Hochstuhl

AugustMama2011
AugustMama2011
05.02.2012 | 17 Antworten
Hallo ihr lieben, nun wird es langsam Zeit für mein Engel ein Hochstuhl zu kaufen, ich bin mir aber noch unsicher, für welchen ich mich entscheiden soll also was meint ihr.. hier meine auswahl (kichern)

http://www.ebay.de/itm/290660528123?_trksid=p5197.c0.m619

http://www.ebay.de/itm/Hochstuhl-Kinderhochstuhl-Reisehochstuhl-ALTABEBE-Alta-Chair-Classic-NEU-/220896153045?_trksid=p5197.m7&_trkparms=algo%3DLVI%26itu%3DUCI%26otn%3D5%26po%3DLVI%26ps%3D63%26clkid%3D6112640804743813843

http://www.ebay.de/itm/Kinderhochstuhl-Kombihochstuhl-Hochstuhl-Tisch-Neu-/400264564615?pt=Hochst%C3%BChle&hash=item5d31a08f87

Ich bitte um viele antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Solch ein Tischchen kann man extra bestellen, aber der Stuhl lässt sich problemlos unter einem normalen Esstisch schieben. Mal im Ernst, viel Abstellen kannst du auf so einem Tischchen eh nicht... Wird eh alles vom Kind erstmal runter geworfen! Also... Spielen am Tischchen geht eigentlich erst mit einem Alter, wo die Stühle mit Tisch meist schon viel zu eng geworden sind. Und auch Teller mit Essen werden runter geworfen/ geschoben. Da können die Kinder ja auch nichts für, geht motorisch gar nicht anders...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 05.02.2012
16 Antwort
Ich habe mir gerade den Tipp Topp 3 geholt und Jack probeweise reingesetzt. Total gut das teil. ER hat zwar noch Zeit, aber der war gerade im Angebot. Qualitativ hochwertig, echtholz, stabil un wächst mit.
cryfly
cryfly | 05.02.2012
15 Antwort
@AliceimWunderla du sag ma bei dem stuhl ist aber kein tischchen wo sie dann drauf spielen können oder??? lg
AugustMama2011
AugustMama2011 | 05.02.2012
14 Antwort
Also ich schwöre auf Tripp-Trapp und dessen Kopien- http://www.test.de/themen/kinder-familie/test/Kinderhochstuehle-Mitwachsende-am-besten-1557913-1556809/ da hast Du Testergebnisse... wenn möglich, versuch einen alten original Trip-Trapp zu bekommen, die sind unkaputtbar... haben wir auch. Wenn's noch nicht soooo eilt...
BLE09
BLE09 | 05.02.2012
13 Antwort
Wir haben auch den Tripp Trapp von Stocke - wenn man zufällig in der Nähe von Holland wohnt, gibt es den da beim Babypark günstiger als hier in Deutschland! Außerdem war er der Testsieger bei Stiftung Warentest für "Hochstühle". LG
nadineg9883
nadineg9883 | 05.02.2012
12 Antwort
da fehlt ein satz... ich hatte geschrieben: wir haben den dritten - und dann müsste ich nochmal einen kaufen...
Sternstunden
Sternstunden | 05.02.2012
11 Antwort
Hey, also irgendwas in mir strebt sich gegen einen plastikstuhl. ich hätte da einfach kein gutes gefühl bei - von wegen stabilität. müsste ich nochmal einen kaufen würde ich den aber auch nicht mehr nehmen. der kleine tisch lässt sich zwar je nach größe des babys ranschieben und wegziehen muss aber bevor er bewegt werden kann jedesmal mit einem schraubenzieher gelöst werden. und dann auch wieder fixiert werden, weil er sonst als hin und her rutscht. wir haben ihn jetzt so eingestellt dass er in der äußersten postion fest ist- heißt aber auch dass man ihn nicht mal platzsparend an den tisch schieben kann. Wir waren gestern essen und hatten so einen: http://www.amazon.de/gp/product/B000K7BELW/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_1?pf_rd_p=471061493&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B000SK325C&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=1ZZQN4J6ZDQ9YQVJ72ZM der hat zwar kein tischen, aber war sonst echt super! und eigentlich find ich es schöner wenn man das kleine mit an den großen tisch ziehen kann
Sternstunden
Sternstunden | 05.02.2012
10 Antwort
ich kann auch nur den stokke - stuhl empfehlen!!! norwegische qualität, etwas teurer, aber sein geld wert! unser großer, fast 3-jähriger sohn sitzt total gern und bequem, der kleine, grad 1 jahr, sitzt noch mit babyset drin. L_G
Wintanja
Wintanja | 05.02.2012
9 Antwort
http://www.babyjoe.ch/shop/essen-trinken/hochstuehle?adword=google_ch/essen_trinken/hochst%C3%BChle/hochstuhl kann ich persönlich nur empfehlen!!!!!
piccolina
piccolina | 05.02.2012
8 Antwort
http://www.ebay.de/itm/Hochstuhl-Kinder-Mod-BOC13-Blau-/400273958884?_trksid=p4340.m185&_trkparms=algo%3DDLSL%252BSIC.NPJS%26its%3DI%26itu%3DUCI%252BUA%26otn%3D10%26pmod%3D400269371427%252B400269371427%26po%3D%26ps%3D63%26clkid%3D6113524645032800981#ht_3767wt_1016 wir haben den gekauft und total zufrieden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2012
7 Antwort
wir haben den ersten bin sehr zufrieden damit ist zwar groß aber wir haben den platz
lafra996
lafra996 | 05.02.2012
6 Antwort
ich hatte nen ganz stinknormalen die man überall kaufen kann die aus holz. mit 2 hat er da nema reingepasst und ich hab dann son mobilen hochsitz und so konnte er problemlos mit uns am tisch essen. jetzt hat er garnix mehr er sitzt wie wir aufm stuhl er wird im märz 3. lg
09mama
09mama | 05.02.2012
5 Antwort
Wir hatten einen von Hauck. Der ist dem ersten hier ähnlich. Meine Maus saß da bis vor kurzem drin. Also bis 2, 5.. Und jetzt sitzt sie ganz normal bei uns mit am Esstisch...
sabrinaSR
sabrinaSR | 05.02.2012
4 Antwort
Ich find alle 3 nicht so toll. Den ersten haben meine Schwiegereltern von der Nachbarin geliehen bekommen für unseren Sohn, aber der ist so unhandlich und klobig, echt schrecklich. Der 2. sieht sehr wackelig und zebrechlich aus und die 3. Variante ist total unbequem, haben wir mal bei Bekannten probiert. Unsere Kinder haben jeder einen TrippTrapp von Stokke, die können sie nutzen bis ins Erwachsenenalter. Kosten zwar etwas mehr, aber das ist der Stuhl auch wert. Sie sitzen von Anfang an direkt am Tisch und der Stuhl wächst praktisch mit. http://www.stokke.com/de-de/highchair/tripp-trapp-product-concept/height.aspx
Antje71
Antje71 | 05.02.2012
3 Antwort
http://www.amazon.de/Hauck-662984-Hochstuhl-Alpha-natur/dp/B000K7BELW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1328441834&sr=8-1 Den hat Sohnemann und den werden wir jetzt nochmal für die Kleine holen, weil Sohnemann den mit seinen 3, 5 Jahren immer noch nutzt und auch weiter nutzen will. So sitzt er optimal am Tisch. Und ich find an dem Teil so schön, weil selbst die Kleinen schon richtig mit am Tisch sitzen können. Da der Stuhl erstmal keinen eigenen Tisch hat , sondern so direkt unter den eigentlichen Esstisch geschoben werden kann. Fand ich super!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 05.02.2012
2 Antwort
huhu. mir gefällt der 1. am besten =) wir haben einen von chicco, den kann man etwas liegend machen und den tisch verstellen und unten ist ein sack dran. und auf dem campingplatz haben wir auch einen aus holz. bei dem finde ich es nur gut das man hinterher einen tisch und stuhl daraus machen kann ansonsten finde ich ihn sehr "steif" und wenn finley mehr zunimmt wird es echt eng und bequem ist er auch net. also ich würde den ersten nehmen oder halt immer wieder einen von chicco!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2012
1 Antwort
Die ersten beiden hast du nicht lange, da sind die Kinder irgendwann zu groß für, aber noch zu klein, um auf einem normalen Stuhl richtig gut sitzen und essen zu können. Die letzte Variante wollte ich auch unbedingt haben, aber... Die ist für die Kleinen vollkommen unbequem und auch schnell zu klein. In dem Alter, wo die wirklich mit Tisch und Stuhl was anfangen können und nicht mehr auf den Tisch klettern, da ist so was dann auch wieder zu klein... Ein mitwachsender Stuhl kommt nicht in Frage?
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 05.02.2012

ERFAHRE MEHR:

hat jemand den hochstuhl von ikea
16.02.2015 | 17 Antworten
Hochstuhl umbauen, wann?
01.02.2013 | 3 Antworten
Frage wegen matte untern Hochstuhl
20.02.2012 | 13 Antworten
Hochstuhl
11.08.2010 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading