*boh leute, bin ich auf 180!*

sandrav83
sandrav83
17.12.2011 | 7 Antworten
wohne hier in nem zwei-familienhaus im eg. über mir wohnt eine alleinerziehende mutter mit sohn. seit heute mittag ist da oben ne lautstärke, der sohn hatte am 13. dez. geb. und der wird gefeiert. ist ja auch kein ding. allerdings wird seitdem mit hohen schuhen durch die bude gestöckelt, tische und stühle hin-und hergeschoben, und in ner lautstärke "geredet". ich kann ganze sätze mitverfolgen.

das mit den schuhen ist eh jeden tag so. die wände sind auch echt mi"es, das nur dazu, aber trotzdem. jetzt hab ich grade oben geklingelt und bin echt stinksauer. "es sind nur ein paar leute da, meine familie eben". ich dazu: " dann zieht doch wenigstens die hohen schuhe aus und hebt den stuhl doch mal an, beim aufstehen." Ich solle doch gucken kommen, da wären nicht viele leute. da hab ich gesagt, sie soll doch mal zu mir ins wohnzimmer kommen und es sich anhören. da kam dann der vater und noch ein typ die treppe runter und meinten, ich solle mal aufhören, sonst würden die gleich mal runter kommen. "kommt doch" hab ich gesagt. da hat er mich dann beleidigt. da bin ich richtig sauer geworden und hab auch mal gesagt, was ich denke. ich mein, selbst nachbarn aus dem haus nebenan sagen zu mir, ob man wegen der frau nicht mal dem jugendamt bescheid sagen sollte. oben sind immer die rollos unten, im winter, wie im sommer. die madame da oben geht nie mit dem jungen raus, und so sieht er auch aus. und ich mein wirklich nie. weder im sommer bei 30 grad, noch im winter. er steht immer nur am fenster und schaut uns im garten zu. hab sogar öfters schon mal gesagt, sie kann ihn ruhig mal runter schicken, wenn wir draußen sind. hat sie noch nie gemacht. hab ihr auch von diversen spielgruppen erzählt, aber hat sie auch nicht interessiert. der kleine konnte mit drei jahren keine zehn worte sprechen. sie hat noch nie im leben gearbeitet (die frau ist 34), hat nichtmal ne ausbildung gemacht.

ich bin echt auch nicht perfekt, aber von denen muss ich mich ja nun echt nicht beleidigen lassen!

sorry, dass es so lang is, aber ich koche innerlich (schlagen) (schlagen) (kochen) (zwinker)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
@sandrav83 und was macht sie dann, wenn du mal ein loch in die wand bohrst? geht sie dann mit dem kind raus? so ein quatsch... sonst interessiert sie sich ja anscheinend auch nicht für die bedürfnisse des kindes.. das mit der wohnungssuche in einem kleinen ort ist wirklich schwierig, da kann man nur dranbleiben und hoffen, das nächste woche was drinsteht... ps: würde niemals wegen nem loch in die wand bohren meinen nachbarn bescheid geben *lol*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2011
6 Antwort
@knisterle ich lese jede woche die wohnungsanzeigen, internet und höre mich um, aber hier ist ein kleiner ort, da findet man nicht jeden monat ne bezahlbare wohnung im eg mit garten. und ich finde schon, dass sie bescheid sagen hätte können, weil sie weiß, wie die wände sind, und da hätte ich noch zu meinen schwiegereltern ausweichen können. sie will sogar, dass ich vor jedem bohren, was man nun wirklich nicht oft macht, bescheid sagt, weil ihr sohn dann angst hat.
sandrav83
sandrav83 | 17.12.2011
5 Antwort
also ich sag nich bei uns im haus bescheid, wenn ich besuch komme und finde das auch wirklich etwas lächerlich ... wo käme ich denn da hin.. da könnte ich auch wieder bei meiner mutter einziehen und um erlaubnis fragen wenn besuch kommt! wenn es soviel sachen sind, die dich stören, dann zieh doch einfach aus ... wenn sie vor drei jahren so war wie jetzt, dann wird sie auch die nächsten drei jahre so bleiben. solang das kind ernährt wird und in die schule geht, wird das jugendamt nicht handeln, warum auch.. mir tut sowas nur für das kind leid, was soviel im leben verpasst, nur weil die olle anscheinend nichts auf die reihe bringt oder einfach keinen bock hat..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.12.2011
4 Antwort
@stern89 was ich für eine wäre, ich solle mal ruhig bleiben, ich arschloch, ich bin dämlich usw
sandrav83
sandrav83 | 17.12.2011
3 Antwort
@susepuse naja, fragen nichts eigentlich, wollte nur meinen ärger rauslassen. geht um alles. mich ärgert das einfach nur maßlos. bevor die mich beleidigen, sollten die lieber mal nachdenken, warum sie so nen ruf hier hat. sie ist ja bekannt hier. der sohn da oben wird jeden tag zugequalmt, obwohl sie nen balkon hat. als wir eingezogen sind, oktober 08, war der sohn jeden tag über stunden am heulen, das ging morgens schon los. sie hatte mal einmal die woche eine dame von irgend einer behörde , die ihr auch in meinen augen normale sachen gesagt hat, die kommen gar nicht bei ihr an. sie sagte mal zu mir, dass ihre kinder, sie hat noch eine tochter, die beim ex wohnt, morgens gleich frühstücken wollen, aber sie müsste morgens erstmal eine qualmen. außerdem hätte sie mir doch wenigstens bescheid sagen können, dass es ein paar leute werden und es lauter sein könnte. ich sag ihr ja auch, wenn bei uns was ist.
sandrav83
sandrav83 | 17.12.2011
2 Antwort
Was haben die den zu dir gesagt?? -neugierig bin ich:) Lass dich nicht ärgern... Wenn wirklichnwasndran ist dann such doch einfach Emailadresse vom Jugendamt raus von eurer Stadt und schreib die an
stern89
stern89 | 17.12.2011
1 Antwort
Gehts um die lautstärke, die mutter, das kind oder gar ihre erziehungsmethoden oder das jugendamt?? Was willst du uns zuerst fragen??
susepuse
susepuse | 17.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Die Leute werden immer dreister!
29.08.2014 | 55 Antworten
Perverse Leute Unterwegs Bitte Lesen
07.04.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading