Schlafen lassen oder wecken?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.04.2012 | 7 Antworten
Huhu ihr Lieben,

mein Sohnemann (4) macht eigentlich seit 2 Jahren keinen Mittagsschlaf mehr, sondern hört nur noch nen Hörspiel Mittags ... nun ist er voll erkältet und schläft seit 3! Stunden!! Soll ich ihn lassen, was würdet ihr machen?
Hab Angst, dass er dann bis um 10 auf'm Tisch tanzt ... andererseits soll er sich ruhig mal gesund schlafen..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
niemals ein schlafendes kind wecken schon gar kein erkältetes/krankes.
ostkind
ostkind | 15.04.2012
2 Antwort
@ostkind ja, da hast du wohl recht ... aber sein rhythmus kommt halt total durcheinander, kann ihn ja dann schlecht um halb 8 wieder hinlegen. aber passt schon denke ich, papa wollt morgen eh mit ihm hierbleiben. ;o) ich kann im mom. leider nur schlecht daheim bleiben.. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2012
3 Antwort
ich würds einfach probieren. als meine jetzt über ostern krank war, hat sie auch sehr viel geschlafen. abends hab ich sie trotzdem normal hingelegt und es hat perfekt funktioniert.
ostkind
ostkind | 15.04.2012
4 Antwort
@ostkind supi, danke! dann werd ich nacher mal so tun, als ob nix gewesen wäre ;o) ist jetzt auch wach geworden, aber hängt noch aufm hochbett und sagt "ich bin zu müde zum klettern, brauchst mich aber auch nicht pflücken, mama" oh, je ... so kenn ich ihn gar net ;o) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2012
5 Antwort
Würd Ihn schlafen lassen wenns Ihm net gut geht schlaf ist die beste Medizin
rosafant1980
rosafant1980 | 15.04.2012
6 Antwort
ich wecke meine auch nich..sie schläft mittags noch jeden tag gute 2std..da wecke ich sie dann wenn sie nich von allein wach wird..aber wenn sie krank is, dann lass ich sie..meine wird im juli 4 ... ich leg sie abends dann aber zur gleichen zeit hin wie sonst auch und da gabs bisher keinerlei probleme mit..dauerte vielleicht mal paar minuten länger bis sie dann schlief, aber sie hat ihren festen ablauf drin und weiß wann schlafenszeit is..bis sonst wann nachts war sie noch nie wach..ich könnt sie mittags auch bis 4 oder 5 schlafen lassen und sie würde trotzdem spätestens 20uhr im bett liegen und schlafen ... is halt so drin bei ihr ...
gina87
gina87 | 15.04.2012
7 Antwort
Würd ihn schlafen lassen und ne wilde nacht riiskieren, falls es irgendwie geht :) Vor dem nächsten Schlaf austoben lassen!
BLE09
BLE09 | 15.04.2012

ERFAHRE MEHR:

wecken ja oder nein?
28.10.2011 | 18 Antworten
Wann kinder zusammen schlafen lassen?
06.08.2011 | 4 Antworten
kind (18monate) schreien lassen?
01.01.2011 | 17 Antworten
Schlafen-schreien lassen
23.09.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading