was haltet ihr von der Pille/ wie verhütet ihr?

katrin123456
katrin123456
29.06.2012 | 14 Antworten
Hallo,
wie steht ihr zu dem Thema Pille? ich selbst habe noch nie mit pille verhütet weil ich echt keine Lust habe da nur Chemie in mich reinzu pumpen, es geht auch so :-) für 1 woche im Monat sehe ich es nicht ein jeden tag sowas zu schlucken :-) ich verhüte jetzt noch mit Persona und bin super zufrieden damit :-) bald wirds für hibbeln genommen in 2 moanten :-).
wie siehts bei euch aus?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ups....meine ganz unten natürlich keine Pickel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2012
13 Antwort
Tja so gehen die Meinungen auseinander. ich finde die Pille absolut das beste Verhütungsmittel und kann mir nix anderes vorstellen. verhüte seit 12 jahren damit klar sind die Nebenwirkungen schon Hammer, was alles passieren kann ich persönlich kann mir z.b. keine Spirale vorstellen, ein Fremdkörper in mir drin zu haben, Kondome in einer Ehe wo man eh nur mit dem eigenen Mann schläft schon garnicht, Lustkiller pur...und was anderes kann ich mir auch nicht vorstellen. ich vertrage die Pille super, kein Libidoverlust, keine Pille, die Periode dauert nur 4 tage und keine Bauchschmerzen...einfach supi!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2012
12 Antwort
Ich habe vor keiner grossen. Ca 7 jahre die pille genommen und danach bis zur tg nochmal ca 1 jahr. Nun habe ich mich fuer NFP entschieden und das hat eine gleochen pearl index wie die pille, wenn man sie richtig anwendet! Wir hibbel wieder ab november/dezember und mochte dadurch meinen koerper nicht zusaetzlich belasten mit hormonen und und da weiss ich dann auch wann genau mein ES ist. Und die methode ist eigentlich ganz easy und man lernt einiges ueber seinen koerper^^
Lexina1987
Lexina1987 | 29.06.2012
11 Antwort
ich hab die pille vor einiger zeit abgesetzt, weil ich keine lust mehr auf sex hatte. und so eine verhütungspille bringt ja nicht viel, wenn man nichts tut wozu verhüten nötig wäre Bis zur Schwangerschaft haben wir auch mit Persona verhütet und im Moment mit Kondom. Es ist schon schöner ohne die Hormone, weil man seinen Körper besser "versteht"...
Sternstunden
Sternstunden | 29.06.2012
10 Antwort
Ich nhem die Pille und mehr als zufrieden. Ich weiß wann ich meine Tage habe und kann so prima auch im Vorraus bestimmte Dinge, wie zB Sauna oder Schwimmen planen. So kommt sie regelmäßig und ich bin glücklich drüber. Eig bin ich auch sehr schusselig, aber wozu gibts heutzutage Handys? Habe jeden Tag den Alarm leuten, damit ich mich daran erinnere die Pille zu nehmen ;)
Miyavi
Miyavi | 29.06.2012
9 Antwort
Also ich bin mit der Pille nicht zufrieden, ich bin damit immer schlecht gefahren, denn ich bin ersten Schusselig und zweitens vertrage ich sie auch nicht sonderlich gut! Ich bin Jetzt noch schwanger, dank der kobination von Pille, vergesslichkeit und einem Antibiotikum! Vor der Pille habe ich den Nuvaring gehabt, damit war ich sehr zu frieden, der Körper wird so gut wie gar nicht belastet, weil die Hormnone durch die Vaginale anwendung direkt an die Eileiter abgegeben wird. Man kann ihn auch nicht vergessen, denn er bleibt drei Wochen in der scheide. Beim Sex Stört er kein bisschen... im gegenteil ^^. Das einzige was zu beachten ist, das er nicht länger als vier stunden raus genommen werden darf! Einziges Manko finde ich ist der Kostenfaktor, mir 50 euro pro Quatal haut der doch schon ganz schön rein! Also nach meiner Schwangerschaft werde ich auf jeden Fall wieder den Ring nehmen oder mich für die Spierale entscheiden!
Elfentanz87
Elfentanz87 | 29.06.2012
8 Antwort
ich habe mal 6 monate die pille genommen, zu der zeit war ich blutplasmaspender, ungefähr 2 monate nach beginn der einnahme fing mein blutplasma an sich grünlich zu verfärben, weitere 3 monate später war es richtig grün, auf nachfrage und ich mir jetzt keinen kopf mehr machen muß
iris770
iris770 | 29.06.2012
7 Antwort
Vor den Zwillingen nahm ich sie neun Jahre und vor dem dritten Kind 1 Jahr und war immer sehr zufrieden. Kondom wäre mir zu unsicher. Dreimonatsspritze und Co hatten meine Cousine probiert und nur unzufrieden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
6 Antwort
Ich hasb sie jahrelang genommen und ich fand es super.. hatte auch den nuvaring, den fand ich sogar noch besser.. ich hab kein problem damit, hormone zu schlucken. Jedem das seine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
5 Antwort
ich meine für die 1 woche im Monat wo was passieren kann sehe ich es nicht ein sowas zu futtern ;-)
katrin123456
katrin123456 | 29.06.2012
4 Antwort
Was meinste mit für eine Woche im Monat? ?? ------------------------- Mag die Pille nicht, wurde "dadurch" einmal schwanger - ist mir irgendwie zu unsicher wenn man doch mal erbricht. Nuvaring fand ich ganz gut, aber ich seh das ähnlich, mag auch keine Hormone mehr und hab mit Kondomen und Ovutests verhütet . LG :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
3 Antwort
also ich nehm auch seit dem ich 14 bin die Pille und bin bis jetzt super zufrieden damit und für mich käme auch nichts anderes in Frage.
Blue83
Blue83 | 29.06.2012
2 Antwort
zur zeit nehm ich die Pille, möchte mich aber gerne sterelisieren lassen, alles andere vertrau ich nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
1 Antwort
ich nehm seit gut 10 jahren die pille und kann nich klagen...alles andere darf ich entweder nich nehmen oder is mir persönlich zu unsicher...
gina87
gina87 | 29.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Verhütet jemand mit GyneFix?
18.07.2012 | 7 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading