Hallo

mamajasi
mamajasi
27.04.2012 | 13 Antworten
ich habe mal eine frage wir ziehen ja anfang juni um , und zwar habe ich eine frage und zwar gehts ums malen muss man die kommplette wohnung malen ?? Also weiß ? wir haben im wohnzimmer die farbe gelb und rot übernommen haben aber an einer wand unsere handabdrücke gemacht im schlafzimmer ist eine and lila und auf derm Flur sind striche lila was aber noch ok aussieht . Ich mache mir nur gedanken ob wir das weg machen müssen im wohnzimmer die Handabdrücke weiß das jemand?? Denn das Gesetz ist ja so das man die wohnung nur Besenrein verlassen muss und im mietvertrag steht auch nichts.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
naja, wenn ich der Nachmieter wäre, würde ich nicht gern die Handabdrücke von meinen Vormietern im Wohnzimmer haben wollen... ich denke schon, das ihr das beseitigen müsst, frag am besten deinen Vermieter...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2012
2 Antwort
jap, es sei denn, der nachmieter hat keine einwände. euren vormieter hättet ihr auch verknasten können, alles weiß zu streichen, wenn ihr die farbe nicht gewollt hättet. wohnt ihr länger als 3 jahre dort, sind euch renovierungsarbeiten wie streichen generell zuzumuten. http://www.internetratgeber-recht.de/MietrechtAllgemein/frameset.htm?http://www.internetratgeber-recht.de/MietrechtAllgemein/Checklisten/check8.htm
ostkind
ostkind | 27.04.2012
3 Antwort
steht im mietvertrag drin das du renovieren musst dann musst du weiß machen wenn nicht dann kannst es so lassen
Terrornine
Terrornine | 27.04.2012
4 Antwort
@ostkind Wir kannen den vormieter nicht.Und wir wohnen hier nicht mal 1 jahr.
mamajasi
mamajasi | 27.04.2012
5 Antwort
Ich denke ihr müsst alles weißen. Denn weiße Wände sind die Norm. Wenn ihr das so übernommen habt, müsst ihr euch mal erkundigen, ob die Wohnung generell unrenoviert übergeben wird. So hatten wir es mal, da mussten wir dann nix umstreichen. Aber in den anderen Wohnungen war immer weiß Pflicht.
Jinja87
Jinja87 | 27.04.2012
6 Antwort
Also das Thema hatten wir auch gerade. Sind gerade umgezogen und unsere alte Wohnung hatte auch eine rote Wand. Die haben wir vom Vormieter übernommen. Haben unserem Vermieter mitgeteilt, das wir nicht streichen werden. Das ist in diesem Fall o.k. Aber ich denke, ihr solltet das mit eurem Vermieter abklären.
loehne2010
loehne2010 | 27.04.2012
7 Antwort
in Österreich: gar nix malen, denn mit der Miete wird die Abnutzung der gestrichenen Wände ja auch mitgezahlt...mal beim Mieterschutz nachfragen. in Österreich gilt nur die Ausnahme bei Privatvermietung, da darf man schon das Ausmalen verlangen.... Und WENN Ausmalen verlangt werden darf, DANN die ganze Wohnung weiß.
BLE09
BLE09 | 27.04.2012
8 Antwort
ich frage mich das auch schon die ganze zeit.. aber ich werds erstmal nicht machen, mal sehen was der vermieter dann sagt
bluenightsun
bluenightsun | 27.04.2012
9 Antwort
wenn im Mietvertrag nichts drin steht braucht ihr auch nichts machen.als wir von berlin nach N:R:W: gezogen sind sollten wir die gesamte wohnung renovieren einschlisslich heizung streichen, wir haben nichts gemacht, sah ich überhaupt nicht ein und da kam auch keine rechnung , zumal wir im wohnzimmer und klein flur raufaser dran gemacht hatten die wir noch garnicht getrichen hatten im großen hatten wir erst neu tapeziert gehabt, auserdem sind wir in der zeit spanne von 3j. ausgezogen allso brauchten wir auch garnichts machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.04.2012
10 Antwort
@Mam_von_4 Im übrigen sind solche Klauseln wie das Wohnzimmer muß alle 3 Jahre renoviert werden oder ähnlich nichtig auch wenn sie im Mietvertrag stehen. Nur als kleine Info. Wir sind nämlich auch gerade am packen und ziehen nächsten Monat um^^
SimSim1
SimSim1 | 27.04.2012
11 Antwort
bei uns ist es so das der wandbelag ab muss, also die tapete runter... AUSSER der nachmieter möchte diese behalten, dann ist derjenige aber auch fürs streichen zuständig...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 27.04.2012
12 Antwort
Bei uns steht im Mietvertrag das alles was zu kräftig ist an Farben weiß überstrichen werden muss. Nur leicht abgetönte Farben dürfen bleiben. Tja, wir haben rot, rosa und braun an den Wänden ;-) wir ziehen hir wohl auch bald aus und hoffen einen Nachmieter zu finden der das ganze so übernimmt.
Sooy
Sooy | 27.04.2012
13 Antwort
ich würde es nur besen rein hinterlassen kenn das auch nicht anders sollte unser mieter mal ausziehn, muß er auch nur besen rein hinterlassen
0280
0280 | 27.04.2012

ERFAHRE MEHR:

ziehen linke Seite - normal?
30.01.2014 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading