BETT IST NASS! WAS TUN?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.11.2012 | 10 Antworten
naja ... is ja nicht schlimm ... kleinen kindern passieren nunmal auch kleine missgeschicke in der nacht.

nur so extrem viel hat sie noch nie reingemacht. normal ist maximal der überzug ein wenig nass und leintuch. tja ... diesmal war die decke selbst total nass und der polster ... polster ist auch schon in der waschmaschine, jetz kommt dann die decke rein und die überzüge danach ...
aber was mach ich mit der matratze? hab sie jetzt ans fenster gestellt und fenster geöffnet ... aber kann man das "gepissl" irgendwie rausbekommen ... oder geht einfach nur trocknen und fertig?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
puh, es wird dir so nicht wirklich viel über bleiben, - ich hätte das erstmal versucht mit zewa ein bisschen rauszuziehen, also ohne zu rubbeln, tücher drauf und das solange bis es fast weg ist ... dann ans fenster und gut auslüften lassen ? genau aus dem grund hab ich mir ne matratze gekauft, wo du den oberen bezug abmachen kannst und in die waschmaschine stecken kannst + moltonauflage mit Nässeschutz ...
Giftzwerg1980
Giftzwerg1980 | 03.11.2012
2 Antwort
Unser Hund hat mal heimlich in unser Bett gemacht ... pfui ... habe es mit heißem Wasser und Spüli großflächig rausgeschrubbt ... dann febreze daruf, dann die Matratze hochkant an Fenster..so wie du ... und zum Trocknen gefönt..hat dann nicht mehr gerochen
JonahElia
JonahElia | 03.11.2012
3 Antwort
hmm vielleicht mit vanish teppich reiniger einsprühen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2012
4 Antwort
also ich habe im Bett eine Moltonunterlage ... hier ist aber noch keine Missgeschick passiert. Diese Moltenunterlagen gab es mal beim Aldi, finde ich schön weich :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2012
5 Antwort
Bei kindern legt man grundsätzlich einen nässeschutz unters laken.
susepuse
susepuse | 03.11.2012
6 Antwort
Wir haben auch molto Unterlage bzw. Diese wasserundurchlässigen spannbettücher. Hat ab und auch der Aldi im Angebot. Sonst hilft nichts außer auslüften und evt. Febreez drauf.
wossi2007
wossi2007 | 03.11.2012
7 Antwort
@pause-lila blöde idee wär es nicht..bis jetz ist nie wirklich was rauf gekommen ... sie hats normal noch gescafft aufzustehn und am boden zu pinkeln weil im halbschlaf die tür nicht soleicht aufgeht. aber diesmal hat sies wie aussieht verschlafen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2012
8 Antwort
wir haben grundsätzlich nen nässeschutz auf allen matratzen. von daher weiss ich keinen rat sry. ich müsste immer dran denken, dass da auf die matratze gepinkelt wurde und hätte wohl ne neue gekauft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2012
9 Antwort
naja nur trocknen halt ich für keine gute Idee, da bleibt ja der Geruch. Ich würds halt versuchen auszubürsten, also mit Wasser und Waschmittel und dann trocknen, wird vermutlich aber nicht trocken sein bis heute abend. Wir haben auch ne Matratze bei dem man den Überzug waschen kann und außerdem bei unserem Sohn eine wasserdichte Einlage drunter, ist zwar nervig zum beziehen weil das Ding immer verrutscht, aber besser als ne nasse Matratze. Ich warte jetzt drauf, dass es bei Aldi so wasserdichte Spannbettücher gibt und hol da mal mindestens 2. Viel Erfolg beim Matratze sauber machen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2012
10 Antwort
@JonahElia also DAS wäre mir zu eklig ... sry aber da hätt ich ne neue matratze gekauft. hundepi*** ist schon echt grenzwertig ...
Boah_Ey
Boah_Ey | 03.11.2012

ERFAHRE MEHR:

hochbett oder normales bett?
09.02.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading