kuscheltier fürs baby ?

pobatz
pobatz
08.08.2012 | 8 Antworten
hallo, ich habe mal ne frage wie habt ihr das gemacht mit kuscheltieren waren die ab geburt da ?? oder habt ihr erst welche gekauft wo das kind selber aus suchen durfte ?? meine tochter hat damals nen hasen bekommen von oma den mochte sie nicht, ein halbes jahr später gabs ein schaf das liebt sie, moritz bekam zur geburt ein schnuffeltier rudi liebt es immer noch hat dazu noch ein pferd , raphael mochte das schnuffeltier nicht und hat den ungeliebten hasen von fine für sich entdeckt ohne gehen wir nirgendwohin, jetzt bin ich unsicher ob ich den zwillis ein schmusetier kaufen soll oder lieber warten bis sie so ca halbes jahr alt sind ? was sind denn da eure erfahrungen ???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
aaron hat seinen schnubbi seit dem tag seiner geburt das ist ein schmusetuch mit bärenkopf. oskar hat seinen quaki von aaron bekommen als er 1 tag alt war. das ist ein schmusetuch mit froschkopf
larajoy666
larajoy666 | 08.08.2012
7 Antwort
Meine Tochter hab ich damals in der SS schon ein Teddytuch von BabyWalz gekauft, in dem Teddykopf ist ne kleine Murmel - damals gab es den in rosa u blau. Hatte den mit in die Klinik genommen, meine Ma hatte mich ausgelacht... meine Tochter wird nun 4 Jahre und geht noch immer nirgendwo ohne diesen Teddy hin. Als sie ca 6 Monate war, mussten wir auf blau umsteigen- rosa wurde aus dem Sortiment genommen. Sie hat den blauen aber super akzeptiert und zeitweise hatten wir den 9x im Schrank, weil 2-3 immer in der Waschmaschine waren. Bei dem Kleinen hab ich auch nen Kuschelteddy in die Kliniktasche gepackt.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 08.08.2012
6 Antwort
ich habe, als ich mit leni ss war, ihr einen steiff teddy gekauft, den charly, die haben ja alle namen die steiff teddys. die ersten drei jahre saß er nur im bett, bzw. irgendwann nicht mal da, sondern bei allen anderen kuscheltieren. vor nem halben jahr hab ich den durch zufall gesehen und ihr gegeben, und ihr erzählt, wie er heißt und dass ich den für leni gekauft hab, als sie noch in meinem bauch war. seitdem geht ohne charly nichts mehr. es ist ihr liebster kuschelbär! gruß
sandrav83
sandrav83 | 08.08.2012
5 Antwort
Meine Tochter hat zur Geburt einen Bieber von einem Freund bekommen, eine oranges Stoffschmusepüppchen mit so einem Zipfelmützchen und kürzlich eine Igel-Spieluhr. Meinen liebsten Teddy, flach und aus Frottee, habe ich ihr auch angeboten. Davon gut fand sie die Puppe und den Teddy zum nuckeln und angrabschen, den Bieber nicht und den Igel als Spieluhr, aber groß anfassen oder spielen ist nicht interessant. Generell "schmust" sie Schmusetiere nicht, schläft nicht mit denen ein und so etwas... Nuckeln ist halt interessant. Ich finde auf keinen Fall, dass man Babys oder Kinder mit Spielzeug überhäufen soll, aber ein paar Stücke zur Auswahl anbieten, dass sie sich ihr liebstes aussuchen können. Und dass ruhig schon ab Geburt, muss ja dann nicht bei diesem bleiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012
4 Antwort
also samira hab ich nen knuffeltuch mit teddykopf gekauft.es ist unberührt zudem hat sie noch nen winni pooh bekommen und vom jüngsten onkel immer weider nen tier.alle sitzen ums bett rum...aber so wirklich nen draht zu den tieren hat sie nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012
3 Antwort
phil hat auch von meiner schwester ein schnuffeltuch mit dazugehöriger biene bekommen... er interessiert sich nur für das schnuffeltuch alles andere ist ihm egal... fürs zweite organisiert meine schwester auch wieder ein schnuffeltuch :-) das von phil habe vor der geburt mit ins bett genommen damit es im krankenhaus nach uns gerochen hat :-) und er sich in seinem"bett" nich allein gefühlt hat sondern einen "gewohnten" duft bei sich hatte
AugustMama2011
AugustMama2011 | 08.08.2012
2 Antwort
Bei u.s gab's für den Anfang nur schmuffeltücher. Eric war sieben Monate und Anna 9 Monate, als die beiden sich aus zwei teddys im laden was ausgesucht gaben. Anna und Eric lieben ihren teddy noch immer.... Für anfangs Fans ich es im bett zu gefährlich...
rudiline
rudiline | 08.08.2012
1 Antwort
Ich habe Eric damals Kuscheltiere ins Bett gesetzt. So drei vier. Aber interessiert haben sie ihn nie. Ihn interessierten mehr nur seine Schmusetücher, diese Spucktücher. Die habe ich dann irgendwann eingefärbt, dass sie nicht mehr so weiß waren, sondern dunkelblau. Es gibt aber einen Teddy, denn er von meinem besten Freund bekommen hat und auch heute noch weicht er nicht von seiner Seite
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Wenn Baby will, aber noch nicht kann
16.11.2014 | 8 Antworten
6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten
Lieblingskuscheltier eurer Kids?!?!
24.05.2011 | 26 Antworten
Baby spuckt seit drei Tagen vermehrt
10.10.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading