Was gibts zum Kindertag für 3,5 jährige Jungen?

Chrisiebabe
Chrisiebabe
09.05.2012 | 23 Antworten
Hallo, ich hasse selbst solche Fragen, aber mein Mann u ich sind am Ende unserer Möglichkeiten... Für meine Tochter (3, 5 Jahre) fallen mir tausend Sachen ein, für unseren Sohn jedoch nichts. Er hat Autos, Bausteine, Bücher, Puzzle - alles was halt in so ein Zimmer gehört, jedoch spielt er mit nichts, weil er für nichts INteresse hat. Malen nur mal, wenn Marie auch grad Lust hat, die Stempel von Ostern sind auch uninteressant u Gesellschaftsspiele nach 5 min doof. Fahrradfahren ohne Stützräder u alles was nicht fest beherrschbar ist traut er sich nicht. Wir könnten ihm wieder nen Auto schenken o sowas, aber nicht um dass es dann ein weiteres Spielzeug ist was rumliegt. Habt ihr noch Ideen??
Wenn er in seinem Zimmer spielen soll, dann sitzt er mit einem Kuscheltier o einem Auto in seiner Nähe u wartet nur, dass wir sagen er muss aufräumen. Bin echt am Ende meiner Ideen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Unsere Jungs sind gleichalt, Jonah ist totaler Feuerwehrfan, gibt es was, ausser allgemein Autos, was er mag-dazu würd ich ihm schon ein Buch oder ein Puzzle schenken, vielleicht weckt das ja sein Interesse....ein Bagger für den Sandkasten, eine CD...
JonahElia
JonahElia | 09.05.2012
2 Antwort
@JonahElia - genau das ist das Problem: Feuerwehren haben wir ohne Ende, auch Polizeiautos, Krane usw... bei 2 Kinderzimmern mit gleichaltrigen Kindern kommt einiges zusammen; Puzzleteile werden für alles genommen, nur nicht zum puzzeln; Bücher guckt er gar nicht an- egal wie interessant die sind . Am Liebsten möchte er noch BobbyCar fahren oder halt fernsehen, aber da spielen wir nicht mit.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 09.05.2012
3 Antwort
ach so, auch Autorennbahn, Eisenbahn u ferngesteuertes Auto haben wir versucht - ohne Erfolg :(
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 09.05.2012
4 Antwort
Fingermalfarbe, Knete, Ratz fatz von Haba , Lotto karotti, nanu, schnipp schnapp, Memory, hammerspiel, husch husch kleine Hexe ... Mehr fallen mir grad auch nicht ein. LG
teeenyMama
teeenyMama | 09.05.2012
5 Antwort
Das stimmt Hans hat tolle spiele.
wossi2007
wossi2007 | 09.05.2012
6 Antwort
@teenymama fällt unter Gesellschaftsspiele - andy verlässt die Runde nach 5 min, Marie spiekt immerhin noch mindestens 20 min weiter , aber wie gesagt für sie haben wir auch Ideen ohne Ende, nur für ihn nicht
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 09.05.2012
7 Antwort
dann schenkt ihm doch einfach nix! hier im westen wird der kindertag am 1. juni überhaupt ned beachtet! und wir beachten den auch ned ... wozu. unser kind bekommt soviel..dann sind noch ostern und weihnachten, geburtstag, besuche und so weiter und sofort.. das ist doch alles überzogen und übertrieben.. was soll das immer alles, versteh i ned..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2012
8 Antwort
mmh evtl schenkst maln nachmittag an dem DU mit ihm spielst...hört sich an als ob du den kleinen in sein völlig überfülltes zimmer steckst ihm sagst na denn mach mal zum aufräumen sag ich dir bescheid....kinder müssen spielen lernen, wenn man nicht mit ihnen spielt können sie es nicht lernen...er geht noch nicht in den Kiga oder???...
09mama
09mama | 09.05.2012
9 Antwort
@knisterle wenn du 2 Kinder hast, kannst du nicht einem was schenken u dem anderen nicht- wo ist da die Gleichberechtigung. Und es soll ja nicht großes sein. Bei uns ist Kindertag von klein auf Tradition und was für 10/15 euro reicht da. Sonst bekommen unsere Kinder nichts zwischendurch zum Spielen - Ostern und Weihnachten jeder etwas so für 10/15 Euro und um Geburtstag was für 30-50 euro etwa... da find ich ne Kleinigkeit zum Kindertag nicht übertrieben. Freu mich auch, wenn ich ne Aufmerksamkeit zum Frauentag o Muttertag bekomme.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 09.05.2012
10 Antwort
schenk halt nen zoobesuch und dann nochgn eis..ist doch besser als wieder n zeug wo dann iwo im zimmer rumflackt...
09mama
09mama | 09.05.2012
11 Antwort
@09mama unsere Kinder gehen in die Kita seit sie 1 Jahr sind. Sie können sehr gut mit uns spielen, sehr gut zusammen, aber manchmal müssen sie halt auch getrennt spielen - und dann sitzt er in seinem Zimmer u wartet, dass die Zeit vergeht. Spielen soft wie möglich nachmittags mit den Mäusen was zusammen, aber jeden Tag geht es halt nicht und im Gegensatz zu Maries Zimmer ist seins auch auf keinen Fall überfüllt. Ihm fehlt halt nur irgendwie die Phantasie oder so - aber mehr als anregen können wir halt auch nicht. Trotzdem liebe Idee, danke.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 09.05.2012
12 Antwort
@Chrisiebabe dann schenk doch einfach keinem was ^^ ... dann herrscht auch gleichberechtigung ;-) zu weihnachten gibst du nur 15 euro aus?? .. .also da lieber schenk ich da was richtiges und lass den kindertag weg, als wenn ich zu weihnachten nur was ausm 2nd-hand-laden für nen zehner kauf, sorry.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2012
13 Antwort
@09mama dit is och ne schöne idee.. besser als was materielles.. :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2012
14 Antwort
@knisterle jo find ich besser als wieder nur son zeug wo verstaubt...ich schenke meinem kleinen lieber erlebnisse als iwelchen krimskrams...oder ich schenk halt auch ab und zu mal mich den ganzen tag spielen toben kuscheln etc...
09mama
09mama | 09.05.2012
15 Antwort
Ok, beende meine Frage an der Stelle- ihr helft mir nicht wirklich. Sowas wie Zoobesuch usw machen wir mindestens 1x im Monat. Und Marie hatte halt nen Wunsch, den wir ihr auch erfüllen werden- dann kann ich ihn aber nicht ohne was stehen lassen. Und im 2. Hand kaufen wir nicht, dennoch muss es aber immer nicht was großes sein. Was ist an Weihnachten anders als an Ostern o Kindertag?? Außer, dass es Ostern u Weihnachten von allen Seiten Geschenke regnet - also analog Geburtstag... Und wenn Oma u Opa schon 50 Euro für irgendwas ausgeben und der Rest der Verwandschaft auch jeder ca 20-30 Euro, dann reicht von uns ne Kleinigkeit u lieber 20 euro aufs Sparbuch. Das sehen sie zwar jetzt nicht, aber später...
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 09.05.2012
16 Antwort
sorry kann nicht wissen das bei euch der zoobesuch sowas selbstverständliches ist...bei uns ist ein zoobesuch ein besonderer tagesausflug deshalb war das meine idee...schenk deinem kleinen halt das 1000. e auto...hab jetzt ne meinung über dich...aber egal....
09mama
09mama | 09.05.2012
17 Antwort
wenn dein sohn tiere mag, dann schenkt ihm doch ein tier von schleich vielleicht einen dinosaurier oder so? jungs stehen doch auf diese tiere. meiner zumindestens.
Netto
Netto | 09.05.2012
18 Antwort
Bei Uns gibt es keinen Kindertag wir haben Kindertag das ganze Jahr über
rosafant1980
rosafant1980 | 09.05.2012
19 Antwort
@netto danke, mal ne voranbringende Idee - in die Richtung fällt mir sicher was ein, danke
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 09.05.2012
20 Antwort
@09mama Hab deine Meinung- damit kann ich leben. Und ja sowas ist selbstverständlich bei uns, weil wir unsere freie Zeit an den Wochenende so intensiv wie möglich nutzen wollen... nicht immer auf dem überfüllten Spielplatz unterwegs zu sein. Und es ging auch nicht um das 1000.e Auto, weil er das definitv nicht bekommen wird.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 09.05.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Aufklärung 4-jährige
21.09.2014 | 7 Antworten
2 1/2 jährige pullert wieder ein
03.03.2013 | 5 Antworten
pulmotin für 2 1/2 jährige?
23.02.2013 | 3 Antworten
Lackierte Nägel für 5 jährige?
24.11.2012 | 32 Antworten
überraschungsparty für 4 jährige?
11.07.2012 | 9 Antworten
Was macht ihr am Kindertag?
30.05.2012 | 36 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading