Was würdet ihr tun? - Geburtstag

Mara2201
Mara2201
20.01.2012 | 11 Antworten
Halloooo (wink)

Will mir mal ein paar 'Ansichten' von euch einfangen (kirchern)

Bei mir auf der Arbeit bringen die Mitarbeiter, wenn sie Geburtstag haben/hatten, immer ne Kleinigkeit mit ... Kuchen oder ein paar Süßigkeiten ... wer dann zum gratulieren kommt, darf sich was nehmen.

Ich hab jetzt am Sonntag ... Montag bin ich auf einem Seminar und somit nicht an meinem Arbeitsplatz ...

Die eine hat letztens auch was auf einen Montag mitgebracht, obwohl sie Sonntags Geburtstag hatte ...

Jetzt bin ich erst seit knappen 5 Monaten da und niemand weiß, dass ich am Sonntag Geburtstag hab ...

Würdet ihr an meiner Stelle dennoch am DIENSTAG erst dann etwas mitbringen?

Irgendwie denke ich auch, dass es dann vllt nach "Glückwünschen betteln" aussieht, weil mich die Kollegin aus meinem Büro sicherlich erstmal fragen wird, warum ich Süßigkeiten da stehen hab (dann 'muss' ich ihr ja sagen, weil ich Geburtstag hatte und daraufhin wird sie mir ja erst gratulieren - es weiter "tratschen" und dann kommen die anderen zum gratulieren)

Andererseits denke ich mir, wenn irgendwie mal rauskommen sollte, wann ich Geburtstag hatte und dann nichts mitgebracht habe, denken sie vllt
"Was dat denn für eine, bei anderen 'abstauben' kann sie, aber nicht selbst was mitbringen"

Also, meine Frage :

Was würdet IHR tun ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich würde was mitnehmen ... lg
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 20.01.2012
2 Antwort
Also meist kommts raus das man Geburtstag hatte, bei mir wars so das ich auch gedacht habe "hehe nö weiß ja keiner habe schön meine ruhe" aber da hatte ich die Rechnung ohne unser Büro gemacht und schwups stand eine aus dem Büro neben mir und Gratulierte mir schön laut .Vielleicht wartest du Dienstag noch ab und wenn jemand Gratuliert oder so bringst du Mittwoch dann naschi oder Kuchen mit, oder eben gleich Dienstag dann bist du auf der Sicheren Seite
stromer
stromer | 20.01.2012
3 Antwort
Ich würd was mitnehmen ...
esmeralda2011
esmeralda2011 | 20.01.2012
4 Antwort
Was mitbringen! Kann nämlich durchaus sein, dass am Montag der Flurfunk doch ganz gut funktioniert! Bei uns im Büro gab es nen Geburtstagsbeauftragten. Der hat dann vorher mal eben den Kollegen Bescheid gesagt ... Und sich drum gekümmert, dass irgendwer was besorgte, als wir das noch gemacht haben ... Selbst aus dem Lehrerzimmer kenn ich das so, dass das Geb-Kind was mit gebracht hat ... Bei runden Gebs, belegte Brötchen, sonst Kuchen, Refrendare Süsskram ... Und da war es auch so, dass viele erst sahen und dann auf die Liste schauten, wem sie denn nu gratulieren durften. War aber auch für alle ok. Wenn das bei euch so üblich ist, dann ist das so und dann macht man das! Teures Vergnügen! Und die Geschenke haben wir abgeschafft ...
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 20.01.2012
5 Antwort
Ich würd was mitnehem. Bei uns wird das auch so gemacht, allerdings arbeite ich in einem kleinen Privatbetrieb mit 4 Leuten. Ich backe sogar immer für meine Kollegen . Irgendemand in deiner Firma wird sicher wissen, wann dein Geburtstag ist und so bist du vorbereitet.
Antje71
Antje71 | 20.01.2012
6 Antwort
nö ich tät auf jeden fall was mitbringen. ich finde es sieht blöder aus wenn du nix dabei hast und dann kommt raus dass du geburtstag hast
larajoy666
larajoy666 | 20.01.2012
7 Antwort
Ich würde auch was mitnehmen
rosafant1980
rosafant1980 | 20.01.2012
8 Antwort
@Antje71 eigentlich kann's keiner wissen Bin Azubi, wie gesagt erst seit knapp 5 Monaten dort und die die's wissen, sind eigentlich nur die anderen Azubi's aus meinem Jahrgang, welche aber in anderen Fachbereichen sitzen. Backen für den ganzen Betrieb, dann wäre ich aber lange dran
Mara2201
Mara2201 | 20.01.2012
9 Antwort
Ich würde auch was mitbringen. Dein Chef weiß auf jeden Fall das du Geburtstag hast und vielleicht hat er es im Kollegium schon gestreut :-) Mach dir nicht so viele Gedanken und genieße deinen Tag!
SusaHH
SusaHH | 20.01.2012
10 Antwort
@SusaHH Mein Chef ist der Bürgermeister
Mara2201
Mara2201 | 20.01.2012
11 Antwort
Ich würde einen Kuchen mitbringen, ich kenne es aber auch so, daß man, wenn man Geburtstag hatte, bei der nächstmöglichen Gelegenheit einen ausgibt. Ich würde vielleicht eine Kollegin ansprechen und sie fragen, ob es ok wäre, daß du dann den Kuchen erst am Di mitbringst
Xinette
Xinette | 20.01.2012

ERFAHRE MEHR:

Nimmt ihr was mit in den Kiga-Geburtstag
25.10.2013 | 19 Antworten
Geburtstag ohne Gäste
17.11.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading