Nikolausgeschenk

mama-mia82
mama-mia82
05.12.2011 | 25 Antworten
nabend mamis...
möchte mal eure meinung hören...
meine mutter hat mir nen nikolausgeschenk für unsere maus ( 3 jahre ) mitgegeben. für unseren kleinen mann ( 5 monate ) hatte sie allerdings nix... mit der begründung " das ist ja blödsinn - der bekommz davon ja noch nix mit " !!!
zu weihnachten will sie ihm aber was schneken ( da bekommt er es dann eher mit oder was (verwirrt) ) - das nur am rande _


jedenfalls bin ich echt böse über diese aussage und finde es zudem echt ungerecht - ein paar socken, ein büchjlein oder nen shirt für max 5 € hätten es doch auch getan oder !?!?!?

wie seht ihr das ?

ach, von meiner s-mama bekommen beide was - söckchen, das finde ich echt schön, dass sie an beide denkt. sind ja schließlich auch beides ihre enkel !!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
In dem Alter gibt es keine Schuhe - also ergo auch nix im Schuh Mach die Mücke nicht zum Elefanten LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.12.2011
2 Antwort
hmm also das finde ich schon derb wenn dann denke ich beide oder keins .. wir feiern morgen auch nikolaus und meine schwägerin hatg auch ne tochter mit grad mal sechs wochen und sogar die kleine bekommt schon was zum nikolaus das gehört sich einfach so wäre da auch etwas angefressen wenn ich du wäre
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2011
3 Antwort
kenn das und kann dich sehr gut verstehen, es nervt tierisch, weil bin auch der meinung beide kinder sollen gleich behandelt werden ganz egal wie alt sie sind, oder bleiben lassen.
Mischa87
Mischa87 | 05.12.2011
4 Antwort
verstehe dich. ist als mutter bestimmt komisch wenn die oma da ein unterschied zwischen den kindern macht.
stern89
stern89 | 05.12.2011
5 Antwort
naja äh also meiner bekommt von keiner oma was zu nikolaus... weil ist ja "nur" nikolaus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2011
6 Antwort
Mausi mit ihren 5, 5 Monaten hat vorhin sogar ihre Puschen den Papa angereicht, damit er sie rausstellt! Niedlich... Nein, auch sie bekommt es nicht mit, dass sie Morgen ein kleines Holzspielzeug mit Glöckchen auf ihren Puschen liegen hat. Aber der große Bruder , der teilt ja sogar seine Bonbons mit Mama und Papa... Er wäre nicht glücklich, wenn seine Schwester nichts bekommen würde... Und vor allem warum würde sie nichts bekommen: Siehste, Schwester, hättste mal nicht immer so geschrien, sondern wärst lieb gewesen! Böses Baby!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 05.12.2011
7 Antwort
danke, das ihr mich versteht... jetzt bin ich nur am überlegen, ob ich es dann auch meine maus net gebe und lieber unter´n weihnachtsbaum lege... da er ja da auch was bekommt und sie dann das dazu ... von daher kriegt sie das eigentliche geschenk eh erst zu weihnachten, da sie es morgen net mehr vorbei bringen - da hab ich gesagt, sie bekommt es dann zu weihnachten... denn 2 x nikolaus versteht sie noch net, warum das dann so ist...
mama-mia82
mama-mia82 | 05.12.2011
8 Antwort
ich kenne das ... nur halt das ich nur einen sohn habe... aber meine mutter überhäuft unsern kleinen mit geschenken was ich total affig finde... wollte ihm zum nikolaus ein ferngesteuertes auto holen und zu weihnachten noch so ein riesen geschenk... ich möchte das mein sohn nicht materiell erzogen wird und vor allem wiehnachten als familien fest kennenlernt bzw das fest der liebe und nicht als kommerzfest. Ich hab meine mutter an die leine genommen .... und ihr gesagt so geht das nicht =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2011
9 Antwort
Naja das der kleine noch nichts mitkriegt ist schon wahr. Aber das sie ihm dafür an Weihnachten trotzdem etwas schenkt, wiederspricht sich ja dann...Nikolaus nein, Weihnachten ja! Entweder oder! Die Große wird ja auch sicherlich fragen, wieso ihr kleiner Bruder nichts bekommt!!!War er wohl böse?
Jungemama2287
Jungemama2287 | 05.12.2011
10 Antwort
Aber ich weiß worum es dir geht! Sind jetzt zwei Kinder und sollten auch gleich behandelt werden! Aber meine Mutter ist genauso! Den Großen holen sie öfter mal ab. Die Kleine schreit ihnen zu viel! Und wenn irgendwas war, wo ich abwägen musste, ob ich da mit beiden klar komme, hat sie es auch nicht verstanden. Hab auch schon mal wütend zu ihr gesagt: Ich hab jetzt ZWEI Kinder! Ich muss mich um BEIDE kümmern!!!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 05.12.2011
11 Antwort
@AliceimWunderla ja, da hab ich auch bedenken, dass fiona das dann so sehen könnte... sie teilt nämlich auch alles mit dem bruder
mama-mia82
mama-mia82 | 05.12.2011
12 Antwort
@Jenny191987 ja, so mußte ich es bei s-mama machen... seit dem funzt es auch da besser ! will nämlich auch, dass sie den wert schätzen lernen und nicht das materielle !
mama-mia82
mama-mia82 | 05.12.2011
13 Antwort
Meine Mutter hat sogar beschlossen, dass SIE Weihnachten Sohnemann was schenkt! Bzw. das die Geschenke dann erst am 1. Weihnachtstag bei IHR liegen: Schau mal, dass Christkind hat hier was abgegeben! Hab ihr gesagt, dass ich das voll blöd finde! Sie sind Heilig Abend hier. Kann sie nicht mal über ihren Schatten springen und ihr Geschenk einfach mit unter den Baum legen? Nein!!! Als ob Sohnemann das verstehen würde. Begründung: Ich könnte doch meine Schwägerin auch nicht davon abbringen, nach der Bescherung noch die Tasche aufzumachen und IHRE Geschenke aus zu packen! Mal im Ernst: Meine Schwägerin hat es letztes Jahr geschafft, die Geschenke ganz heimlich mit unter den Baum zu legen!!! Ihr war es egal! Ich bleib dabei: Am Geburtstag gibt es ein deutliches "DANKE" und an Weihnacht schenkt das Christkind!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 05.12.2011
14 Antwort
@AliceimWunderla jap, da geb ich dir recht... aber das könnten auch meine eltern sein - die brauchen auch für alles anerkennung !!! schrecklich ...
mama-mia82
mama-mia82 | 05.12.2011
15 Antwort
Ach ja! Ich hab es nicht geschafft ihr zu erklären, dass Nikolaus Elternsache ist.. Ja, wir haben die Schuhe draußen stehen. Morgen früh ist was drin! Fertig! Nein, sie macht nen Staatscircus draus und kommt Morgen Abend mit ner Nikolaus-Tüte, die ja der Nikolaus dann bei ihr abgegeben hat! Hab ihr in meiner Verzweiflung schon den Balkon angeboten! Dann hat der Nikolaus da halt auch noch was versteckt! Find ich aber auch total doof!!!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 05.12.2011
16 Antwort
und das schöne ist... meine nichte ist 1 jahr, die bekommt auch was ! bekommt sie das etwa soooo viel besser mit als felix ? hab mit meinem mann jetzt beschloßen, dass wir das geschnek dann erst weglassen ! wir findes es ungerecht... vielen lieben dank für eure ansicht - hat mir sehr geholfen und zeigt mir, dass ich das nicht alleine so sehe !!! vielen lieben dank und einen schönen nikolaustag morgen
mama-mia82
mama-mia82 | 05.12.2011
17 Antwort
mhhhh...also...mein patenkind XD ALLERDINGS...würde es um z.b meinen neffen gehen, der nen grossen bruder hat, würde ich dem frischen pups auch iwas schenken! und wenns nur ne rasselfür 2 euro is... klar kriegendie des nich mit und verstehn es schonmal garnicht, aber wegen dem grösseren alleine schon... wäre auch , zwar nich pissig, aber iwie fände ich es komisch wenn unser grosser was bekommt und unser frischer pups dann später nich...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2011
18 Antwort
@AliceimWunderla jap.... weinachten bringt der weinachtsmann/das christkind...ebenso morgen hats der nikolaus in/unter/auf den schuh gestellt...nicht wir! sonst könnte man ja gleich in den laden gehn: was willste, kriegste von uns zu weinachten! :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2011
19 Antwort
versteh dich da ganz gut. letztes jahr war mein kleiner grad mal 5 monate alt zur adventzeit. und trotzdem hab ich ihn auch nen adventskalender gemacht. einfach das der große sicht das der kleine auch einen hat. auch zum nikolaus haben letztes jahr meine söhne was bekommen und zwar beide. auch oma, opa, tanten und die onkel haben immer für beide ein kleines sackerl mit genommen. auch wenn in dem sackerl fürn kleinen dann ein body oder so drinnen war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2011
20 Antwort
Meine bekommen natürlich auch beide was... und auch letztes jahr als sie erst 5 monate war hat sie was bekommen... da hat der nikolaus eine rassel und ne neue nucki in den stiefel getan! Alleine schon damit die große sieht das BEIDE gleich behandelt werden und nicht einer mehr bekommt.
bluenightsun
bluenightsun | 05.12.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading