Wieviele geschenke bekommen eure kinder?

pobatz
pobatz
29.06.2012 | 24 Antworten
hallo , ich habe direkt noch ne frage wieviele geschenke bekommen eure kids zum geburtstag ? ich habe dieses jahr 3 geschenke für fine gedacht 1. eine kidizoom twist kamera (weil sie so gerne fotographiert ) 2. bettwäsche ist ihr wunsch 3. vielleicht noch bügelperlen .. insgesamt würde ich dann auf so 130 euro kommen. ist das zuviel ? finanzielle wäre es schon mach bar nur ich höre mein mann schon wieder maulen das zuviel du spinnst .. aber es sind ja nur 3 päckchen weihnachten gibts dieses jahr nur kleine sachen von uns . oder soll ich oma was abgeben ? aber bezahlen muss ich es dann auch selber .
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also 130 sind mir zuviel .. wir liegen so bei 50-70 euro für geschenke wenn es dann mal mehr wird dann legen die omas oder uromas was dazu und schenken nur was kleines .. ich finde das reicht auch vollkommen
tinchris
tinchris | 29.06.2012
2 Antwort
@tinchris da hält sich hier ja keiner dran, schwiegermutter zahlt ihr geld aufs sparbuch ein u kauft wenn ne kleinigkeit oder was zum anziehen und meine mutter hört nicht auf das was ich sage die kaufen das was sie meinen ,
pobatz
pobatz | 29.06.2012
3 Antwort
Ich kann Dir da gar keine pauschale Aussage zu geben. Und erst recht keinen genauen Geldwert nennen. ICh würd das immer ein wenig davon abhängig machen, wie groß z.B. der Wunsch nach dem entsprechenden Geschenk ist, wie lange das Kind mit dem Geschenk dann Freude haben wird und natürlich auch von den finanziellen Möglichkeiten. Wenn ich weiß, dass mein Kind mit den Sachen auch wirklich Freude hat, spricht nichts gegen das ein oder andere zusätzliche Geschenk.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
4 Antwort
@cgiering ok danke ja die bettwäsche hat ne lange lebensdauer :) die kamera würde sie sehr freuen nur die bügelperlen weiß ich nicht oder doch lieber was für die puppe muss oma morgen noch mal anrufen . ich sehe es auch nicht so eng , dafür habe ich ja das ganze jahr über die geschenke stark eingeschränkt .
pobatz
pobatz | 29.06.2012
5 Antwort
@pobatz Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann leg die Bügelperlen doch erstmal zur Seite. Vielleicht fragt ja noch jemand, was er schenken kann, dann hast Du schon was da oder Du packst es in den Schrank für nen Schlechtwettertag oder wenn sie mal krank ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
6 Antwort
die perlen kann ich ihr auch noch schenken wenn die zwillis kommen, dann bin ich bestimmt froh wenn sie sich bischen allein beschäftigen kann :)
pobatz
pobatz | 29.06.2012
7 Antwort
das kann ich so pauschal nich sagen.. meine wird auch bald vier...sie bekommt von uroma n spiel und von meiner schwester auch die andere uroma und uropa schenken ihr ne tafel meine mutter 2 kleine spiele für draußen fürn sommer schwiegermutter denke ich bettwäsche von uns was von lego 2 aufbewahrungsboxen fürs kinderzimmer ne barbie ne jacke und die sonicare for kids mit aufbewahrungsboxen, zahnbürste, bettwäsche und jacke kann sie nich spielen..da wurde der anlass halt für genutzt und weil ich sowieso grad am bestellen war... is bei uns eben auch weil soviel familie in unmittelbarer nähe wohnt und verständlicherweise auch was schenken möchte
gina87
gina87 | 29.06.2012
8 Antwort
Also unsere Kinder bekommen egal ob Weihnachten oder Geburtstag ein max. 2 Geschenke nur von uns und ne Süßigkeit, die es nicht ständig gibt . Wenn der Betrag des Geschenks dann nicht sooo hoch ausfällt, dann legen wir lieber noch was ins Sparbuch. Oma und Opa kommen mit Geschenken, meine Schwester kommt mit mindestens einem Geschenk, meine Cousine bringt was mit, mein Onkel usw... Marie hat ein Jahr nach 4 Geschenken gestreikt- wir haben ganze 4 Tage ausgepackt.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 29.06.2012
9 Antwort
Meine Kleine hat am 02.12. Geburtstag. Da ja im Dezember auch Weihnachten ist, bekommt sie ein großes und ein kleines Geschenk und sie darf sich aussuchen wann sie welches haben will. Beim letzten Mal waren es knapp 70 Eus... das ist mehr wie genug. Wenn du mit den Bügelperlen noch uneins bist, dann lass sie doch erstmal weg
DodgeLady
DodgeLady | 29.06.2012
10 Antwort
bei uns ist es so wie bei Chrisiebabe jeder bringt was mit und dann liegt es nur rum oder wird erst gar nicht ausgepackt. von mir bekommt er immer eins so im wert von 50-70euro. mittlerweile mach ich es sogar so das ich jedem sage was sie scheneken sollen weil es einfach zu viel sonst ist. meine geschwister+ oma z.B. schenken dieses jahr die gleiche kamara wie fine bekommt. unsere freunde scheneke eine tierpark karte von mir bekommt er einen roller :D
sweetwenki
sweetwenki | 29.06.2012
11 Antwort
viele. aber ich finde das auch gut so, was gibt es schöneres als päckchen aufmachen? war bei mir in der kindheit schon so, das weihnachten und geburtstag viele geschenke gab. geldmäßig lässt sich schwer ne summe nennen da das von den wünschen abhänig ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
12 Antwort
also bei uns schenkt die ganze familie immer was. dieses jahr gibt es zum geburtstag ein holzpuppenhaus plus zubehör und ein fahrrad das wars finde es reicht auch man muss nicht immer so viel schenken dann lieber was was etwas mehr kostet wo alle zusammenlegen können
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
13 Antwort
Ich habe mir da Weihnachten schon viele Gedanken drum gemacht, weil es mich durchaus schon genervt hat, wenn das Kind überhäuft wird und dann völlig überfordert wird. Andererseits mag ich aber auch niemanden vorschreiben, was er schenken soll. Ich meine, egal ob Weihnachten oder Geburtstag oder sonstwas ... mit Geschenken will man doch eine Freude machen. aich finde es toll, wenn sich jemand die Mühe macht, auf eigene Faust was passendes zu suchen. Dann ist auch die Überraschung größer und man hat nicht das Gefühl, mit dem Geschenk nur nen Bestellzettel abzuarbeiten. Wenn es zu viel wird, packe ich halt einfach erstmal was an die Seite und hol es später wieder raus. Und mein Kind freut sich über diverse Anziehsachen übrigens teilweise mehr, als über irgendein Spielzeug. Deshalb würd ich nicht nur aus Verlegenheit unbedingt was zum Spielen verschenken müssen, noch was dazu kaufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
14 Antwort
vom geld her haben wir jedes mal andere beträge. dieses jahr kriegt aaron die elektr.duplo eisenbahn mit zubehör das sind auchso 120 euro. er kriegt dann 2 wochen später wenn sein brüderchen zur welt kommt noch einen heppo von omas/opas/tanten etc. kriegt er auch recht viel zum geburtstag. aber alles sachen die ich ausgesucht habe damit niemand nen schmarrn oder was doppelt schenkt
larajoy666
larajoy666 | 29.06.2012
15 Antwort
wie gesagt das ist nicht vom wert abhängig ein jahr hatten wir ein geschenk für 30 euro zum geburtstag für aaron und dieses jahr sinds halt 120 euro.
larajoy666
larajoy666 | 29.06.2012
16 Antwort
je mehr, dest besser oder nicht??? zumindest das auspacken ist doch soooo schön... leana bekommt dieses jahr ein teure geschenk ... halt damit sie auch was zum auspacken hat... normalerweise habe ich bei den kindern einen wert von etwa 50 euro zum geburtstag und weihnachten... aber wenn es halt sowas wie ein fahhrad gibt, dann wirds halt mal teurer... die kinder sehen ja noch nicht den geldwert, sondern nur geschenke auspacken
butterfly970
butterfly970 | 29.06.2012
17 Antwort
Find das vom Preis her ok - aber "nur" 3 Geschenke dafür? Hm.. Ich würd halt niemals so ne Kamera schenken. Vllt kannste ja einfach ein altes Modell kaufen - gibts ja schon für 30-40 Euro- und das dann bekleben mit so extra Aufklebern, ist dann auch ne super Kinderkamera nur eben billiger. Würd ich halt machen. Ich find halt auch mehrere kleine Sachen besser, wobei es hier auch aufs alter ankommt... Halt Badesachen, Knete, ein schönes Spiel usw. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
18 Antwort
@Baby2013 naja sie hat aber genug zum spielen und viele geschenke müssen doch nicht unbedingt besser sein das ältere modell kostet auch noch über 60 euro
pobatz
pobatz | 29.06.2012
19 Antwort
@pobatz Viele Geschenke sind natürlich - von meiner Sicht aus- nicht besser. Aber für mich wars früher immer das Schönste, viele Päckchen zu haben, und wenn auch nur ganz kleine Sachen drin waren, die man immer braucht ZB ne neue Flasche oder so. Mit älterem Modell mein ich nicht diese Kinderkameras sondern eine ganz normale Kamera halt mit Batterie und die bekleben. Muss ja nicht, war nurn Vorschlag wie man Geld sparen kann. lG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.06.2012
20 Antwort
@Baby2013 naja aber hast dir mal angesehen was eine normale kamera kostet ? günstige modelle die was taugen gibts nicht unter 50 euro u ich will ihr klar machen das ist meine kamera u das ihre , sie bekommt bettwäsche noch dazu evtl was für die puppe . weihnachten bekam sie soviele sachen das sie auf die hälfte keine lust mehr hatte daraus habe ich gelernt
pobatz
pobatz | 29.06.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Marcumar und Kinder bekommen
04.04.2016 | 7 Antworten
Geschenk für Kinder aus Pekip Gruppe
17.10.2012 | 4 Antworten
Kinderwünsche sofort erfüllen?
31.05.2012 | 20 Antworten
Wie viel Eis bekommen eure Kinder?
19.08.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading