Ich steh doch nicht immer bereit,

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.11.2011 | 29 Antworten
wenn du ankommst???? lol??? das durfte ih mir grad von meiner mutter anhören...
zu den fakten...mein sohn is 2, 5 jahre...hat letztes jahr im oktober das erste (und bisher letzte mal, seitdem war kein anlass) bei meinen eltern geschlafen...
dann gehen wir (für unser alter) sehr selten ins kino...entweder geht mein kerl alleine (wenns nen film is der mich null juckt), oder ich geh mit ner freundin alleine (dann is eben er für unseren sohn da)...wenn denn mal grade der neue potter, der neue twilight oder was anderes wirklich besonderes rauskommt, gehen wir zusammen (kommt vllt so grob geschätzt alle 3-4 monate vor... selbst dann lassen wir so etwa jedes 2te ma, den kleiner bei meiner schwiegermutter, weil wir meist noch meinen schwager mitnehmen und eben abholen...
sorry!!!! 2 mal im monat (bevorich im beschäftigungsverbot war)musstemeine mutter für etwa 2 std. morgens auf den kleinen aufpassen, weil mein männe selber arbeten musste... aber NIE kurzfristig ect, da ich ja im vorfeld weiss wie mein mann arbeitet, und ihc immer zur selben zeit... so das zu den fakten...
nu ruf ich eben meine mutter an und fragte ob sie am 15.12. 2012! auf den grossen aufpassen kann (das *neue* baby, bleibt an dem tag bei schwiegermutter, weilwir eben wieder meinen schwager abholen)...wir wollen uns übrigens mario barth ansehen... so und am 26. diesen monats wollen wir in breaking down! heisst nen samstag nachmittag für etwa 4 std babysitten...
da krieg ich doch echt den spruch das sie ja nicht immer parat stehen muss wenn ich immer was will???
hallo??? is meni zwerg echt so oft bei ihr???
wenn ich sehe das z.bmein bruder fast jedes we kinderfrei hat, weil er 5!!!!kinder in sämtliche himmelsrichtungen abschiebt...oder meine freundin sowieso jedes we, weilderen schwiegermutter trz 2 jobs jedes we herhalten muss???
es is ja nich so, das wir einfach mal rumgammeln wollen, sondern wir wollen MAL weg, wo der kleine einfach nicht mit hinkann...babysitter oder es geht halt garnicht für uns :-(
bin grad iwie geknickt über den spruch :-(
ach zudem, sie hat keinen 40 std job...sondern *nur* 3 std. am tag...kalr, das sie mal wochenende will...aber wie geagt, ich komm vllt. alle hochgerechnet alle 20 wochenenden mal an :-(

bin ich eingebildet? herrisch? oder darf ich darüber ruhig bissl geknickt sein :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hi
Ich finde du darfst geknickt sein! Meine Mum arbeitet 5 std täglich, hat meine Oma mitzuversorgen, den Hunde meiner anderen oma u die auch noch ab und an und sie nimmt sich gerne die zeit für Mia! Allerdings geh ich seit september 3 mal die woche für 2 std putzen und in der zeit is mia bei ihr, allerdings geb ich das wieder auf da meine mum gemeint hat ihr wäre es dann doch bissl zu viel, weil einfach grad an den tagen alles zam kommt u sie hund, meine oma zur dialyse fahren u mia hätte! Klar versteh ich und is auch überhaupt kein thema, da sie und mein vater sehr viel für mich bzw uns tun! Mein Papa frägt immer wann Mia endlich wieder dort schläft, sie schläft so 1 mal im monat bis 1 mal in zwei monaten dort, wenn wir ins kino oder essen gehen passen sie auch auf für paar std oder auch meine tante!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
2 Antwort
hmm
finde das schon hart von deiner Mutter! Ich würde ihr genau das mal aufzählen, was du uns gerade geschildert hast und sie dann selber fragen, wann sie ihrer Meinung nach parat stehen MUSS!!! Naja, verstehe einer die ältere GEneration. Finde es nicht schlimm, zu fragen, ob sie aufschaut, wenn man wirklich etwas besonderes machen möchte. und entschulige mal, das eine ist ja erst ENDE NÄCHSTEN JAHRES!!!!
GoodThings
GoodThings | 06.11.2011
3 Antwort
Darfst
geknickt sein. Würd sie nicht mehr fragen und mir n Babysitter organisiern den Du bezahlen mußt.
SrSteffi
SrSteffi | 06.11.2011
4 Antwort
@GoodThings
naja...zu dem nächstes jahr hat sie noch nix wirklich gesagt...ich denke da ich es frühzitig ... aber der kinobesuch in 3 wochenis des was mich so traurig macht...wir gehen wie gesagt echt selten... nichmal dann is der kleine immer bei ihr... und essen gehen???des waren wir seit seiner geburt nimmer...selbst dahin nehmen wir ihn, wenn wir denn überhaupt gehen mit...nur wenn er einfach nicht mit kann, müssen wir halt zu kreuze kriechen... sie sagt weder ja noch neinzu dem kino...vllt will sie ja was machen...ich so: ja was denn? naja vllt essen gehen... loooooooooooooooooooool!!! mein dad und essen gehen -.-' dameinte ich dann noch kann se doch nen we vorher oder nachher machen...neeee sie muss ja nich immer bereit stehen *schnief*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
5 Antwort
Hi
Ich finde das auch sehr hart von deiner mutter und unmöglich, was soll meine mutter da sagen, sie hat meine kleine 2 oder 3 mal die woche und würde sich da nie drüber beschweren....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
6 Antwort
@SrSteffi
da fiele mir nur mein neffe ein naja und nen fremden mit meinem kind alleine lassen, is für mich nix >.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
7 Antwort
owei
da wär ich auch geknickt. da käme mir glatt die frage auf, ob du dich wegen babysitten überhaupt noch bei ihr melden darfst oder garkein interesse mehr daran besteht das enkelchen mal zu haben. 4 mal im jahr is nu echt nich der brüller.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
8 Antwort
@Monnnie3001
So wie es sich anhört nimmt ihn deine Schwiegermutter gern? Dann frag die doch ob sie wenn ihr ins kino wollt aufpassen kann?! und evtl findet ihr danach noch zeit um was kleines essen zu gehen? ich bzw wir finden es sehr wichtig auch mal was zu zweit zu machen, für die beziehung! Wobei wir jetzt auch immer mit unseren nachbarn zuhause kochen und die kiddys mit dabei haben, das is auch immer ganz nett!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
9 Antwort
.... u da gehts dir noch gut
mein Sohn 2 JAhre u 3monate war nocht NIE über Nacht geschweigedenn für 4std bei meinen Eltern o seiner Oma..... wir waren in den 2, 5JAhren jetzt einmal weg u das für 45min!!! Das war an unserem ersten Hochzeitstag vor einem Jahr u in den 45min haben wir usn griechisches Essen im restaurant reingezwungen...nebenbei: Es war abends um 18uhr mein Sohn schlief tief u fest u meine Mutter wohnt in Nachbareingang u konnte bei uns TV schauen hab sogar noch was Leckeres geholt für se.... kaum angezogen sagte se scho: Aber nicht länger wie ne Std! ..... Seitdem waren wir nie wieder weg... allein jeder für sich sowieso nicht.... Darfst geknickt sein u wissen dass es dir nicht allein so geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
10 Antwort
@amysmom
naja...plus meine arbeit 2 mal immonat, weils da mit meinem mann nich passt... allerdings hab ich des mit ihr abgesprochen BEVOR ich den job überhaupt angenommen habe...muss ja wissen wo mein kind in der zeit hin kann :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
11 Antwort
...
hmm, ... vielleicht gehts ihr gar gar nicht über das übernachten und aufpassen auf deinen zwerg, is irgendwas anderes vorgefallen? oder seit ihr ev. zu oft bei ihr auf besuch, ? würd sie einfach mal fragen was los is.
kloibi100
kloibi100 | 06.11.2011
12 Antwort
@Monnnie3001
is trotzdem witzhaft. meine kids haben 2 omas und die reissen sich regelrecht um die kinder. ich dachte immer omas sind immer froh ihre enkelchen zu sehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
13 Antwort
....
Naja..ich kenn das ... Meine Mama arbeitet allerdings Mo-Fr von 14-20Uhr..WE hat sie dann keine Lust den Kleinen zu nehmen, bzw hat Angst, das sie nicht mit ihm klar kommt....er ist 2Jahre und sie hatte ihn vll 3mal für 1Stunde..wenn überhaupt?!...Ich hab das Glück, das ich meine Schwester noch habe, die ihn mal nimmt..obwohl sie jetzt selbst ein Kind bekommen hat .. Wenn ich meine Schwester nicht hätte, dann könnte ich gar nicht ohne den Kleinen weggehen, obwohl ich den ja überall mitnehm, wenn ich abends mit na Freundin weggeh, dann ist ja der Papa mit ihm da...
bradipo
bradipo | 06.11.2011
14 Antwort
sei geknickt
Ich bin es nicht mehr.meine Mutter interessiert sich null für ihren Enkel.vor drei mon rief sie das letzte mal an.beschwerte sich dass ich ihren Freund nicht zum gebe.gratuliert habe.abgesehen davon war mein Sohn und ihr Enkel mit 40Fieber krank und mal ganz davon abgesehen hat dieser Mensch auch nie zu meinem geb.angerufen.den würde ich nicht mal aus anstand gratulieren.aber nun zu dir.vielleicht guckst du nach nem babysitter.sei nicht traurig.ich hab auch eine komische mutter interessiert
Schnuli_25
Schnuli_25 | 06.11.2011
15 Antwort
@Mommy_0809
meine schwiegermutter nimmt den kleinen gern...nur die hat ne vollstelle...dazu auch noch wochenenddienste ect... sie hat kein auot und fährt die ca. 10km mit dem fahhrad bei wind und wetter... ausserdem wohnt sie etwas weiter weg, so das es blödsinn wäre, den kleionen da erst hinzubringen, wieder zurück nach hause zum kino, dann wieder zu ihr.kind holen, und dann wieder heim....meine mutter wohnt nur ne strasse weiter... sie passt ja eich meist auch auf...aber dann mit vortrag, das sie ja nie wen hatte erst um halb 7 kommen, gibts schon genervte blicke und vortrag nummer 2 -.-'
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
16 Antwort
@Muddl
Warum seit ihr sonst nicht weg, allein oder zu zweit? wollt ihr nicht oder passt keiner auf?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
17 Antwort
@Monnnie3001
ah okay, ich dacht jetzt sie hat ihn sons nie oder sieht ihn wenig, deine Mutter! Aber das sie immer meckern muss is nicht schön ... vielleicht is es einfach ihre art? Warum lässt ihr den kleinen nicht gleich bei deiner schwiemutter übernachten? oder ihr schläft dann auch dort?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
18 Antwort
Ps
Habejetzt nach wochenlanger Suche n Tagespapa gefunden wo ich meinen Sohn ab Dezember evtl für 4std hinbringen kann entscheidet sich jetzt am Mittwoch... weil ich kann nicht mal wirklich Arzttermine wahrnehmen mein Mann ist über die Woche nicht da das fällt mega ins Gewicht. Meine Mutter hat alle 2wochen Frühschicht u alle 2wochen Spätschicht bevor wir herzogen sagte sie dass wir dass dann immer so machen dass wenn ich Termin hab ihr rechtzeitig bescheid geben soll damit sie daheim ist u auf den Kleinen aufpassen kann.... bisher kam immer der Spruch: Ja habe diese Woche anders Schicht nee ich hab morgen die u die schicht oder Nee gehts ne NAchmittag oder nächste Woche.... mich kotzt das Betteln so an dass ichs dann sein gelassen habe u meinen Kleinen immer mitgenommen habe sogar zu einer WURZELBEHANDLUNG!!!! Es gab höllisches Theater er hat nur geweint.... ebenfalls als ich krank war anfang der Ss mir gings hundselend meine Ellis wussten es kam keiner Rüber...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
19 Antwort
@Muddl
schrecklich wenn einer mal aufpasst und dann auchnoch ne zeit veranschlagt... maaaaaaaaan -.-' als ob man täglich ankommt oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011
20 Antwort
@Mommy_0809
weil keiner aufpassen MÖCHTE.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.11.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Bin ich bereit für ein zweites?
15.09.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading