größere whg?

paumi2008
paumi2008
25.05.2012 | 9 Antworten
hallo noch mal (rotwerd)

lebe jetzt mit meinen zwei kindern in einer drei zimmer whg (59 m2 ) die miete zahlt das amt da ich alg2 beziehe.. wollte fragen ob jemand hier weiß ob mir eine größere whg zustehen könnte jetzt mit meinem kleinen fiete so das meine zwerge jeder ihr eigenes zimmer hat?? oder ob ich mit einer 3 zimmer whg schon mein soll habe ..


danke für die antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@BLE09 äh, iss so auch nicht wieder richtig, wir hatten ja in berlin gewohnt und da sagte man zu uns, und würde eine wohnung mit 80 /85 m2 zustehn, mit 4 zimmer hier in N.R.W. sind es 110/120 m2 mit 5 zimmer.ich glaub das, das jedes amt anders handhabt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012
8 Antwort
im enddefeckt spielt es keine rolle wie groß oder wie viel räume es kommt auf die kaltmiete an, und das iss wieder von ort zu ort, oder gemeinde zu gemeinde unterschiedlich. wir leben z.B. in einem haus mit 110 m2 und die kaltmiete beträgt noch keine 500, -€ das amt würde die miete übernehm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012
7 Antwort
uns wurde gesagt das wir erst mal nen grund brauchen, den haben wir, 67 qm sind für 4 personen eindeutig zu wenig... dann darf die bei uns nicht mehr als 385 € kaltmiete kosten, also für 4 personen, die qm und zimmerzahl spielt dabei keine rolle... davon abgesehen such mal ne grössere wohnung zu dem preis den die zahlen, wenns mehr als 10 % drüber geht kann es sein das man keine kaution und umzugskosten bezahlt bekommt, auch nicht als zinsloses... kleiner tip, es soll im sommer alles neu geregelt werden, also auch die mietobergrenzen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 25.05.2012
6 Antwort
Wie die anderen ja bereits schrieben gehts dabei um die Größe und die Kaltmiete und nicht um die Raumanzahl. Wenn du also eine 75m² Wohnung mit 4 Zimmern findest die in eurem Budget liegt dann steht dir das auch zu. Eine Freundin von mir hat auch gerade eine größere Wohnung bezogen und hat sogar mehr m² jetzt zur Verfügung als ihr zusteht, weil die Kaltmiete im Budget liegt.
Sooy
Sooy | 25.05.2012
5 Antwort
PS: 45+15+15= 75 m²
BLE09
BLE09 | 25.05.2012
4 Antwort
http://www.sozialleistungen.info/hartz-iv-4-alg-ii-2/angemessene-wohnung.html Was die angemessene Größe der Wohnung betrifft, so gelten in der Regel 45m² für eine, bzw. 60m² für zwei Personen, sowie weitere 15m² für jede weitere Person, als angemessene Wohnungsgröße. Als Person zählen nach der Rechtsprechung auch Säuglinge
BLE09
BLE09 | 25.05.2012
3 Antwort
es kommt nicht auf die raummenge an sondern es richtet sich nach den m2. einem 3 personen haushalt stehen 70m2 zu natürlich kannst du dir auch eine 4 raumwohnung in dieser größe nehmen. du musst aber 3 wohnungsvorschläge vorweisen. am besten lässt du dir mal einen termien geben. die können dir dann auch sagen was die wohnung kosten darf. lg
Jacky220789
Jacky220789 | 25.05.2012
2 Antwort
hey dir stehen 75 qm zu mit drei pers, kommt aber dann wieder druf an was die owhnung kosten gibt ja so ein limet...musst dich mal informieren bei amt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012
1 Antwort
Es geht um die Größe und die Bruttokaltmiete und nicht um die Zimmer. Dir stehen mit der dritten Person mehr Quadratmeter und eine höhere bewilligte Miete zu. Geh zu deinem Jobcenter und frage dort nach, lass dich beraten und dir ein Mietangebotsbogen geben und lass dir sagen, was die Wohnung kosten darf und wie groß sie sein darf, dann geh auf Wohnungssuche, dann zum Amt, die schauen dann, ob alles klappt, wenn die ihr Okay geben, kannst du umziehen. Ich denke, mit dem zweiten Kind wird das schon klappen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Ab 18 Monaten größere Schnuller?
12.07.2012 | 7 Antworten
Größerer Durst beim Zahnen?
25.11.2009 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading