⎯ Wir lieben Familie ⎯

Bin mal neugierig!

lumieva
lumieva
16.12.2011 | 17 Antworten
man sagt ja immer so das töchter mehr papakind sind und söhne mehr mamakind. ihr seid zwar keine kinder mehr, aber wie ist es denn jetzt? ich kann da leider nicht mitreden. habe keinen papa. zu wem habt ihr ein besseres verhältniss, vater oder mutter?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
früher war mein papa mein ein und alles also total papakind, mittlerweile verstehe ich mich mit meiner mama besser :-)
Annabel86
Annabel86 | 16.12.2011
2 Antwort
Papa
olgao
olgao | 16.12.2011
3 Antwort
Also, als kleines Kind war ich ein totales Papakind. Er hat halt viel mit mir unternommen, während meine Mama den Haushalt gemacht hat und sich um meine Schwester gekümmert hat. Heute habe ich zu beiden ein sehr gutes Verhältnis. Meine Tochter ist eher ein Mamakind.
Sophia2405
Sophia2405 | 16.12.2011
4 Antwort
ich bin ein absolutes Papakind. Meine Mama ist mir aber seit ich ausgezogen bin auch gaanz arg wichtig!!
queenilly
queenilly | 16.12.2011
5 Antwort
Naja ich war papakind und papa springt auch heute noch sofort enn die kleine und ich rgendwas brauchen oder wollen:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2011
6 Antwort
Als Kind mehr zu meinem Vater, in meiner Jugend nur noch zu meinem Vater und jetzt im Erwachsenenalter zu beiden. Meine Töchter sind auch absolute Papakinder. Vor Allem die Grosse.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2011
7 Antwort
ich war ein totales mama kind, ich wollte nicht mal alleine sein mit meinem papa und der war immer lieb zu mir. aber auch heute brauche ich meine mama mehr allerdings ist mein vater gestorben als ich 7. war. vielleicht wäre es heute anders, wer weis
sweetwenki
sweetwenki | 16.12.2011
8 Antwort
war bei mir nie ein unterschied, ich würd sagen zu beiden gleich und jetzt wo ich selber mama bin, etwas mehr zu meiner mama, kann mit ihr jetzt besser über alles reden
purzel2010
purzel2010 | 16.12.2011
9 Antwort
Ich bin und war immer ein Papakind, heißt aber nicht, das meine Mutter mir weniger bedeutet . Mein Bruder ist dagegen ein Mamakind. Mein Sohn ist auch ein Mamakind. Also bei uns in der Familie trifft es wirklich zu. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2011
10 Antwort
Ich war immer ein Papakind . bis zur pupertät . nun . wieder mehr Papa . ich rufe . Papa springt xD
DianaSR86
DianaSR86 | 16.12.2011
11 Antwort
ich war immer ein papakind. ich habe meinen vater abgöttisch geliebt. er hat so viel mit mir unternommen und war immer da. als ich elf war, haben sich meine eltern offiziell getrennt und wir sind ein paar häuser weiter gezogen. ich kam mit meiner mutter gar nicht klar und wollte zu meinem papa ziehen - vier wochen später war er tot. war echt ne schlimme zeit. als ich dann aber mit meinem ersten kind schwanger war und auch heute noch, verstand/versteh ich mich mit meiner mama top. muss aber sagen, dass ich eine sehr schwierige pupertierende war . ich kann es ihr also nicht mal krumm nehmen ;) lg ach ja . und meine kids sind alle mama kinder . vorallem unser jüngster
SusiTwins
SusiTwins | 16.12.2011
12 Antwort
Ich bin bei meiner Mutter aufgewachsen und habe meinen Papa erst mit 20 kennen gelernt. Mit meiner Mutter verstehe ich mich garnicht, mit Papa schon . Meine Jungs sind auf jeden Fall Mamakinder, deswegen freut sich mein Mann, dass wir jetzt anscheinend ein Mädchen bekommen . *g*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2011
13 Antwort
Zu beiden gleich Mama & Papa waren und sind immer für Mich da .
rosafant1980
rosafant1980 | 16.12.2011
14 Antwort
hi ich war ein absolutes mama kind, habe mich dann in der pupertät sehr verändert so dass ich zu beiden eltern kein gutes verhältniss habe. jetzt mit lea, verstehe ich mich mit meiner mama super und mit meinem dad wirds grad wieder. meine tochter ist ein mamakind, aber wenn wir zu meinen eltern fahren sind ich und oma abgeschrieben und es gibt nur opa. eigendlich ist sie auch ein absolutes opakind obwohl sie oma auch sehr liebt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2011
15 Antwort
Hab zu beiden kein wirkl gutes verhältnis, aber ich hab 2 söhne und sie sind beide mamakinder :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2011
16 Antwort
ich hab ein besseres verhältniss zu meiner mutter zu meinem vater hab ich seit vier jahren keinen kontakt mehr .. mein sohn dagegen ist ein absolutes mama kind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2011
17 Antwort
eigentlich hab ich zu beiden ein sehr gutes verhältnis..ich arbeite aber auch mit meinem vater zusammen und seh den daher täglich und somit öfter als meine mutter . auf privater ebene hab ich aber eher n besseres verhältnis zu ihr, auch wenn ich das mit meinem vater jetzt nich als schlecht oder so betiteln würde..im gegenteil . aber ich war als kind schon eher mamakind..meine kurze is auch eher mehr auf mich als aufn papa fixiert
gina87
gina87 | 17.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Ist mein Kind nur so Neugierig?
02.04.2015 | 15 Antworten
Neugierig bin
28.09.2010 | 9 Antworten
bin neugierig
28.07.2010 | 10 Antworten
nu bin ich aber mal neugierig
16.09.2008 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x