab ne maus gefangen"..war mit vögeln auch so
gina87
gina87 | 29.11.2012
7 Antwort
Meine Katzen haben immer Füße u. Schnabel übrig gelassen! Könnt sein du findest noch die Reste oder er speit dann noch wegen den Federn u. so!!! Aber hört sich echt danach an als sei ein Vogel rein geflogen!!! Und er lauert jetzt noch weil ja wieder einer "rein kommen" könnte!!!
Origami
Origami | 29.11.2012
6 Antwort
@Mamajustin Loben - hmm naja mir rennt es kalt über den rücken wenn ich weiß da liegen irgendwo reste von nem toten vogel noch wo rum =
2fach-mama
2fach-mama | 29.11.2012
5 Antwort
In der Regel fressen sie wirklich fast alles auf auch die Knochen. Da kennen die nix ;) ja ist ein wenig wiederlich. Beobachte einfach deine katze vlt hat sie ja noch was versteckt was ich aber für unwahrscheinlich halte. Aber im ganzen hat eure Katze ja was gutes getan Sie hat einen eindringling zu nichte gemacht. Vieleicht fängt sie auch an zutraulicher zu werden. Ich würde sie loben und kleines leckerlie geben.
Mamajustin
Mamajustin | 29.11.2012
4 Antwort
@Terrornine iihhh versteckt =
2fach-mama
2fach-mama | 29.11.2012
3 Antwort
@Mamajustin Ihhhh gitt du bist ja grauslich - unterm bett den rest gelassen aber hat ein vogel keine knochen ect das die katze übrig lässt? Könnte es noch ein anderes tier gewesen sein aber was hat solange federn wie der kleine finder groß ist?! Sie sitzt auch jetzt mitten im wohnzimmer und schaut sich um, sie schleicht auch die ganze zeit in der wohnung rum - das kenn ich von ihr so nicht
2fach-mama
2fach-mama | 29.11.2012
2 Antwort
Ist gut möglich das der kater den vogel gefressen hat. Bleib ganz ruhig und guck dich um vielleicht hat der kater den vogel auch irgendwo versteckt.
Terrornine
Terrornine | 29.11.2012
1 Antwort
. Einfach alles absuchen, und wenn dem "Tier" schon die federn fehlen würde ich nicht damit rechnen das aus einer ecke was raus gesprungen kommt. Vieleicht sucht sie einen 2. ? Konnte sie noch in andre Räume und hat untern nem Bett den rest gelassen?
Mamajustin
Mamajustin | 29.11.2012

ERFAHRE MEHR:

Ich bin Schockiert
02.03.2012 | 12 Antworten
bin unendlich traurig und geschockt
09.06.2011 | 14 Antworten
Bin unter schock!
17.03.2011 | 60 Antworten
durch schock - periode verschoben?
18.01.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading