Wunder Po durch Karottenbrei?

Steff201185
Steff201185
23.07.2012 | 6 Antworten
Hallo zusammen,

seit Freitag bekommt mein kleiner Held 2-3 Löffelchen Karottenbrei. Er wollte seine Milch nimmer und war sehr interessiert usw. und ich habe es in Absprache mit dem Kiarzt dann versucht und er macht das toll und es schmeckt ihm (3, 5) Monate. Nun hat er nen ziemlich roten Po. Kann das davon kommen?
Ich wechsel Stuhlwindeln sofort und auch die Pipiwindeln, außer Nachts, spätestens alle 3 Stunden, so nach Gefühl. Nacht wenn er schläft dann lasse ich ihn natürlich schlafen. Daher kann ichs mir nicht vorstellen dass es davon kommt. Er hatte aber auch vorher sehr Probleme mit Verstopfung und wir mussten mit Fiebertermometer nachhelfen, das ist aber die letzten Wochen anders, inzwischen macht er von alleine bis zu 3-4 mal. Seither ist der Po schon etwas gerötet, war aber immer durch cremen abends wieder ziemlich weg. Kann das auch ein Grund sein, dass die Haut empfindlicher ist und dann noch die Nahrungsumstellung?
Was macht ihr dagegen?
Ich creme ihn nun gut ein.

Habt ihr nen Tip?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Also dem Magen Darm ist es egal - da kannst Dua cuh tägl. was anderes geben ;) Nur da findet man dann schwerer raus, was er gut verträgt und was weniger - und ein wenig wunder Po, ein wenig Bauchbeschwerden, sind bei Beikosteinführung nicht ungewöhnlich ... das mit dem Fiebermesser würd ich aber eher lassen, und das mit der Karotte vorerst auch. Kürbis wirkt stuhlauflockernd, Pastinake ist eher neutral - also Pastinake würde ich testen :)
BLE09
BLE09 | 24.07.2012
5 Antwort
Pastinaken dann Kartoffel habe mich immer an die altersangaben auf dem Glass gehalten nur eben immer alles mit Karotte gemieden ....
stern89
stern89 | 23.07.2012
4 Antwort
@stern89 ok. Danke. Wie lange hast du dann Pastinake gegeben? Und mit was weitergemacht? Eigentlich käme ja als nächstes Karotte-Kartoffel
Steff201185
Steff201185 | 23.07.2012
3 Antwort
Da er ja noch keine 4/5 Monate ist weiß ich es nicht genau, aber ich hatte es damals einfach umgestellt. Hatte nämlich das gleiche Problem wie ihr. Ruf einfach beim Kinderarzt an und frag ob du einfach von Karotten auf pastinaken wechseln kannst weil er es nicht verträgt
stern89
stern89 | 23.07.2012
2 Antwort
@stern89 Er hatte auch bissl Verstopfung, aber kein Vergleich zu den Wochen davor. Heute wars dann eher wieder normal. Kann ich denn jetzt einfach umstellen, wenn ich am Freitag mit Karotten begonnen habe? Kenne mich damit noch nicht aus. Will seinem Magen-Darm ja noch nicht zu viel zumuten
Steff201185
Steff201185 | 23.07.2012
1 Antwort
Würde lieber mit pastinaken Brei beginnen!!! Mein Sohn hat anfangs auch einen Wundenpo bekommen und richtig doll verstopfung von Karotten.
stern89
stern89 | 23.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wunder, blutiger Po
27.06.2012 | 13 Antworten
würgen bei Karottenbrei
17.06.2011 | 7 Antworten
Wunder Po seit 3 Tagen
20.06.2010 | 12 Antworten
Wunder Po, was soll ich tun?
01.04.2010 | 14 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading