tatto am knöchel

yteewt
yteewt
22.01.2012 | 9 Antworten
hallo ich lasse mir am dienstag mein erstes tattoo stechen und bin ziemlich aufgeregt.ich werde mir äber knöchel eine blume machen lassen die 10cm groß ist.nun habe ich auch angst das weh tut.was sind eure erfahrungen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
ja, tattowieren tut weh! mir hat jedes meiner tattos weh getan, aber ich muss sagen dass es ich echt gelohnt hat! worüber du dir eher gedanken machen solltest, ist die frage ob der tattowierer sauber arbeitet, wie hygienisch ist er und willst du das motiv dass du Dir stechen lassen möchtest etwas dass du dein leben lang mit dir rumtragen möchtest! ich freue mich in jedem fall schon auf mein nächstes
edelmauz
edelmauz | 23.01.2012
8 Antwort
Auuua, hab auch um den Knöchel ein Tatoo. Hab es jetzt schon seit 16 Jahren, ich hoffe für Dich das es heute weniger weh tut :-) Mein Knöchel war nach dem stechen noch für 1 Woche angeschwollen. Allerdings sind Dir bewundernde Blicke sicher.....sehr viele haben schon zu mir gesagt wie schön sie es finden, vor allem die Stelle um den Knöchel. Hat halt nicht jeder! Also es lohnt sich!!!!!!!!!! Liebe Grüße und kannst ja mal berichten
Chau
Chau | 22.01.2012
7 Antwort
Dort wo die Haut dünner ist und dazu direkt aufm Knochen ist meist schmerzhafter als auf Fettreiche Partien. Mein Knöchel ist noch jungfräulich wird sich aber auch irgendwann ändern. Freunde von mir haben es von starken Schmerzen bis war garnicht so schlimm beschrieben. Denke auch mal es ist bei jeden unterschiedlich wie er schmerzen empfindet.
Arwen84
Arwen84 | 22.01.2012
6 Antwort
ich habe 5 tattoos und das am knöchel hat am meisten weh getan. aber es ist ja so dass jeder ein anderes schmerzempfinden hat...
larajoy666
larajoy666 | 22.01.2012
5 Antwort
So, Tattoo stechen lassen allgemein bringt einen gewissen Schmerz mit sich. Tatsache ist, je nachdem WO du stechen lässt ist der schmerz entsprechend ertragbar oder auch nicht. An Stellen wo viel "Fett" ist zB Oberarm, Unterarm, Schenkel uÄ ist das Ganze ertragbar. Sobald aber an Stellen gestochen wird, wo Knochen ist, ist das eine andere Geschichte. Mit am Schlimmsten ist die Wirbelsäule. Da du auf den Knöchel stechen lassen möchtest, rate ich dir jmd mitzunehmen der dir Händchen halten wird. Weil ein Spaziergang wird DAS sicherlich nicht.
Miyavi
Miyavi | 22.01.2012
4 Antwort
Habe meins im nov stechen lassen war auch mein erstes!!! War net schlimm...klar ist bisl schmerz dabei aber das gehört halt dazu!!! Direkt am Knöchel wars bisl gemein aber net arg!!! Bei mir war ehr das Problem aufm Fußrücken dann lol aber net vor schmerzen sondern weil da wohl Adern/Nerven lang laufen wo ich immer zucken musste lol...was klar net so praktisch ist für nen graden strich!!!!! :-)
Ninchen2309
Ninchen2309 | 22.01.2012
3 Antwort
Also ich habe auch Tattoos und die haben net weh geta, aber ich glaube Knöchel macht schon weh. Ist mutig fürs erst ;-) Wünsch dir viel Spaß
Sahri24
Sahri24 | 22.01.2012
2 Antwort
also ich hab ein großes am unterarm und ich finde es fühlt sich an wie wenn man haare rauszieht...wie ein epilierer...es ist aber auszuhalten ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2012
1 Antwort
dir wird mit einer Nadel Farbe in die Haut eingebracht Aber es ist auszuhalten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tatto über Schwangerschaftsstreifen?!
04.07.2012 | 16 Antworten
tatto stechen
23.06.2012 | 20 Antworten
wieviel kostet ein tatto
23.06.2012 | 14 Antworten
ich will ein tatto
01.04.2012 | 14 Antworten
Tatto Fusskettchen
01.06.2011 | 13 Antworten
Brennesseltee?
04.04.2011 | 5 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading