Hallo Mädels Töpfchentraining

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.11.2011 | 25 Antworten
wie macht man das genau im Winter?? Im Sommer kann man die Kids ja draußen und drin nackt rumlaufen lassen, aber jetzt im Winter geht das nur, wenn überhaupt zuhause! ... Wann waren Eure Mäuse Trocken und wie habt ihr das angestellt??

Wir haben heute Intensiv damit angefangen ... Natürlich vorher auch schon ab und zu mal aufs Töpfchen oder klo gesetzt, war aber noch Deutlich zu früh! Nun ist sie 2, 5 Jahre und ich finde, so langsam kann man damit richtig starten! ... Sie setzt sich gern aufs Töpfchen oder auch auf die Toilette, versteht aber nicht genau was sie da machen soll!! ... Ich würde sie natürlich danach loben und mich freuen wie sonst noch wer ... hoffe, das sie nun soweit ist!

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ich finde training doof ...
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 25.11.2011
2 Antwort
Trainieren kann man das nicht wirklich. wenn deine kleine soweit ist dann wird sie es sagen wenn sie muß. so ist das bei meinem sohn, er ist 23 monate alt und sagt schon wenn er muß auch wenn noch icht immer aber 50% vom tag schafft er schon
purzel2010
purzel2010 | 25.11.2011
3 Antwort
@AnnaLuisaPüppi Naja, was heißt training..ich finde es auch, wie du schon weißt doof ... sie unter Druck zu setzen ... aber wir müssen ihr ja irgendwann mal zeigen, das es ein töpfchen und ein Wc gibt und das man da pipi reinmachen kann ... So meine ich ja das Training ... Wie würdest du es dann machen??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
4 Antwort
@purzel2010 ah ok ... aber wenn man ihnen das nicht zeigt..also ich meine, sie kommen ja nicht von ganz allein zu dir und sagen..sie wollen nun aufs Klo oder töpchen und brauchen keine Windeln mehr..oder? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
5 Antwort
Wir sind auch gerade dabei ... ... ich setz Simon immer mal ab und an drauf ... bzw frag ihn immer, ob er gerade muss..manchmal rennt er dann ins Badezimmer und setzt sich auf die Toilette..mal kommt was, mal nicht ... ... ich hoffe, er versteht es auch bald :) .. Probiers einfach immer wieder mal ;)
bradipo
bradipo | 25.11.2011
6 Antwort
@bradipo jap..:) ... heut hab ich sie auch immer mal wieder drauf gesetzt und hab sie hier ne stunde nackt rumlaufen lassen ... aber in dieser Zeit musste sie auch wohl nicht, weil auch nichts daneben ging! ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
7 Antwort
@xSystemfehlerx Das mach ich nicht mehr..seitdem er mir 2mal in den Flur sein großes Geschäft gemacht hat :-D .. Aber so hab ich das auch erstmal versucht, .. ist aber leider fehlgeschlagen.. :-D .. Wünsch dir weiterhin viel Erfolg ;-)
bradipo
bradipo | 25.11.2011
8 Antwort
Klar hab ich ihn auch mal so draufgesetzt.aber so richtig geklappt hat es als er es wollte.als dann mal was kam hab ich ihn super gelobt und er darf dann auch jedes mal selber spülen wenn was kam und er freut sich riesig wenn er merkt das da was rein läuft
purzel2010
purzel2010 | 25.11.2011
9 Antwort
mein sohn ist jetzt 1, 5 jahre und wir gehen jeden morgen zusammen aufs klo.. bisher mag er sich noch ned naggich drauf setzen aber bestimmt nur, weil es zu kalt ist ... er sagt auch schon kaka und pipi wenn er muss oder gemacht hat und legt sich aufs bett damit ich ihm die windel wechsel ... spätestens nächstes frühjahr wenn er zwei ist fangen wir richtig damit an, vielleicht klappt es auch schon früher, aber da mach ich mir jetzt keinen stress. allerdings wärs schon schön, wenn er trocken ist, bevor er mit 2, 5 jahren in die kita kommt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
10 Antwort
@purzel2010 ja genau ... spülen dürfte sie auch..so wollte ich sie heut ermutigen ... aber ich denk halt auch..so richtig geht es erst dann, wenn sie es wollen! Aber man muss es halt trotzdem immer mal wieder versuchen, von allein kommen sie ja eher weniger drauf! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
11 Antwort
@knisterle kann ich verstehen!! Das man sie da nicht unter druck setzt ist klar!! Da bin ich auch absolut dagegen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
12 Antwort
@bradipo Tja so kanns laufen! xD ... Ich hab heut genau auf sie geachtet die Stunde, aber irgendwie wollte nichts kommen! ... Das mit dem Großem Geschäft dauert eh meist viel länger!.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
13 Antwort
Hallo, trocken war meine tochter mit 22 Monaten, ich habe einfach die Windel abgelassen und sie regelmäßig auf toilette gesetzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
14 Antwort
Das Töpfchen war nur zu Hause aktuell ... unterwegs hab ich ne Windel rum gemacht - zumindest in den Anfängen. Angefangen hab ich ja bereits mit nem Jahr schon, aber das war mehr oder weniger ein Kennenlernen des Topfes und es als tägliche Handlung so zu akzeptieren wie das Zähneputzen. Richtig ernsthaft undregelmßig mehrmals am Tag hab ich Nele und Lia ab dem 2. Geburtstag draufsetzen lassen. Erst war die Windel mit um, später als ich gemerkt habe, dass es immer besser ging und die Windeln zum großen Teilo trocken waren bzw. sie es direkt angesagt hatten - erst dann hab ich sie weggelassen. Tagsüber sauber ... nun richtig sauber, so dass auch beim spielen nix mehr daneben ging - da waren beide ca 2 1/2 Jahre alt LG und viel Erfolg
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2011
15 Antwort
achja ... nackt mußten meine nicht rumlaufen - egal welche Temperaturen draussen waren. Sie hatten immer Schlüpper und ne Hose an
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2011
16 Antwort
Hmm also ich habe meine auch nie nackt rum laufen lassen, da habe ich lieber 1 mal mehr gewaschen, sie hatte es innerhalb von 2 tagen raus und seitdem ging bis auf wenige außnahmen auch nix mehr daneben, sie ist jetzt und ich kann mich nicht erinnern wann mal was daneben ging.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
17 Antwort
@Solo-Mami was heißt da MUSSTEN!!?? ... Das ist doch keine Qual und was sehr schönes!! ;) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
18 Antwort
naja, ich persönlich finds ein bissel unhygenisch ... wir haben halt den Kater und der flitzt überall rum. Und wenn die Kinder sich mit dem nackten Popo auf mein Sofa setzen find ich das auch nicht so prikelnd. mal nen Nackidei sein - kein Thema, aber nur für Kurze Zeit. Und im Winter sowieso nicht, ausser man heißt so, dass man ne Sauna zu Hause hat ;O) Ist nur meine persönliche Ansicht ... wenn Du denkst es hilft macht das weiter so ... das Ergebnis zählt.
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2011
19 Antwort
@Solo-Mami Ich würde sie ja auch nicht den Ganzen Tag nackt rumlaufen lassen..immer mal für 1-2 stunden..bringt ja sonst eh nichts !..Haustiere haben wir keine, außer Ratten im Käfig! ... Ansonsten mal sehen was draus wird! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2011
20 Antwort
Viel Erfolg auf jeden Fall - es ist eine totale Erleichterung, wenn die Windeln wegfallen ... nicht nur finanziell, sondern generell :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.11.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

morgen mädels
07.03.2013 | 20 Antworten
Hallo Mädels
21.06.2012 | 11 Antworten
10 jährige mädels
17.04.2012 | 13 Antworten
Guten morgen Mädels
08.10.2011 | 3 Antworten
Hallo Mädels
08.09.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading