Oh man

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
11.08.2012 | 17 Antworten
gestern ist mir was voll doofes passiert. Hab son schlechtes Gewissen gegenüber unseres Sohnes. Bin so gegen 6:30 aufgestanden und hab schon ein paar Dinge im Haushalt erledigt( gab gestern nicht viel zu tun) Wollte auch früh einkaufen gehen so gegen 9 Uhr, da sind die Geschäfte noch schön leer. Naja hab mich dann gegen 8 Uhr aufs Sofa gesetzt und wollt ein Kaffee trinken und eben die Zeitung lesen. Dann ist es passiert ich wurde schlagartig völlig müde( obwohl die Nacht 7 Stunden Schlaf hatte) Mir sind die Augen zugefallen ich bin erst nach 4 Stunden wieder wach geworden. Man ich war 4 Stunden nicht für unser Kind da. Ich bin so froh das er sich beschäftigt hat mit malen. Wie kann denn sowas nur passieren ? Ich komme mir so vor als hätte ich mein Kind total vernachlässigt. Aber es war keine Absicht.Bitte sag mir einer das es euch auch schon mal passiert ist. (traurig03) Mach mir solche Vorwürfe.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Ach is doch nicht so schlimm =) Hab mal unseren Sohn nachtws nicht gehört als ich mti unserer Tochter noch ss war weil ich vom Tag her so fertig war...erst als er schreiend vor meinem Bett stand wurd ich wach....es tat mir sooo unendlich leid, aber er hats mir schnell wieder verziehn =)
DianaSR86
DianaSR86 | 11.08.2012
16 Antwort
Ach, als ich letztes Jahr so erkältet war, mit 40 Grad Fieber usw.... Hab ich unsere Couch umgebaut, das Baby aufs Stillkissen drapiert und bin dann zusammen mit ihr eingeschlafen. Der 3jährige saß auch mit auf der Couch und hat keinen Mucks gemacht, weil er seine Chance sah unbegrenzt KiKa gucken zu können... Tat gut!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 11.08.2012
15 Antwort
Dein Kind ist 6 Jahre alt? Dann kannst du ihm ruhig vertrauen, daß er dich geweckt hätte, wenn etwas gewesen wäre. Ich bin auch schon neben einem brüllendem Baby eingeschlafen, weil ich so müde war. Das passiert. Mach dir keine Gedanken darüber. Ich persönlich mache relativ häufig Nickerchen, wenn meine Kinder im Hintergrund spielen. Und Vorwürfe sind m.M.n. ganz fehl am Platz. Vor Müdigkeit einzuschlafen ist keine moralische Fehlleistung.
Backenzahn
Backenzahn | 11.08.2012
14 Antwort
Ich hatte vor ner Woche paar anstrengende Nächte hinter mit. Meine kleine bekommt die nächsten Zähne. Da lag ich mit ihr nachmittags auf der Krabbeldecke und hab mit ihr gespielt. Hab ihr dann beim spiel zugeschaut und dann sind mir die Augen zugefallen. Hab es nicht mitbekommen und ist mir auch vorher noch nie passiert. Bin nach paar Minuten wieder wach geworden, weil meine kleine mir ein Spielzeug, unbewußt, gegen mein Bein geschlagen hat. Hatte danach auch einschlechtes Gewissen.
Fruehlein83
Fruehlein83 | 11.08.2012
13 Antwort
Ich bin mal abends eingeschlafen als mein Sohn schon schlief und er lag genau neben mir im Bett und ist dann wach geworden und hatte geweint und ichhabs nicht gehört. Mein Freund hatte sich dann um ihn gekümmert und er meitne ich hab geschlafen wie ein Stein obwohl der Kleine voll laut war. Manchmal kann man einfach nicht mehr und wahrscheinlich wußte ich innerlich, dass mein Freund da ist und du wußtest eben das er lieb ist und wenn was wäre er dich geweckt hätte ;)
chica18
chica18 | 11.08.2012
12 Antwort
Eine Mutter ist 24 h für die Kinder da, dazu kommt Haushalt und und und....und das über einen Großen Zeitraum.....irgendwann geht auch einer Mutter mal die kraft aus und dein Körper hat reagiert......Wenn dein Lütter etwas gewollt hätte wäre er zu dir gekommen oder hätte nach dir gerufen.Es ist unnötig, dir deswegen vorwürfe zu machen......Grüßchen
PingPongblase
PingPongblase | 11.08.2012
11 Antwort
Manchmal übermannt einen die Erschöpfung einfach! Ich bin vor ein paar Wochen mal am Nachmittag beim Lesen eingeschlafen, als unser Jüngster seinen Mittagschlaf gemacht hat. Ich habe von ca. 14-17 Uhr geschlafen, der Jüngste haben sich super selbst beschäftigt. Beschwert haben sie sich auch nicht.
Noobsy
Noobsy | 11.08.2012
10 Antwort
ich denke wenn dein sohn was gewollt hätte dann hätte er dich schon geweckt..
Taylor7
Taylor7 | 11.08.2012
9 Antwort
Danke Dir auch ein schönes Wochenende.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2012
8 Antwort
naja wer weis vielleicht war der körper einfach erschöpft auf alle fälle ist nichts passiert. schönes wochenende noch
sweetwenki
sweetwenki | 11.08.2012
7 Antwort
Ne nichts dergleichen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2012
6 Antwort
ach gott aber kopfschmerztabletten oder so was hast du nicht genommen das der körper mit totaler erschöpfung reagiert hat.
sweetwenki
sweetwenki | 11.08.2012
5 Antwort
Ne hab das auch nicht als Vorwurf aufgenommen wollte nur erklären wie das passiert ist. Weil sowas ist mir noch nie passiert das der Körper an sich so versagt.Mir waren die Knie weich geworden die Zunge lahm, hab wie eine 80zig jährige gefühlt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2012
4 Antwort
das sollte auch kein vorwurf sein....sorry wenn das so angekommen ist. ich kann meiner nachrednerin nur recht geben du bist keine maschiene sondern nur ein mensch
sweetwenki
sweetwenki | 11.08.2012
3 Antwort
Das ist mir in der zweiten Schwangerschaft auch passiert. Zwar war es nicht so lange, aber wir sind Menschen und keine Maschinen! Das kann jedem passieren. Wäre was gewesen, wärst du wach geworden und hätte er sich vernachlässigt gefühlt, dann hätte er dich geweckt. Mach dir keine Gedanken, es ist ok mal nur Mensch zu sein ;)
alexandersmami
alexandersmami | 11.08.2012
2 Antwort
Danke für deine Antwort. Ich schlafe sonst auch nicht wenn unser Kind wach ist aber ich hatte echt keinen Einfluss darauf. Ich fühlte mich wie benommen und bin dann eingeschlafen.Ja bin auch froh das nichts passiert ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2012
1 Antwort
ich würde dir gern sagen das es mir auch schon passiert ist...aber ich kann nicht schlafen wenn mein sohn wach ist. aber total nachsichtig von deinem sohn ich denke mein sohn hätte mich wach gemacht. naja passiert ist ppassiert dran ändern kannst du jetzt nichts mehr. sei frpoh das nichts passiert ist.
sweetwenki
sweetwenki | 11.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Passiert ein impfschaden oft?
16.06.2014 | 42 Antworten
41 ssw und immernoch keine anzeichen..
20.05.2013 | 11 Antworten
40 ssw und nichts passiert heul
04.09.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading