ist das denn echt zu viel verlangt?

Sophie3010
Sophie3010
30.05.2012 | 17 Antworten
bin echt traurig...
mein freund und ich haben heute unseren 2. jahrestag... normaler weise geb ich nicht viel auf solche tage... aber da wir in letzter zeit kaum zeit für uns hatten und selten was zs gemacht haben wollten wir heute essen gehen...
die kleine sollte eig zur oma, aber die musste arbeiten, auch nicht schlimm, wären wir halt zu dritt essen gegangen...
wir hätten endlich mal zeit gehabt ein bisschen in ruhe zu reden usw...

was macht er??? ruft erst den einen kumpel an, mit dem er zs veranstaltung organisiert (mein freund ist veranstaltungstechniker) fragt ob er und seine freundin mit essen gehen, dann könnten sie die nächsten termine durchgehen... die beiden sind dann auch mit essen gekommen...
tja und dann ruft er noch nen anderen kunden an um bei dem noch was ab zu holen...

mich hat er den ganzen abend nicht beachtet und ich durfte mich alleine mit der kleinen beschäftigen...

echt toller abend...

tja und jetzt redet er nicht mehr mit mir weil ich gesagt hab das ich es nicht schön finde, wie das heute gelaufen ist...

hab ich denn so absurde vorstellungen????

sry fürs ausheulen.... :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Leute, ihr habt wenigstens einen Tag. Ich und mein Freund waren im Feburar getrennt und wollten es dann mal wieder versuchen. Versucht haben wirs, wir sind zusammen, aber ein Datum? PA! Ich hab gesagt, dass es ein schönes Datum sein kann, man kann es sich ja quasi aussuchen. Valentinstag ist verstrichen, 1. Mai ist verstrichen, mein Geburtstag ist verstrichen, es verstreicht die Zeit, wir sind jetzt wieder 4 Monate zusammen, aber irgendwie auch nicht. Ich erwarte von ihm halt, dass er was Schönes macht, aber das sieht er nicht ein und ich finde, dass es von ner Frau komisch ist, wenn sie so romantisch ist. Wenn eine Frau es macht, kann sie nie sicher sein, dass es gut ankommt und ob er es nicht zu kitschig oder sonstwas findet, aber wenn ein Mann es macht, dann wir die Frau IMMER Tränen in den Augen haben und sich IMMER freuen. Ich finde es so schade. :(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2012
16 Antwort
@sommergarten mir ist dieser tag nicht so wichtig, aber da wir in letzter zeit kaum zeit für einander hatten wäre es heute also passend gewesen und wünsche muss er mir auch nicht von den augen ablesen, da wir schon vor tagen ausgemacht hatten das wir alleine essen gehen,
Sophie3010
Sophie3010 | 30.05.2012
15 Antwort
ich kann verstehen, dass du enttäuscht bist! aber ich habe mir echt abgewöhnt, auf "datum" ein ereignis zu planen. ehrlich gesagt, mach ich mir auch nicht viel aus solchen "jubiläen"... ticke da wohl auch etwas anders und seh es eher locker, wenn mein schatz mal etwas verplant ist - mei, ich bin's ja auch hin und wieder ;o)) aber ich habe die erfahrung gemacht, dass man männern dinge mindestens 1000000+1 mal sagen muss, bis sie es WIRKLICH verinnerlicht haben. also gibt es quasi nur 2 möglichkeiten meiner meinung nach: damit leben und "lockerer" werden oder dir fransen an den mund reden ;o)) und sei nicht so traurig! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2012
14 Antwort
@Sophie3010 das versteh ich, aber manche Männer ticken nun mal ganz anders als wir, bei denen kommt man nur mit der Holzhammermethode weiter. Mein Schwager ist genauso und meine Schwägerin ist dadrüber genauso verzweifelt wie Du. Wenn Du Dich um die Taufe kümmerst, kannst Du Dich vielleicht ein bißchen ablenken. Und denk nicht so viel drüber nach, da wirst Du nur noch trauriger.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 30.05.2012
13 Antwort
Boah, da wäre ich an deiner Stelle auch enttäuscht und sauer gewesen. Ist doch logisch, dass man diesn Tag zu zweit verbringen will, aber doch nicht mit Bekannten oder Kollegen. Männer... Manchen muss man halt für alles eine Anleitung geben, weil sie anders ticken als Frauen. Sprich morgen nochmal mit ihm darübr, nur wenn er weiß, was du erwartest, kann er das künftig anders machen.
marionH
marionH | 30.05.2012
12 Antwort
Ich find das persönlich jetzt nicht sooo schlimm, ich mag so ne Jahrestage usw nämlich nicht besonders. Würde mich nicht meine Mutter jedes Jahr fragen, was wir zum Hochzeitstag schönes gemahct haben, würde ich den völlig ausblenden... Naja, vielleicht solltet ihr ganz generell mal unter euch klären, dass dir dieser Tag eben wichtig ist, und du eine schöne Zweisamkeitszeit geplant hattest. Das wird es ja dann verstehen. Und dann macht ihr eben eine "Nachfeier" aus. Grundsätzlich würde ich nicht erwarten, dass jemand anders mir meine Wünsche von den AUgen abliest, ich selbst kann nämlich auch keine Gedanken lesen!
sommergarten
sommergarten | 30.05.2012
11 Antwort
Erstmal alles gute zum Jahrestag!!! Aber tröste dich, da is dein mann net der einzigste! Wir hatten am 20.05.12 unseren 1. Hochzeitstag und was war...? NIX! Es war ein Sonntag und er war zu Hause! Schön und gut das er da war, is z.z. echt selten wegen seiner arbeit, aber mal ein " alles gute zum hochzeitstag" oder sonst was kam net! Genau so wie unserer 5. Jahrestag....nix! Mein mann macht sich net mal die mühe mal was zu organisieren oder vorzuschlagen, das bin immer nur ich! Und mein mann weiß, das ich auf bestimmt tage " anlässe" viel wert lege! Männer sind meißt einfach unverbesserlich und denken meißt nie dran, was sie und frauen mit ihrem gedankenlosen verhalten antun!!!
Dani886
Dani886 | 30.05.2012
10 Antwort
@babyzwei2010 ich hab zu meinem letzten geburtstag einen blumenstrauß bekommen... als wären wir schon etliche jahre zs...
Sophie3010
Sophie3010 | 30.05.2012
9 Antwort
klasse, jetzt bin ich es seiner meinung nach auch noch selber schuld, ich hätte ja vorher mal sagen können das ich alleine was mit ihm machen will.... 1. haben wir da die letzten tage schon mehrfach drüber geredet und 2. ist das denn nicht sowieso schon kla???????
Sophie3010
Sophie3010 | 30.05.2012
8 Antwort
mein mann vergisst unseren jahres und hochzeitstag ganz zu schweigen von gebbi von daher erwarte ich auch nix
babyzwei2010
babyzwei2010 | 30.05.2012
7 Antwort
@Chrissi1410 ehrlich gesagt, hab ich keine lust mehr immer und immer wieder auf ihn zu zu gehen... ich werd mich jetzt erstmal auf die taufe nächsten samstag konzentrieren
Sophie3010
Sophie3010 | 30.05.2012
6 Antwort
@Katy_Katjes ja man muss schon viel Zeit in ihre Erziehung investieren
Lia23
Lia23 | 30.05.2012
5 Antwort
nein, hast Du nicht, Deine Wünsche und Vorstellungen sind ganz normal. Männer sind Gefühlsmäßig teilweise völlig anders drauf. Er wird gedacht haben, es geht Dir nur darum, essen zugehen, nicht, einen schönen abend zu zweit, bzw. zu dritt zu verbringen. Er hat diesen Termin dann noch für sich genutzt, um was geschäftliches zu besprechen. Er ist sich wahrscheinlich gar nicht bewußt, wie sehr er Dich enttäuscht hat. Manchen Männern muss man klipp und klar und mit genauer Anleitung sagen, was man von ihnen will, bzw. was sie zu tun haben. Und alles Liebe zum Jahrestag Lass ihn erst mal 2 oder 3 Tage in Ruhe, dann sprich nochmal mit ihm. Vielleicht kannst Du mit Deiner Mutter sprechen, ob sie mal einen Freitag oder Samstag abend auf Euer Kind aufpassen kann und Du schlägst ihm vor, daß ihr den Abend alleine für Euch wiederholt.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 30.05.2012
4 Antwort
Ja bei Kerlen ist es zuviel verlangt...Sehe es auch wieder WE so kommen...Bin ja die Woche über alleine und WE wenn mein Freund da ist hilft er lieber Freunden oder geht abends feiern, wodurch sehr wenig Zeit für uns ist..Letztens durfte ich mir auch anhören das er noch ein Leben hat, aber was mit uns ist ist erstmal egal..Habe auch gesagt das man alleinerziehend wohl besser dran ist...Lass dich nicht ärgern...So sind Männer...Irgendwann kriegen wir sie auch noch groß...
Katy_Katjes
Katy_Katjes | 30.05.2012
3 Antwort
Ohje, das tut mir leid, aber genau aus dem Grund vermeiden wir besondere Dinge an solchen Tagen, da die Entäuschung, wenn es nicht so abläuft, wie man es sich vorstellt dann noch größer ist :-/ Vielleicht redet ihr morgen nochmal in Ruhe und wiederholt ein Essen zu zweit, wenn er geschäftlich den Kopf frei hat und die Oma Zeit für die kleine hat? LG
Lia23
Lia23 | 30.05.2012
2 Antwort
@lusani danke schön :)
Sophie3010
Sophie3010 | 30.05.2012
1 Antwort
kann dich voll verstehen sowas geht garnicht *malindenarmnehmunddrück
lusani
lusani | 30.05.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kann das echt sein?
04.07.2012 | 9 Antworten
Das ist echt krass!
07.06.2012 | 11 Antworten
Krankes Kind ist echt nervenaufreibend
20.04.2012 | 12 Antworten
das ist echt zum erbrechen
07.02.2012 | 8 Antworten
verwirrt? warum verlangt er das?
04.01.2012 | 14 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading