⎯ Wir lieben Familie ⎯

Kiga,Strafe bei nicht hören!

Nicolino
Nicolino
21.12.2011 | 113 Antworten
Hallo,
ich würde gerne mal eure Meinung zu einem thema wissen und zwar geht es um folgendes:
Mein Nico geht nun seit März in den Kiga und ist ein recht wildes und arg willenstarkes Kind, das immer mit dem Kopf durch die Wand will!
So, nun erzählt er mir seit einen Tagen das wenn er Unsinn macht, aus dem Gruppenraum muß und draußen auf dem Flur auf einem stuhl sitzen muß bis die Erzieherinen ihn wieder reinholen!Soweit so gut, aber als ich ihn grade abgeholt habe saß er auch wieder draußen und zwar war die Gruppentür zu und er saß allein, ohne Aufsicht vor der Tür!
ich finde dies nicht gut und frage mich ob ich dies zu eng sehe oder ist das überall so!?
Es geht mir auch nicht darum das er als Strafe auf den Flur muß, aber dieses unbeaufsichtige finde ich halt seltsam!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

113 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ist in Kindergärten ganz normal. In "unserer" Gruppe wird es allerdings anders gehandhabt.
AlterEgo
AlterEgo | 21.12.2011
2 Antwort
das raus sitzen kist wie ich dir sagte nicht mal das schlimme, aber bei yasmin machen die es ja auch!aber wenn das kind unbaufsichtigt ist, auch wenns aufm flur sitzt ist es eine verletzung der aufsichtspflicht!die erzieher müssen trotz strafe ein auge auf ihn haben!
mariam41
mariam41 | 21.12.2011
3 Antwort
Das geht gar nicht! Erstens ist das Kind ohne Aufsicht und es kann weiß was ich alles passieren. Gar nicht auszudenken. Zweitens sind die Zeiten, in denen Kinder aus der Gruppen-Gemeinschaft ausgeschlossen wurden um unerwünschtes Verhalten zu bestrafen, doch wohl ausgestanden. Die Strafe geht mit einer Demütigung des Kindes einher, die ich als Mutter nicht tolerieren würde. Ich erinnere mich noch zu gut an die Momente, in denen ich als Kind vor verschlossenen Türen stand, weil ich mich aus Sicht der Erzieher, bzw. Pädagogen daneben benommen hatte. Das war immer schlimm - ich fühlte mich furchtbar gedemütigt und unverstanden. Finde das überhaupt nicht in Ordnung, dass der Knirps vor die Tür muss.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2011
4 Antwort
Bei uns in der KITA war das genauso. Gut, dass Eric immer so ein liebes Kind war
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2011
5 Antwort
..und nicht ganz alleine ohne aufsicht auf den Flur musste. Ich finde das schlimm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2011
6 Antwort
unbeaufsichtigt geht garnicht, das solltest du mal zur spache bring, was das auf den flur sitzten angeht, naja sowas passt keiner mutter aber wie sollen sie den den kindern beibrigen das man halt gewissen dinge nicht macht, meine tochter musste auch schon im sommer von den anderen weiter weg sitzten weil sie was gemacht hat was nicht macht, . und nu mal zu der mutter die das vorsindflutlich hält, die erzieher erzihen unsere kinder auch mit wer nicht hört muss in die ecke oder ins zimmer ganz einfach wer das nicht akzeptieren kann sollte seine kinder zu hause lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2011
7 Antwort
@Mam_von_4 Ich rede nichtr davon das er nicht bestraft werden soll, es geht mir darum das er unbeaufsichtigt vor der verschlossenen tür sitzt!
Nicolino
Nicolino | 21.12.2011
8 Antwort
@Nicolino hab ich gesagt das ich dich meinte? ich sagte zu der mutter lies weiter unten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2011
9 Antwort
war bei emily auch so. gut das sie jetzt in nen anderen kiga geht. da gibts keine bestrafung. wenn sich ein kind falsch verhält wird mit dem kind geredet und ihm erklärt warum man dies oder jenes nicht macht! finde ich viel besser als so eine unsinnige strafe. raussetzen. du zahlst ja auch beitrag, und den zahlst du ja nicht dafür das dein kind dann jeden tag vor der tür hockt!
emilymaus1210
emilymaus1210 | 21.12.2011
10 Antwort
unsere müssen auch vor die tür. die bleibt dann aber offen und die erzieher schaun als nach den zwergen. oder die großen kriegen den auftrag mal kurz zu schaun. find ich ok. woanders kann man die knirpse ja kaum "bestrafen" im kiga. is ja überall spielzeug. Im Kiga von ner Freundin ham sie auch immer die tür zugemacht. und mehr glück als sonstwas gehabt, dass da noch kein kind die treppen runtergefallen ist. Ich würd an deiner Stelle mal mit den erzieherinnen oder wenn's nich hilft, mit der kigaleitung, reden. vielleicht machen die sich in dem moment da keine gedanken, dass irgendwas passieren könnt.
Naina
Naina | 21.12.2011
11 Antwort
war bei mir damals auch so , ich hab mehr vor der tür verbracht wie im zimmer XDD udn bin auch erwachsen geworden ohne schäden .. xD
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2011
12 Antwort
@Jenny191987 Es geht nicht darum das mein Sohn schäden davon zurück behlaten könnte, sondern das er ohne aufsicht ist!
Nicolino
Nicolino | 21.12.2011
13 Antwort
naja vielleicht war die erzieherin ja kurz vorher schauen ? weisst du ja nciht oder hast du gewartet ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2011
14 Antwort
@Jenny191987 Richtig, ich war bei ihm und das konnten sie nicht wissen und zwar ganze 12 min, weil ich früh dran war um ihn abzuholen!
Nicolino
Nicolino | 21.12.2011
15 Antwort
hm okay, aber 12min sind nun auch nicht soo viel finde ich , aber okay wenn die tür zu war und niemand ihn im auge hatte , okay sowas geht nicht da würde ich als mutter auch drauf bestehen . ich hab irgendwie im urin, dass meiner auch mehr draussen seinw ird wie drinnen XDD der ist auch so wild und dickköpfig ^^#
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2011
16 Antwort
@Jenny191987 12 min sind nicht viel?Weißt du was ein kleiner Mensch in dieser zeit alles anstellen kann?Er kann auch stürzen und sich böse verletzen!Zudem hat mich ein mann reigelassen der weder mich noch ich ihn kannte!Also hätte auch jeder andere rein gekonnt in diesem moment und nicht auszudenken was hätte alles passieren können!
Nicolino
Nicolino | 21.12.2011
17 Antwort
ja okay , das ist schon klar, und auch verständlich , aber anstatt nun terror und panik zu schieben, klär des im KiGa ^^ und natürlich sind 12min ne lange zeit für ein Kind , aber wie gesagt ich würds klären anstatt mir selber panik zu machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.12.2011
18 Antwort
@Jenny191987 Ich schibe weder Terror noch Panik und ich habe dies schon im Kiga geklärt und wollte hier nur Meinungen zu diesem Thema wissen! Und natürlich male ich mir schreckliche Dinge aus, denn es geht ja immerhin um mein Kind!
Nicolino
Nicolino | 21.12.2011
19 Antwort
@Jenny191987 oh man wenn jeder so an so eine sache ran geht wie du, na dann ist ja alles klar!und sowas wie panik schieben und terror machen ist in solch einer situation völlig un angebracht!siehste keine nachrichten was für leute rumrennen in der welt und was kindern angetan wird??würde es sie kalt lassen das ihr sohn alleine ohne aufsicht aufm flur sitzt, wäre sie bestimmt keine gute mutter!
mariam41
mariam41 | 21.12.2011
20 Antwort
also bei uns sind die Kinder öfter mal "ohne Aufsicht" auch in der Anlage draußen, oder wenn sie in die Turnhalle gehen oder in ihren "Pferdestall" Ich find das nicht schlimm das er alleine auf den Flur muss .
bluenightsun
bluenightsun | 21.12.2011
21 Antwort
Von dir habe ich auch nichts anderes erwartet!
Nicolino
Nicolino | 21.12.2011
22 Antwort
@Nicolino meinst du mich?
bluenightsun
bluenightsun | 21.12.2011
23 Antwort
@bluenightsun in der turnhalle und auf der anlage !!alleine ?!!ist das dein ernst?!mir fehlen die worte, wirklich! yvonne, ich finde dein verhalten genau richtig, und würde genauso handeln und den klar sagen das ich sowas nicht sehen will, jeder hält was anderes richtig für sein kind, und genau das du das nicht richtig hälst würde ich den nochmals klar melden wenns sein muss der leitung!
mariam41
mariam41 | 21.12.2011
24 Antwort
@mariam41 ja das ist mein ernst . die kinder dürfen in gruppen von 4-6 kindern in die turnhalle und da toben und die dürfen auch zu 2 oder mit mehreren alleine in die Anlage, und ich bin sehr froh das das so ist .
bluenightsun
bluenightsun | 21.12.2011
25 Antwort
@bluenightsun Mein Nico ist 3 und ich möchte nicht das er ständig im Kiga völlig unbeaufsichtigt herumschwirrt! Ja ihc meinte Dich, denn Du hast eh eine sehr seltsame Einstellung was die Beaufsichtigund von Kindern angeht!
Nicolino
Nicolino | 21.12.2011
26 Antwort
@bluenightsun ich finde es unverantwortlich sowas gut zuheißen, sorry!aber jedem das seine!ICH würde mein 4 jähriges kind niemals alleine draußen spielen lassen, oder habt ihr ein system das auf die anlage keine fremden dürfen?oder das mein kind in der turnhalle alleine spielt!was ist wenns runterfällt?auch wenn sie zu 2 sind!
mariam41
mariam41 | 21.12.2011
27 Antwort
@mariam41 wie? Also auf die Anlage können keine fremden . die ist hinter dem Kindergarten und nur durch die Gruppen zu erreichen und umzäunt.. Naja jeder sieht das anders .
bluenightsun
bluenightsun | 21.12.2011
28 Antwort
@Nicolino hm . ich finde nicht das ich da eine komische einstellung habe und die anderen aus dem Kindergarten haben damit auch kein Problem das die Kids alleine Spielen und ich meine meine Tochter sielt ja auch nicht alleine draußen, also sehen die anderen Mütter hier in der Nachbarschaft das genauso wie ich .
bluenightsun
bluenightsun | 21.12.2011
29 Antwort
ich gehe mal davon aus, dass 1. der kindergarten nicht einfach so offen steht, sodass kinder ihn einfach unbemerkt verlassen können . 2. der kindergarten relativ kindersicher aufgebaut ist . 3. die beschreibung deines sohnes "recht wild und arg willenstark" einfach eine mütterlich beschönigte variante von total schlecht erzogen ist vielleicht setzt du dich mal mit den erzieherinnen zusammen und klärst die situation, u.a. auch, wie deine "traumstrafe" aussehen würde, den fakt ist, dass sich die guten damen leider nicht nur um sozial auffällige kinder kümmern können, die haben auch noch die anderen "normalen" kinder, die doch wegen dem fehlverhalten deines sohnes nicht in mitleidenschaft gezogen werden sollen, oder? was genau waren denn bisher DEINE maßnahmen, wenn dein sohn sich falsch verhält, denn ich gehe nicht davon aus, dass du die ganze erziehungsarbeit auf die armen erzieherinnen abwälzt?
assassas81
assassas81 | 21.12.2011
30 Antwort
hallo bin erzieherin und wenn ein , ind das gruppengeschehen stört muss es raus ganz einfach. haustrür ist zu da kommt keiner rein. Ist halt so .
09mama
09mama | 21.12.2011

1 von 5
»

ERFAHRE MEHR:

WOW, Jobcenter greift endlich durch!?
19.04.2013 | 12 Antworten
Strafe nach Selbstfrisur?
26.03.2013 | 39 Antworten
Wo kann ich mich erkundigen?
15.02.2012 | 47 Antworten
Strafe wegen Betrug?!bin am boden;(
05.11.2011 | 16 Antworten
Dauernd verschwinden Sachen im Kiga!
18.10.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x