Ich hasse kochen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.04.2012 | 21 Antworten
endet die tägliche frage was koch ich heut bei euch auch imer so ziemlich mit der selben antwort???? meine tochter is was das essen angeht echt übel....ich hab nen gemüsemonster zuhause....jeden tag wenn ich sie frage worauf sie lust hat kommt die selbe antwort.brokkoli, blumenkohl und möhrchen.ich kann das zeug net mehr sehen, sie isst zwar auch nen paar andre sachen aber meist mehr schlecht als recht, ich weiß man sollte sich freuen wenn das kind gemüse liebt aber ich kann das zeug echt nicht mehr sehen, meine gefriertruhe besteht nur aus tk gemüse, spinat, grünkohl und nen paar kartoffelpuffern- die mag sie auch noch ganz gern- fleisch kaut sie bis es faserig ist und spuckts dann wieder aus, nur bei würstchen und gehacktem isst sie gut und des wars....irgendwann krieg ich lange ohren und mutiere zum hasen, kochen macht echt keinen spaß mehr
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Sei doch froh
Cilek
Cilek | 19.04.2012
2 Antwort
du bist doch die mama . Bei uns heißt es immer es wird gegessen was uaf den tisch kommt das ist immer gemüse oder slad mit beilage kartoffeln nudeln etc. und fleisch wem das nicht passt der hat halt pech und muss aufs abendbrot warten da bin ich knallhard . Klar frag ich auch was die kiddis essen wollen aber da, da jeden tag spagetti kommt kann ich da nicht immer wert drauf geben .es gibt 2 mal die woche reis 2 mal nudeln und 2 mal kartoffeln und den 7 tag dürfen sie aussuchen was meist auf spagetti oder fastfood rausläuft.
lonaa
lonaa | 19.04.2012
3 Antwort
ich liebe kochen, aber muß immer 2 mal kochen... für mich und meine maus eher gemüse und wenig fleisch und für meinen freund nur fleisch ohne gemüse. er ißt nur rotkohl und spinat. beim essen kommen wir selten auf einen nenner.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2012
4 Antwort
meine würde auch am liebsten immer das gleiche essen...nudeln oder würstchen..ich frag sie schon gar nich mehr.. ich mach dann halt das was ich kochen möchte und gut is...zumal, es muss ja nich ständig das gleiche sein..wenns ma nudeln gibt, gibts die auch nich nur mit tomatensoße oder so..dann gibts ma nudeln in sahnesoße mit lachs, oder nen nudel brokolo auflauf, oder nudelauflauf mit schinken usw usw...
gina87
gina87 | 19.04.2012
5 Antwort
Und darum magst du net mehr kochen? Versteh ich net!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2012
6 Antwort
@Mama_von_Romy weil ich im prinzip ja garnet kochen muß, ich schmeiß das gemüse in den topf, lasse es gar werden und mach ne soßße dazu oder schnipple würstchen rein oder mach nudeln rein oder was auch immer....mit kochen hat das garnix mehr zu tun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2012
7 Antwort
@lonaa ne das mit dem essen was aufn tisch kommt gibts bei uns net :-) ich achte da schon drauf wer was mag usw, ich hab ja auch viele sachen die ich net gerne esse und fänds net toll wenn die mir vorgesetzt werden daher achte ich schon drauf...aber sie hat nen echten gemüse tick, wenns jetzt pommes wären gäbs die natürlich net jeden tag aber da´s das is lass ich mich immer breitschlagen...aber ich kanns echt net mehr sehen das zeugs
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2012
8 Antwort
Dann versuch es halt mal mit frischem Gemüse :) Das gefrohrene ist zwar nicht schlecht, schmeckt aber immer noch etwas anders als frisch. Zum Beispiel leckeren frischen Spinant mit Zwiebeln und Sahne verfeinert, dazu Kartoffeln und Fischstäbchen.
kathyseelig
kathyseelig | 19.04.2012
9 Antwort
wenns nach aaron ginge gäbe es JEDEN tag maultaschen!!
larajoy666
larajoy666 | 19.04.2012
10 Antwort
Mach doch ne Pizza . Eine Seite machst Du Gemüse nur für sie und die andere belegst so wie Du sie gern essen würdest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2012
11 Antwort
Okay....ich wäre ja dann so, ich würd zweimal kochen, einmal für mich und einmal für mein Kind. Und wenn ich Romy dann sage: Nö, das ist Mamas, das DARFST DU NICHT, wird sie neugierig...und würd es mir dann weggessen. So hab ich sie dazu bekommen, Gemüse zu essen. Bei uns war es umgekehrt: Fleisch in allen Variationen, Gemüse pfui bäh.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.04.2012
12 Antwort
Ich finds ja toll drauf einzugehen was die Lütten mögen, aber IMMER ist das nunmal nicht möglich und ich finde auch das es nicht immer sein muss. Ich ess so ziemlich alles, natürlich ess ich einige Sachen lieber als andere und so ists auch bei unserer Lütten. Sie muss aber auch lernen das es nicht immer nur die Leibspeise geben KANN, dann würden wir hier Tag ein und Tag aus nur noch Gewürzgurken, Nudeln und Blumenkohl essen ;-) Geht halt nicht, also muss sie auch mal andere Dinge essen, so is das Leben nunmal ;-)
Sooy
Sooy | 19.04.2012
13 Antwort
@Mama_von_Romy find ich gut :)
kathyseelig
kathyseelig | 19.04.2012
14 Antwort
Da sind meine echt pflegeleicht sowohl mein Mann als auch Vanessa essen alles
rosafant1980
rosafant1980 | 19.04.2012
15 Antwort
bei uns wird auch das gegessen was aufn tisch kommt...wenn ich zb mal mexikanisch koche, nehm ich für die kurze immer was ab und machs in nen extra topf, wo dann weniger gewürzt wird und auch kein wein, wie bei unserer portion mit rankommt...und entweder sie isst es oder nich...meistens isst sie nur das fleisch und schiebt die paprika und die bohnen an den rand...dann is es halt so...ich kann nich jeden tag nudeln oder pommes essen.. im kiga wird mittags auch das gegessen was aufgetischt wird..wer nich will, is dann halt so...nur die kinder die allergisch auf irgendwas sind bekommen was anderes..aber bisher hat meine dort bis auf einmal nudeln mit bolognese, alles gegessen..
gina87
gina87 | 19.04.2012
16 Antwort
So extrem ist es bei uns zum Glück nicht, dennoch schwer alle unter einen Hut zu bekommen. Mein Mann isst kein Fisch und keinen Spinat - Marie und ich lieben Lachs und Spinat, Andy isst am Liebsten Milchreis oder Eierplinse- da gucken wir anderen drei doof und Marie liebt Kartoffeln, Reis und Nudeln , aber auch das gehr nicht jedes Wochenende. Kann also deinen Frust nachvollziehen. Was ich dann noch hasse, ist, wenn du vorm einkaufen fragst was wir am Wochenende essen und beim Essen dann_ aber du könntest ja mal wieder das und dieses machen. gggrrr
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 19.04.2012
17 Antwort
und zuhause versuche ich möglichst frisch zu kochen...TK gemüse gibts i.d.r. nur, wenns ma schnell gehen soll oder so...ansonsten bevorzuge ich eher frisches gemüse..und sowas wie kartoffelpuffer oder eierkuchen mach ich auch allein..das fertigzeugs ausm TK fach würd zuhause keiner essen...
gina87
gina87 | 19.04.2012
18 Antwort
Ich würde auch einfach kochen, worauf DU mal Lust hast. Entweder isst es deine Tochter auch, oder eben nicht. Klar ist es super, wenn Kinder sehr viel Gemüse essen, aber man kann sich nicht immer nur nach den Kindern richten. Mein Mini isst auch Gemüse am allerliebsten, und ich gucke auch dass ich es meist als Beilage dabei habe, oder eben Salat. Aber manchmal habe ich auch einfach keine Lust darauf und dann gibt es eben mal kein Gemüse. Meist isst er dann einfach weniger. Aber das ist dann halt so, davon wird er nicht sterben.
Jinja87
Jinja87 | 19.04.2012
19 Antwort
TK Gemüse hat mehr Vitamine als frisches Gemüse. Da frisches Gemüße länger rum liegt und TK Gemüse wird gleich bei der ernte sortiert und tiefgefroren
Anatomie
Anatomie | 19.04.2012
20 Antwort
wie wärs denn mal mit zucchini, frischen champignons, paprika... putengeschnetzeltes zum beispeil darunter mischen. schmeckt lecker.
kattik
kattik | 19.04.2012

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Was kochen bei Magen darm
06.05.2013 | 8 Antworten
Ich hasse es schwanger zu sein!
09.06.2012 | 50 Antworten
Phantasie beim Essen "kochen" gefragt!
15.11.2011 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading