Raumdüfte

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.05.2012 | 18 Antworten
Hi, ihr lieben.
Mich würde mal interessieren, welche Raumdüfte/Duftspender ihr zuhause benutzt und welche wirklich lange riechen.
Ich hab schon so einige ausprobiert (Airwick Duftstecker, Freshmatic, Brise, den autom. Sprüher von Rossmann usw.). Ich mags gern wenns überall duftet, von daher steht in jedem Raum was. Nur hab ich immer das Gefühl, das das nie lange duftet oder überriech ich das nur? Wie ist das bei euch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Huhu, Also seitdem die kleine Maus da ist benutze ich sowas garnicht mehr. Meine Hebamme hatte mir davon abgeraten. Vorher hatte ich immer Das Raumspray von Ferbreze Orchidee das roch immer ganz gut. Ich denke aber, dadurch das du in jedem Raum etwas hast, das du selber es schon garnicht mehr wirklich wahr nimmst. ) lg
Stella712
Stella712 | 23.05.2012
2 Antwort
Unsere Kids sind ja schon relativ gross. Gut, die kleine ist 3 aber meine Hebis hatten mir sowas nei gesagt. Das was du meinst ist dieses Zeugs wo man mit rumrennt und sprüht, richtig?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2012
3 Antwort
Eine sauber wohnung stinkt nicht.
susepuse
susepuse | 23.05.2012
4 Antwort
Ich mag so Raumdüfte/Duftspänder gar nicht.... bähhh
rosafant1980
rosafant1980 | 23.05.2012
5 Antwort
Bei uns ist es sauber! Aber wir haben Tiere und ich hab seben gerne wenns gut duftet. Ich putze auch jeden Tag, also das kannst du mir wohl nciht vorwerfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2012
6 Antwort
@rosafant1980 Es gibt auch einige die ich gar nicht haben kann, davon krieg ich dann Kopfschmerzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2012
7 Antwort
Ihh, na die viecjer stinken erstmal.. das muß ja ne düftmischung sein bei euch im haus. Und dann noch raumdüfte drauf? *schüttel*...
susepuse
susepuse | 23.05.2012
8 Antwort
genau. Aber da bei uns jeden Tag die Fenster alle geöffnet sind bringt das sowieso nichts. :) Ein gutes Putzmittel hält die Wohnung auch ziemlich frisch finde ich. Ich benutze zb. das von Meister Proper. Wenn gut gelüftet und gewischt ist, riechts echt gut. :)
Stella712
Stella712 | 23.05.2012
9 Antwort
@susepuse Na so schlimm ist das nun wirklich nicht. Umgefallen is noch keiner.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2012
10 Antwort
also ich mag ab und an diese kerzen die sind super aber ich mag es nicht oft weil die echt soooo intensiv und soooooo lange halten das ich kopfschmerzen kriege
papi26
papi26 | 23.05.2012
11 Antwort
ich benutze als Duftkerzen, entweder die Vanilleteelichter aus dem IKEA oder diese Airwick Duftkerzen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2012
12 Antwort
Mh, ich mags neutral. Ich lüfte mehrmals am Tag und habe vielleicht mal so einen Dufststecker in der Steckdose, aber auch nur selten, wenn es mal Knoblauch gab oder Küchengerüche in der Wohnung extrem riechen. Ich bekomme von den DÜFTEN immer Kopfweh. Manchmal stelle ich eine Duftlampe auf - Wasser, ein paar Tropfen natürliches ÖL und das reicht dann. Dies mache ich aber eher in der Weihnachtszeit. Im Sommer ist es eher unüblich bei uns.
deeley
deeley | 23.05.2012
13 Antwort
@papi26 Momentan hab ich diese Duftkerzen wo du Wasser+Duftöl rein machts. Aber selbst da kannst vieles nicht ertragen weils so "schwer" riecht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2012
14 Antwort
@deeley Ich hab das jetzt mal mit Minzöl gemacht. Das is auch im SOmmer ganz angenehm.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2012
15 Antwort
Ich nehm sowas auch nicht her.Nur in der Toilette steht ein so n Sprühzeugs Duftkerzen sind das einzigeste was ich ab und an an habe-zuminderst in der Winterzeit. Riechen tust du das Zeug einfach nach kurzer Zeit nichtmehr, das ist normal. LG
Lia23
Lia23 | 23.05.2012
16 Antwort
nein verwenden wir nicht . und ACHTUNG! Die Nase gewöhnt sich sehr schnell, d.h. egal ob Duft, oder Gestank, nach einigen Minuten wird's vom Gehirn ausgeblendet - d.h. jemand, der neu in den Raum reinkommt riecht's ... Sehr gefährlich auch, wenn Damen Parfum "nachlegen" - das kann schlimm heftig werden, weil sie glauben, es riecht nicht mehr, dabei duftet es eh noch wie wild, und dann werden sie zur Stinkbombe.....pardon: Parfumbombe
BLE09
BLE09 | 23.05.2012
17 Antwort
Wir putzen regelmässig unsere Wohnung und haben fast durchgehend die Fenster offen. Da duftet es auch schön sauber und wir sparen uns so ein Zeugs. Das Einzige, was wir haben, sind WC-Steine, die im WC hängen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.05.2012
18 Antwort
gar nix..da krieg ich kopfschmerzen von und mein mann ebenso...
gina87
gina87 | 23.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading