was kann man an nebenkosten für nen kleines haus rechnen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.02.2012 | 16 Antworten
also wir sind ja auf wohnungssuche und jetzt hab ich eben nen haus hier in der nähe gefunden, 115qm, 4zimmer, teilunterkellert, terasse, steingarten, 600qm fläche, garage und stellplatz, neu renoviert, eckbungalow....soll 580kalt kosten, würde mich sowas von interessieren :-) was kann man so an nebenkosten für nen kleines haus rechnen??? wenn geht wollen wir kamin reinmachen- spart ja unmengen an heizkosten, aber denke all zu viel mehr wie für ne gleich große wohnung wird man auch net zahlen oder? denn die wohnungen hier in gescheiter größe kosten unwesentlich weniger, da würde man vll 50-100 bei der kaltmiete sparen- wenn überhaupt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
@09mama und öl is dann günstiger ??? haha..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.02.2012
15 Antwort
falls erdgasheizung lasst die finger davon...im winter unendlich teuer kannst kaum noch bezahlen
09mama
09mama | 26.02.2012
14 Antwort
ich denke die 70 euro sind versicherung und müll?...könnte sein
09mama
09mama | 26.02.2012
13 Antwort
also wenn das mit dem kamin geht und ihr habt die möglichkeit günstig an holz zu kommen spart ihr natürlich super! bei heizen mit öl naja da würd ich jeden monat so 150 euro auf die seite legen damit ihr im sommer das öl bestellen und bezahlen könnt...dann kommen noch mülltonnen hinzu, salz im winter, strom, wasser...mmh also mind. 250 euro im monat würd ich zurück legen...
09mama
09mama | 26.02.2012
12 Antwort
also wir liegen mit eigenen Haus ca 120 qm bei ca 200 Strom und Gas. Mit Wasser kommts drauf an, haben dreikammersystem da bezahlen wir 23 Euro jeden 2ten Monat und alle 2 Jahre die entlehrung von ca 250 euro. Kamin ist zwar schön, aber Holz ist teuer pro qb ca 50 euro und 5 brauch man schon über einen langen Winter. Steuern und Versicherung ca 40 euro monatlich. also insgesamt ca 300 euro im Monat
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2012
11 Antwort
das ist ja günstig!!! .. aber kommt ja immer auf die wirtschaftliche situation in der umgebung an .. hier zahlst du für sowas locker 1200 euro kalt.. leider kann ich dir nicht sagen, was für nebenkosten ein hausbesitzer hat.. wünsch dir trotzdem viel glück, das ihr das häusle bekommt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2012
10 Antwort
Bei meinem Mann waren es damals ca 400 EUR...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 26.02.2012
9 Antwort
@Krissi86 also wenn so wäre das nur noch strom und heizung- wahrscheinlich gas denk ich, steht nur zantralheizung dabei- dazu kommen nehm ichs sofort, dann wären wir bei etwa 800, super preis find ich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2012
8 Antwort
@fluffy81 Also wir zahlen 420€ kalt+70€ Nebenkosten, diese decken wasser, Abwasser, Gebäudevers. ab. Dann kommen ja noch Strom und bei uns gas dazu...Warmwasser und heizung laufen bei.uns über gas...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2012
7 Antwort
@Krissi86 wenn ich das wüßte...70euro nebenkosten sind angegeben für was auch immer....keine ahnung was die abdecken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2012
6 Antwort
Also wir zählen 250 Euro Nebenkosten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2012
5 Antwort
es wird schon mehr sein, da ihr nur die einzigen mieter seid..sprich schornsteinfeger, straßenreinigung und co geht dann nich durch xy mietpartein im haus, sondern voll auf euch
gina87
gina87 | 26.02.2012
4 Antwort
müllabfuhr, schornsteinfeger, grundsteuer, versicherung, straßenreinigung, abwasser, wasser, strom, heizung...so pauschal kann man das nich sagen..kommt ja auch irgendwo aufs haus an...lass dir ggf die abrechnungen der vormieter zeigen, damit du nen groben überblick hast...
gina87
gina87 | 26.02.2012
3 Antwort
Was genau an Nebenkosten meinst du?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2012
2 Antwort
wir haben auch ein Haus. allein für gas zahlt man ca 100-150 euro bei der größe strom an die 100 euro + 50 abwasser also so mit 250-300 euro muss man schon rechnen und dann kommt ja meistens noch schronsteinfeger, müll etc dazu. also ich würde mal schätzen das ihr da so ungefähr bei 900 euro warm liegen werdet. lg nadine
xXDiniXx
xXDiniXx | 26.02.2012
1 Antwort
Also von mein Mann der Onkel hat ein Haus mit seiner Frau und sie zählen monatlich ca 300 Euro Nebenkosten. Obwohl beide ja berufstätig und ohne Kinder sind.
sabrinaSR
sabrinaSR | 26.02.2012

ERFAHRE MEHR:

nebenkosten
20.01.2015 | 37 Antworten
Nebenkosten bei nem haus mieten?
27.09.2014 | 9 Antworten
Haus kaufen-kridit ohne eigenkapital
07.01.2012 | 21 Antworten
Wieviel Nebenkosten zahlt ihr?
13.04.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading