Medizinische Frage - Erwachsene

Blue83
Blue83
24.08.2012 | 18 Antworten
Hallo Mami's

so um vorab mal die Ursprunginfos zu geben: Bei mir wurde mit 12 eine Harnleiterverengung festgestellt, diese wurde operativ behoben damals, seitdem hab ich immer mal wieder mit paar Jahren abstand eine Nierenbeckenentzündung (meistens ging eine Blasenentzündung mit den bekannten Symtomen hervor). Vor ein paar Jahren wurde dann ein Funktionstest der Nieren gemacht Ergebniss war links (wo ich die Verengung hatte) 45% und rechts 55%. So der Test wurde letztes Jahr wiederholt nachdem ich wieder eine Nierenbeckenentzündung hatte das der Notdienst nachts kommen mußte weil gar nichts mehr ging vor Schmerzen und der Urologe dann beim US feststelle das ich ein Nierenstau 3. Grades hab und eine 3 fach so große Niere wie sie soll (wußte ich aber schon war für mich nun nichst sooo neues) diesmal ergab der Test denn links 46% und rechts 54% also kein wirklichen Unterschied.
Nun hatte ich vor 5 Wochen eine Blasenentzündung aber ohne Schmerzen ich mußte nur ständig zur Toilette und hatte so eben immer das Gefühl ich muß mal. Wurde 2x behandelt dann war es gut, ich trink jeden Tag meine 2 Liter manchmal auch mehr. Nun hab ich seit heute morgen wieder son leichten Schmerz in der Nierengegend, dachte noch ich hab mich verlegen heute morgen weil ich recht unbequem geschlafen hatte und nicht das gefühl hatte es ist direkt die Niere. Aber der Schmerz geht nicht weg, selbst Tabs helfen nicht, wärme auch nicht, dazu kommt nun das ich im 10 min. Takt auf die Toilette kann und dort aber auch wirklich viel Wasser lassen kann, aber alles ohne Schmerzen, Fieber hab ich auch keins und sonst auch keine anderen Beschwerden. Super ist natürlich das wir es Freitag Nachmittag haben, alle Ärzte bei uns zu, unser KH keine Urologische Station hat und somit sowas nicht behandelt. Ich 3 Kids habe, mein Mann alleine auf der Arbeit ist und nicht weg kann, ich nicht mobil bin und das nächste KH 40 Min mit dewm Bus weg wäre das eine Urologische Station hat, und die Anlaufpraxen des Vertragsärztlichen Notdienstes 30 bzw 45 min mit dem Auto weg sind, die also auch rausfallen. Nun hab ich aber noch Antibiotika von der letzten Behandlung hier welches gut gewirkt hat und ich wollte mal wissen ob ich das nehmen kann bis ich Montag zum Urologen komme morgens? Denn die Schmerzen nehmen jetzt schon immer mehr zu. Ich brauchte sowas sonst nicht wissen da ich immer ne möglichkeit hatte das mir ein Arzt Antibiotika verschrieben hat und ich dahin konnte aber nun sieht es ja ganz übel aus für mich.
Weiß jemand das ob das geht?

Danke (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@Blue83 na gott sei dank, wünsch dir gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
17 Antwort
@Mam_von_4 nein mein Mann muß morgen leider auch bis 16 Uhr arbeiten :( Hab aber bei uns im KH mal angerufen und die haben mir gesagt das die Notfallpraxis heute da ist ab 17 Uhr weil die in dem anderen KH umbauen wo sie eigendlich wäre, und wenn ich nur ein Rezept brauche, ich da einfach hin kann und dann stellen die das aus und ich muß nicht erst in die Notaufnahme zur Untersuchung und wie Gott das so will, hat auch noch die Apo in der Innenstadt Notdienst bis morgen also auch auf, also werd ich da nachher hin gehen wenn mein Mann zu Hause ist und mir das Rezept holen. Derzeit sind die Schmerzen weg, kann aber auch an den Schmerzmitteln liegen und ich hab das lieber vorsorglich nun im Haus bis Montag, als wenn ich nun sag, ok geh ich nicht und heute Nacht gehts wieder los und nichts wirkt mehr. Bin da sehr vorsichtig in der Sache
Blue83
Blue83 | 24.08.2012
16 Antwort
auch wenn das Atibotika abgelaufen iss, würde ich esmal nehm, bevor du wieder auf den boden rum rutscht und nicht weist wo hin mit den schmerzen, morgen hat doch dein mann frei oder, dann könnt ihr ja dann zum KA
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
15 Antwort
@Passwort sowas gibt es bei uns nicht, dafür die gibt es hier die vertragsärztlichen Anlaufpraxin in 2 Krankenhäuser und die sind 30 und 45 Km weit weg, und da komm ich so ja nicht hin, das ist ja der Mist :( unser KH hat so eine Station nicht und weigert sich dann gerne was zu verschreiben, das letzte mal haben sie anhand meiner Urinprobe schon ohoh gesagt und haben mir trotzdem nichts verschrieben nicht mal ein Schmerzmittel hab ich bekommen stattdessen den Hinweis das sie mich ins andere KH verlegen würden. SUPER
Blue83
Blue83 | 24.08.2012
14 Antwort
@Passwort doch normal schon aber die haben bei uns auch schon alle zu, machen hier alle um 11:30 dicht Freitags und Mittwochs :(
Blue83
Blue83 | 24.08.2012
13 Antwort
bei uns hat immer ein Allgemeinarzt Notdienst, ob Freitag, Samstag oder Sonntag...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
12 Antwort
@Blue83 Ach menno... Dann kannst du nur versuchen die Kinder irgenwo unterzubringen und zur Bereitschaft zu fahren - du weißt ja schonmal welches Antibiotikum du brauchst ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
11 Antwort
@Passwort Freitag ab eins macht jeder seins - jetzt hat kein Arzt mehr auf...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
10 Antwort
und zu einem Allgemeinmediziner dir das Antibiotikum verschreiben lassen..? geht das nicht...?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
9 Antwort
@mama-pucki ich glaub da nicht dran, da ich jetzt schon merke das die Schmerzen schlimmer geworden sind innerhalb der letzten Std :(
Blue83
Blue83 | 24.08.2012
8 Antwort
@Blue83 Man das is ja echt blöd. Hoffe für dich, dass es diesmal nicht so schlimm wird...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
7 Antwort
@mama-pucki ja super gelaufen kann ich da nur sagen, beim letzten mal gings ganz schnell das ich vor Schmerzen nicht mal mehr laufen konnte und dann der Notdienst kommen mußte nachdem der uns angezickt hat am Tel. das es die Anlaufpraxen gibt und ich dahin soll, wo mein Mann die nette Dame am Tel. dann gefragt hat ob sie mich abholen kommt oder wie ich ohne Auto nachts um 01 Uhr mit 3 Kids im Haus 45km weit komme, er hätte mich ja nicht mal fahren können wenn wir noch ein Auto ran bekommen hätten, um 5 Uhr morgens!!! kam dann endlich die Ärztin raus und die kam aus dem Nachbarort!
Blue83
Blue83 | 24.08.2012
6 Antwort
@Blue83 Oh das is natürlich blöd...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
5 Antwort
@Passwort ja da würde ich ja direkt hingehen wenn ich wüßte ich käme hin, was unter der Woche ja nicht so ein riesen Problem darstellen würde wie auf einem Freitag Nachmittag, ein Scheiß ist das wieder mal
Blue83
Blue83 | 24.08.2012
4 Antwort
Ich denke auch es ist ne heikle Sache, aber ich denke Ich an DEINER Stelle würde es nehmen. Du hast ja ERfahrungen mit dieser Erkrankung und so wie du es Beschreibst würde ich auch denken es ist wieder ein Harnwegsinfekt... Also ich würds nehmen, wenn du null Möglichkeiten hast zum Arzt zu kommen - auch wenn mans eigentlich nich soll. Aber du hast ja nicht wirklich -Alternativen. Gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
3 Antwort
@mama-pucki cefuroxim Sandoz 500mg Tabs hab ich da, die hab ich damals bekommen und darauf war ich 50% sensibel bis der richtige Test durch war mit den 100% Anti. Aber das hat sich erledigt weil ich grade gesehen hab das die abgelaufen sind
Blue83
Blue83 | 24.08.2012
2 Antwort
auch wenn jetzt gleich alle brüllen, geh zum Arzt, wenn du vor Montag nicht hinkommst, würde ich vorsorglich das Antibiotikum einnehmen... und Montagmorgen dann gleich zum Doc... gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012
1 Antwort
Was für ein Antibiotikum hast du denn da? Monuril??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Keuchhusten Erwachsene Erfahrungen
22.01.2018 | 9 Antworten
peinliche frage
17.06.2014 | 20 Antworten
Medizinische Fachangestellte
12.03.2014 | 14 Antworten
Neurodermitis/Schuppenflechte Erwachsene
27.01.2014 | 28 Antworten
Welche Zahnpasta?
16.10.2013 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading