⎯ Wir lieben Familie ⎯

Oma

pobatz
pobatz
11.02.2012 | 21 Antworten
hallo . meine kinder fragten heute ob wir zu oma fahren , dachte mir hmm, lust hast du keine angerufen ja könnt kommen.wollten raus ins feld was laufen mit den kindern und hund mit laufrad, aber für fine 3, 7jahre, soll ich nen kiwa mitbringen sie läuft ja eh nicht, meinte meine mutter .meine laune sank schon auf den tiefpunkt ..kinder sind dann mit papa zu schwiegermutter gefahren , habe nach 10min. angerufen die gehen in tierpark mit tante u oma . dachte mir ok , meiner mutter bescheid gesagt , das wir nicht kommen wäre nicht so schlimm , sie wollte eh mit meiner sis spielen . wenn ich langeweile habe sehen wir uns ja morgen , sonst spätestens nächste woche sonntag zum karneval da müsst ihr unbedingt kommen .mich regt das so auf zum karneval soll ich kommen u einen auf vorzeige tochter machen oder wie ..ihre arbeitskollegen kommen dahin sind auch meine ehemaligen und sie erzählt da immer rum wie sehr sie sich um die kinder kümmert. mein sohn hat am 17 geburtstag nächsten freitag da kommt sie nicht , er merkts ja nicht , , oh man reagiere ich über ? mich regt alles nur auf eigentlich war geplant das menne und ich nicht hin fahren mit den kindern, oma meinte nur raphael soll ich mit bringen sie kann ja mit ihm drinnen bleiben , sorry musste mal raus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2012
2 Antwort
ich glaub du reagierst über oder aber ich hab deinen text falsch verstanden. Du hattest keine Lust zur Oma zu fahren, sie hatte es doch angeboten, mit euch raus zu gehen oder? Und das mit dem KiWa ist immer so ne Sache. Ob sie mit fast 4 noch nen KiWa braucht, ist deine Sache. Wenn sie nicht laufen will, dann müsste sie sonst jemand tragen. Wenn deine Kinder sich mit dem Ausflug zur anderen Oma zufrieden geben, ist doch alles schick. Machs dir zu hause gemütlich und ärgere dich nicht.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 11.02.2012
3 Antwort
@Klaerchen09 ja da liegt genau das problem, sie meckern dann nur an meiner tochter rum . josy du bist schon groß , du bist kein baby mehr , tragen im leben nicht , sie haben nur an meiner tochter aus zusetzten u so behandeln sie meine große auch , die jungs werden km weit getragen wenn s sein muss
pobatz
pobatz | 11.02.2012
4 Antwort
Sorry ich versteh grad nur bla bla..is echt schwer dein text zu verstehen
yvi1981
yvi1981 | 11.02.2012
5 Antwort
Och! Fahr doch hin und sag ihr vor versammelter Mannschaft mal so ganz nebenbei, wie schade du es doch findest, dass sie nicht zum Geburtstag kommt .
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 11.02.2012
6 Antwort
jetzt beruhig dich erstmal wieder ;) meine Mutter kommt genau 3x im Jahr zu uns, wenn die Kids BDay haben . mehr ist auch nicht nötig . weißt was witzig klingt an deinem Text "hund mit laufrad"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2012
7 Antwort
@AliceimWunderla mein menne will nicht mit versauen uns damit nur den tag ..ach wenns nach mir geht würde ich nie mehr hin fahren.es ist ja schon soweit das ich überlege welches kind mit fahren darf..weil alle nein das zuviel dann noch hund dabei..
pobatz
pobatz | 11.02.2012
8 Antwort
@Passwort hihi, bei uns kommt die Oma vielleicht viermal mehr im Jahr vorbei, aber auch das reicht.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 11.02.2012
9 Antwort
@Passwort ups , wohnt ihr denn soweit auseinander ? wir wohnen nur 6 km auseinander . wenn sie nicht immer überall erzählen würde wie gerne sie uns hat . zum aufpassen bestell ich sie schon garnicht mehr hier hin, weil s eh nie gut geht , dann kann ich nach 1 stunde heim kommen weil fine nur am heulen ist und oma sie nicht ruhig kriegt
pobatz
pobatz | 11.02.2012
10 Antwort
@Klaerchen09
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2012
11 Antwort
@pobatz ähm . nöööö nur 25 km ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2012
12 Antwort
@Passwort hmm bei meiner ist es der hund der nicht allein bleiben kann , oder ihre freundin die zu besuch ist wenn das ausscheidet , ist sie unersätzlich in ihrer firma auch am we.. was ist ein wiegenfest
pobatz
pobatz | 11.02.2012
13 Antwort
@pobatz Wiegenfest= Geburtstag ;) so sie kommt anmaschiert :) wünsch euch was
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2012
14 Antwort
@pobatz bei uns liegen auch gerademal 45 km dazwischen. Aber wir haben uns schon lange voneinander abgenabelt. Vielleicht solltet ihr das auch machen. @Passwort oh, dann mache ich wohl mit unseren beiden Katern was falsch, wenn ich morgens kurz nach 6 das Haus verlasse und sie die nächsten zehn Stunden dann allein Tja, so setzt jeder seine Prioritäten anders. Schade, aber das Argument eurer Oma ist sehr fadenscheinig. Viel Spaß euch beim Feiern!
Klaerchen09
Klaerchen09 | 11.02.2012
15 Antwort
@Klaerchen09 wenn ich nicht mehr hin fahre haben die kinder garkeinen bezug zu meiner mutter mehr .meine schwiegermutter sehen sie jeden tag ne stunde auf 2
pobatz
pobatz | 11.02.2012
16 Antwort
Dann geht nicht hin . Ich würd das schon mal nicht machen, wenn ich nicht BEIDE Kinder mitbringen könnte. Meine Mutter wollte die Schreimaus nämlich am Anfang auch nicht, erst jetzt .
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 11.02.2012
17 Antwort
Meine Mutter verstehts auch nicht. Ich bitte sie um einen Gefallen, z.B. am Montag den Großen vom Kiga abholen und bei sich behalten, damit ich nicht warten muss, bis mein Mann von der Arbeit kommt, damit ich los kann, mich mit meinen Mädels treffen. Oma sagt: Alles klar, aber dann bleibt das Kind über Nacht, ist mir sonst alles zu umständlich! Gut! Kein Problem. Dann ergibt es sich, dass mein Mann Urlaub hat! Ich freu mich, weil ich beschließe: Die Kleine bleibt beim Papa, ich fahre alleine zu meinen Mädels! HURRA! Ruft einen Tag vorher die Oma an: Ich bring ihn aber wieder! Da ist um halb 7 noch nen Vortrag, da will ich hin. Ich hol ihn dann am nächsten Tag nochmal und dann über Nacht! Äh ja, ok, zwei Kinder in Bett bringen, bedeutet Stress für meinen Mann . Da nehm ich die Kleine dann doch mit.. Ach ja, hätte ich mich nicht schon gefreut, dann wär ich auch nicht so enttäuscht gewesen. Und das Schlimme: Meine Mutter ist felsenfest überzeugt, dass sie uns geholfen hat!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 11.02.2012
18 Antwort
@AliceimWunderla hmm, furchtbar finde es nur so schade meine oma wohnte mit in unserem haus, ich war jeden tag mehrmals unten. sie hat mich immer richtig verwöhnt mit allem backen , einkaufen alles durfte ich mit ihr machen .war eine schöne zeit das werden meine tochter u oma wohl nie haben .. naja dann ist es so
pobatz
pobatz | 11.02.2012
19 Antwort
@AliceimWunderla schreklich ..ich könnte alle kids mit nehmen aber dann max. 2 stunden da merkst aber schon das es ihr zuviel ist in der zeit werden die jungs verwöhnt von vorn bis hinten ..fine wird abgeschoben zu mir oder alleine soll sie was machen .es wird nur an fine rumgemeckert bsp. fine sagt ich möchte auch ein toast..du bist schon groß mach dir selber eins . du weißt wo alles steht .das soll sie nicht da der toaster nun mal heiß ist , an die teller kommt sie aufgrund ihrer größe nicht ran..ja dann hast pesch musste warten bis ich mit den kleinen fertig bin ..wenn sie dann isst heißt es nur match nicht so rum tu dies nicht josi lass jenes, da würde ich als kind auch ticken .
pobatz
pobatz | 11.02.2012
20 Antwort
Ja, aber gerade dann . Gerade dann wenn die Arbeitskollegen dabei sind! Dann bröckelt entweder die Fassade oder sie ist auf einmal ganz anders .
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 11.02.2012
21 Antwort
@AliceimWunderla mein menne glaubt das es in einer katastrophe endet weil ich schon bei jedem besuch angespannt bin ..ach warum mache ich mir über so ein mist gedanken , gibt genug wichtigere dinge im leben..danke euch allen trotzdem
pobatz
pobatz | 11.02.2012

ERFAHRE MEHR:

In der 37 ssw 300 km fahren?!
08.04.2014 | 13 Antworten
Fliegen oder fahren?
30.03.2014 | 8 Antworten
fahrradanhänger
29.04.2013 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x