Kinderschänder

Nicki08272
Nicki08272
20.09.2012 | 5 Antworten
Hab richtig angst. Hab gestern abend erfahren das bei uns in der straße ein kinderschänder wohnt der erst dieses jahr im sommer ausm knast kam. Ansich sind meine kinder ja nirgends allein, ayleen wird im kiga überwacht, justin in der schule und nachmittags dürfen sie nichtmal allein im garten spielen also wo meine kinder sind da bin ich auch. Aber trotzdem ist die angst rießig das doch irgendwas passiert. Vor allem an dem seiner wohnung laufen täglich so viele schulkinder vorbei. Man kann doch jetzt nicht die kinder einsperren nur damit so ein kranker mann frei sein kann.
Kennt sich jemand bisschen damit aus was man in so einem fall tun kann? Kann man denn nicht irgendwas tun damit er von hier wieder weg muss?
Heilbar sind solche leute nicht, ganz egal was da so ein gutachter sagt, das hat man ja schon oft genug mitbekommen.
Wie würdet ihr mit der situation an sich umgehen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hätte ich auch angst , aber glaub da kannst gar nichts dagegen tun das er da wohnt die haben leider die selben rechte wie normale menschen
merci80
merci80 | 20.09.2012
2 Antwort
oh man, ich weiß nicht ... Klar, einsperren kann man seine Kinder nicht, das ist unmöglich. Aber man kann sie aufklären. Immer und immer wieder daran erinnern, das Thema nicht zum Tabu machen. Ich glaube in so einem Fall würde ich Eltern mobilisieren und zusammen mit der Schule ein Projekt starten, was allgemein in diese Richtung geht, um Kinder zu sensibilisieren für dieses Thema. Auch Kita können das Thema "Ich geh nicht mit, ich kenn dich nicht" auf den Tisch bringen und ne Projektwoche auf die Beine stellen. Denn ob diese Info nun der Wahrheit entspricht, oder nicht .... das Thema ist allgegenwärtig und man darf seine Kinder davor nicht schützen, sondern man sollte irgendwie altersgerecht auf solche Tatsachen hinweisen und aufklären
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.09.2012
3 Antwort
@solo-mami also das das er hier wohnt ist 100 % sicher. und natürlich ist mir klar das soetwas immer sein könnte nur ist die gefahr halt einfach viel viel höher wenn soeiner dann schon mal hier wohnt. Wir haben auch das buch ich kenn dich nicht ich geh nicht mit, ich versuche auch darüber hinaus ihnen zu erklären nie mit fremden zu gehen egal was die ihnen erzählen denn die haben keine süßen hunde daheim und bekommen auch von demjenigen kein schokoriegel oder sonst was. Ich hab auch das gefühl sie verstehen einigermaßen was ich ihnen sagen will. Nur leider kann man solch eine situation mit nem kind noch so oft durchsprechen und in der realität handelt es meist doch anders.
Nicki08272
Nicki08272 | 20.09.2012
4 Antwort
@Nicki08272 ja, leider ... hatte ein ähnliches Kindheitserlebnis als ich 12 oder 13 war - ist aber nüscht passiert gott sei dank Meine Große wird 10 Jahre alt und ist ständig alleine unterwegs oder mit Freunden. Sie kennt meine Geschichte von früher, sie weiß, dass es leere Versprechungen sind und sie weiß, dass die Sache richtig scheiße ausgehen wird sollte sie sich nicht an die Regeln halten ... allerdings weiß ich auch, dass ich da meine Hand nicht ins Feuer legen würde, dass sie genau diese Regeln vergisst, so wie ich damals nem verlockenen Angebot nachgegeben habe ... Die Angst wird dich da immer begleiten, egal wie alt das Kind ist und egal wer wo wohnt. Und je älter das Kind wird, um so mehr es unterwegs ist umso größer wird diese Angst. Einsperren geht nicht, also bleibt nur noch die Aufklärung !!!
Solo-Mami
Solo-Mami | 20.09.2012
5 Antwort
Bei uns in der Schule wird ein Projekt angeboten, wo die Kids lernen stark zu sein, Nein zu sagen... Als Prävention sozusagen... Vielleicht kannst du sowas ins Leben rufen. Gibt's ja auch für kiga...
rudiline
rudiline | 20.09.2012

ERFAHRE MEHR:

PETITION GEGEN KINDERSCHÄNDER
22.01.2010 | 22 Antworten
KINDERSCHÄNDER (achtung lang)
22.01.2010 | 16 Antworten
habt ihr das mitbekommen kinderschänder
23.10.2009 | 22 Antworten
meine Meinung zu Kinderschändern
04.02.2009 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading