Abschiedsbrief Krippe Was schreibe ich rein,Hilfe

jaz11
jaz11
18.01.2012 | 1 Antwort
Hallo, wir ziehen im Februar um und meine Tochter ist bis Ende Januar noch in der Krippe.Ich dachte mir, das ich zum Abschied einen Brief schreibe, eine an die Erzieherinnen und eine an die Kinder/Eltern.Zum Abschied bringe ich dann Kuchen oder Donuts mit.Evtl.dachte ich auch, könnte ich für die Erzieherinnen einen kleinen Korb mit Süßigkeiten schenken und für die Kinder ÜB-Eier oder so etwas.
In dem Brief für die Erzieherinnen würde ich mich gerne für die gute Betreuung meiner Tochter bedanken und an die Kinder/Eltern das es eine schöne Zeit war und das wir uns sehr freuen würden, wenn wir mit paar noch in kontakt bleiben und wr uns mal über einen besuch freuen würden und würde dann unsere Telefonnummer schreiben.
Hat jemand eine Idee, wie ich das formulieren kann und habt ihr bessere ideen zwecks geschenk
danke im voraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Also Ü- eier sind ja erst ab drei. Vielleicht kaufste für das geld knete oder ein anderes spiel für alle Kinder in der Gruppe. Und für die Erzieherinnen vielleicht ne Art Collage mit Bildern von deiner Tochter und Hand und oder Fussabdrücken Drumherum.
wossi2007
wossi2007 | 18.01.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindergarten/Krippentauglichkeit
30.11.2011 | 7 Antworten
Geschlagen in der Krippe?
30.09.2011 | 21 Antworten
müde nach krippe
12.02.2011 | 6 Antworten
Krippeneingewöhnung - 5 Woche - weinen
07.02.2011 | 13 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading