Autoversicherung kosten monatlich

Lilac23
Lilac23
28.08.2012 | 24 Antworten
Huhu,
ich weiß das gehört hier eigentlich nicht hin aber ich würde gern mal wissen was ihr monatlich an Versicherung fürs Auto zahlt und wie niedrig ihr mit den Prozenten seit?
Mein Mann könnte von seiner Mutter die Versicherung übernehmen, deswegen würde ich gern wissen wie das bei anderen so ist.

Danke :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
das kommt ja immer drauf an welches auto man fährt, bei welcher vers. man ist, wie alt man selber ist, ob garagenfahrzeug ...usw. usw.usw... wir zahlen im jahr ca 160 euro bei 50%.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
2 Antwort
im Jahr 160 euro? Du redest von der Steuer oder? Das zahlt man ja Jährlich... und des wär ja ziemlich wenig an Versicherung. Mein Mann soll bei 60% 80 Euro pro Monat zahlen und 120 euro Steuer im Jahr
Lilac23
Lilac23 | 28.08.2012
3 Antwort
NEIN ich rede von versicherung... Steuer sind es 148 jährlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
4 Antwort
wow, dann ist das ja echt günstig bzw. unseres echt teuer^^
Lilac23
Lilac23 | 28.08.2012
5 Antwort
Also wir zahlen für unser Auto auf 40 % im Monat 55 €.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
6 Antwort
es kommt ja auch aufs auto an...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
7 Antwort
wenn man monatl zahlt, kommt ja auch noch EINIGES an zuschlag mit dazu... jährlich ist immer viel günstiger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
8 Antwort
fahrer unter 25 zahlen bei den meisten versicherungen auch nochmal mehr...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
9 Antwort
Ich zahle jährlich 220 Euro inkl. Vollkasko. Habe noch 45%.
loehne2010
loehne2010 | 28.08.2012
10 Antwort
Mitsubishi carisma Baujahr 2001 kein Garagenfahrzeug bei 80% zahl ich monatlich 36 Euro mit teilkasko. Sucht euch lieber eigene günstige Versicherung denn 80 Euro monatlich sind hapig. Mein Mann zahlt vollkasko für a6 schon 110. Kann natürlich sein das die 80 vollkasko sind, dann wäre es günstig.
Amancaya07
Amancaya07 | 28.08.2012
11 Antwort
@chrysantheme Das stimmt. Wir zahlen etwas mehr durch den Zuschlag, da wir monatlich zahlen. Dazu ist mein Mann unter 25 Jahre. Kommt ja auch aufs Auto an und ob Vollkasko oder Teilkasko .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
12 Antwort
es kommt drauf an wie viel dein mann an prozente hat, er wird auf keinen fall zu den selben bedinungen die versicherung seiner mutter übernehm könn, wehre mir neu das das geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
13 Antwort
oh Monatlich keine Ahnung. wir zahlen alle 3 Monate 96 Euro, und ich glaube mein mann ist bei 55%. sind bei der HDI und haben einen Opel Signum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
14 Antwort
@Mam_von_4 doch, hab schon mal gehört dass man die prozente übernehmen kann... die hat dann aber er und seine mama kann sich die in die haare schmieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
15 Antwort
alle 3monate 89€ bei 35%
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
16 Antwort
@chrysantheme nein mein Mann kann jetzt neu bei 60% einsteigen weil seine Mutter auf 60% ist und er die letzten Jahre bei ihr als Fahrer eingetragen war. Er steigt somit bei 60% ein , nicht das er die ganze Versicherung übernimmt.
Lilac23
Lilac23 | 28.08.2012
17 Antwort
Klar kann man die Prozente übernehmen ;) Es kommt beim Beitrag ganz daruaf an wie alt das Auto ist, welche Marke und ob häufig Unfälle damit sind und wie die Unfallquote vom Landkreis ist auch. Ein VW Golf ist zum Bsp ziemlich teuer in der Verischerung weil den viele Fahranfänger haben und damit auch dementsprechend viele Unfälle sind. Mein Vater kam jetzt nach einigen Jahren aus dem Ausland zurück und somit sind seine Prozente verfallen und er muss für seinen Ford Galaxy BJ 2003 jährlich 850€ bezahlen.
chica18
chica18 | 28.08.2012
18 Antwort
kommt aufs auto an, ob teil oder vollkasko mit selbstbesteilung oder ohne. ich glaube wir zahlen jährlich bei 40% vk mit 300 sb beim seat altea xl knapp unter 500 euro.
SrSteffi
SrSteffi | 28.08.2012
19 Antwort
@Lilac23 ok, das wusst ich nicht dass das auch geht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.08.2012
20 Antwort
ich weiß gar nich was wir für unsere 2 autos zahlen..laufen beide über meinen mann...einma der 3er golf den ich fahr und der vectra c den er fährt.. nur, dass wir 1x im jahr zahlen..ganz normal, immer zum jahresanfang..der vectra is vollkasko..ob der golf auch müsst ich schauen..beides garagenwagen, wodurch wir noch ne menge sparen..km-anzahl im jahr is auch angegeben worden..da is mein mann derjenige der da hoch angesetzt hat, weil sein auto firmenwagen is und er über 20tausend km im jahr fährt.. wir sind bei der zuricher
gina87
gina87 | 28.08.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Toxoplasmosetest Kosten?
26.06.2013 | 25 Antworten
Kosten HCG Wert
18.04.2012 | 9 Antworten
was zahlt ihr für Gas im Monat?
02.04.2012 | 20 Antworten
Kosten für Kupferspirale
27.09.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading