Spinn ich oder die anderen?

bluenightsun
bluenightsun
09.11.2011 | 8 Antworten
Hallo, wollte mal eure meinung... meine kleine ist 15 monate alt und isst alles.. sie isst auch ganz gut aber abends möchte sie noch ihre flasche... sie braucht sie einfach und auch ihren nucki braucht sie nachts (tagsüber will sie ihn nur GANZ selten) jetzt hab ich schon von vielen gehört das ich die flasche ja mal langsam weg lassen muss und auch ohne nucki muss es nachts gehen... ich bin der meinung die ist doch noch ziemlich klein.. oder nicht? Meint ihr auch es wird jetzt schon zeit?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
...
Meine Zwillinge sind 16 Monate und schlafen abends beide nur nach ihrer Milchflasche. Die kleine nimmt auch nur zum einschlafen ihren nuckel, der kleine nahm nie einen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2011
7 Antwort
...
meine große wird 4 und will abends noch ihre milch, und das bitteschön aus der babyflasche, meinet wegen. dann zähne putzten und ab ins bett. und schnulli hatte meine noch mit fast3.
wossi2007
wossi2007 | 09.11.2011
6 Antwort
also
bis auf die tatsache, das du dir da eh nicht reinreden lassen solltest oder dir was erzählen lassen sollst, ist das doch noch in ordnung... meiner hat sich allerdings mit 9 monaten von einem abend auf den anderen einfach die flasche abgewöhnen lassen, hat sie auch gar nicht vermisst, ging also reibungslos...:-) und mit dem nuckel später mit ca. 18 monaten genauso, er kam dann in den kiga und da hab ich ihm den eh nicht mitgegeben, weil muss ja nicht jeder in den mund nehmen und hat ihn da auch nie vermisst und nach 5 tagen im kiga ohne nur noch nachmittags und zum schlafen hat er ihn soooooo zerbissen und den nuckelkopf abgebissen, das ich meinte, und war eh der letzte...tja schatz jetzt ist er kaputt, jetzt kannst du den in den müll schmeißen und dann ist er zum müll gelaufen und hat den reingeschmissen...also ganz von selbst alles hehe...;-)))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2011
5 Antwort
ich würde spätestens mit 2 jahren mit allem aufhören..
das hab ich mir bei meinem sohn vorgenommen gehabt und mit 15 monaten hat er noch die flasche sogar 1 mal nachts gehabt ich glaub mit ca 1, 5 jahren hat er von allein mit aufgehört und der nuckel war weg als er 22 monate war...
Taylor7
Taylor7 | 09.11.2011
4 Antwort
....
Also unsere Maus ist fast 14 Monate und braucht auch noch ihre Flasche. Allerdings morgens. Auch die lasse ich ihr noch. Was alle anderen sagen ist mir egal, sie braucht es eben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2011
3 Antwort
...
Ich denke mit 15Monaten muss das noch nicht sein. Jedes Kind ist unterschiedlich...mein Sohn war schon mit 10/11Monaten komplett von der Flasche weg.. andere sinds eben später... Den Nucki hat er mit ca. 17Monaten gar nicht mehr gebraucht/weder tagsüber noch nachts...ich hab ihn schrittweise weggelassen und das hat prima geklappt. Aber das muss ja auch nicht sein. Mit 18Monaten gibts ja dann die nächste Größe und die wollte ich nimmer, ich finde ab einer bestimmten Zeit, sieht das auch nicht mehr süß aus ;) .. Aber schlimm finde ich das nicht, wenn sie ihren Schnuller nachts noch braucht. Wenn Simon da nicht mitgemacht hätte, hätte ich ihm ihn auch noch gelassen :)
bradipo
bradipo | 09.11.2011
2 Antwort
Die hat nen knall
Mein grosser hatte bis 3 jahre nuggi u flasche mein kleiner nimmt keinen Nuggi u die Flasche nur morgend da er abends viel isst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.11.2011
1 Antwort
Nucki u Flasche
lass ihr den Nucki und die Flasche, mein Großer hatte auch ganz lange den Nucki und wenn sie die Flasche noch braucht lass ihr die lass dir nicht reinreden du weißt was für dein Kind am besten ist LG schönen abend noch
Memories
Memories | 09.11.2011

ERFAHRE MEHR:

immer sind die anderen schuld
24.09.2013 | 6 Antworten
1 SST positiv alle anderen negativ
26.01.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading