Was wünscht ihr euch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.10.2011 | 28 Antworten
Natürlich wünschen wir uns alle Gesundheit, Glück und Sicherheit für unsere Familien und vor allem für unsere Kinder.

Aber was wünscht ihr euch MATERIELL?

Ich wünschte, dass der Besitzer unseres Traumhauses sich endlich von seiner Hütte trennt und an uns verkauft…

JAAA, ich weiß, warum sollte jemand sein Haus verkaufen, nur weil wir es wollen.
Aber der Besitzer setzt sich seit über einem Jahr mit seiner finanzierenden Bank auseinander, weil er sich die Immobilie eigentlich nicht leisten kann.
Er war schon mit uns in Verhandlung, als er seine Bank überzeugen konnte, die Finanzierung weiterhin aufrecht zu erhalten und hat die Verhandlung mit uns dann abgebrochen!

Verflixt!
Wenn der Hausbesitzer sich jetzt schon von Monat zu Monat schleppt, ist es doch nur eine Frage der Zeit, wann die Immobilie tatsächlich an den Markt gehen muss.
Das Haus ist einfach zu viel für ihn! Von der finanziellen Belastung und von der Arbeit mit dem Haus und Grundstück.
Er kümmert sich weder um die Pflege des Hauses noch um den Garten – alles verwahrlost. Furchtbar sieht´s aus.
Warum nimmt er nicht endlich unser Angebot an und verkauft?

Das wünsche ich mir – materiell.
Ich schreib gleich einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

28 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Wünsche?
Ich wünsch mir eine neue Küschenmaschine, da die alte ihren Geist aufgegeben hat - und ich bekomm sie nächste Woche zu meinem Geburtstag! Endlich nicht mehr Karotten per Hand reiben!
Antje71
Antje71 | 31.10.2011
2 Antwort
lach also materiell
wünsche ich mir einmal so viel geld zu gewinnen das ich dafür sorgen kann das meine familie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
3 Antwort
das ist ein selbstsüchtiger wunsch
schon mal drüber nachgedacht wie es dir in dieser situation gehn würde??????? du würdest auch erstmal alles nur erdeckliche und mögliche versuchen das du dein haus behalten kannst. sorry aber sowas ist kein wunsch sondern eiskalter egoismuss. wie kann man nur so eine art von einstellung haben. Ich wünsche mir materriell das ich nie geldsorgen habe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
4 Antwort
...
ich könnt mich eigentlich nicht beschwern. zwei schwere autos, geile technik geräte zu hause und ein haus in miete ..... will aber trotz alle dem ein eigenes haus mit vieeeeel garten :-)
kloibi100
kloibi100 | 31.10.2011
5 Antwort
@fluffy81
OOOOOOOOOOKAY! So viel Geld will ich auch gewinnen! Dann würd ich auch nicht hinter dieses eine Haus so her sein, sondern einfach ein neues bauen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
6 Antwort
hmm
Oh je materiell ... ein Haus ... geld für die OP unseres Hundes ... Geld allgemein und ansonsten nichts materielles .... An sonsten zwei gesunde Kinder und das sie glücklich aufwachsen ;) Das werde auch ich an den Weihnachtsmann schreiben! :D
Mamichan
Mamichan | 31.10.2011
7 Antwort
@kloibi100
ein eigenes Haus mit viel Garten kann aber auch anstrengend sein. Mein Mann hat ein 2-Familien-Haus und Gartengrundstück , frag nicht, was da an Arbeit immer anfällt. Nur gut das die Schwiegereltern da sind und noch viel machen, wir gehen normalerweise beide Vollzeit arbeiten. Das ist nicht immer nur schön, aber toll für die Kinder, die haben hier echt ne Menge Platz zum toben und spielen.
Antje71
Antje71 | 31.10.2011
8 Antwort
@Antje71
na ich weiß wovon ich red, unserer ist 900 qm .... ;-)
kloibi100
kloibi100 | 31.10.2011
9 Antwort
@Antje71
DA geb ich dir SOOOO recht.ein haus iss was schönes klar, aber die arbeit die damit verbunden ist OHMAN. man muss geld im rücken haben und so weiter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
10 Antwort
@Mam_von_4
auch so eine Antwort habe ich erwartet. Es ist vielleicht ein selbstsüchtiger Wunsch - aber eiskalter Egoismus ist es nicht. Ich wünsche mir für meine Familie ein Haus - im Idealfall das beschriebene Haus. Der Hausbesitzer, ein alleinstehender, junger Mann, hat sich mit dem Haus übernommen! Das ist leider völlig eindeutig. Man hat oft genug erlebt, wie es endet, wenn jemand der Wahrheit nicht ins Auge sehen will und im ungünstigsten Fall kommt es zur Zwangsversteigerung. Und das ist dann wirklich übel. Besonders da der Wert der Immobilie immer weiter sinkt, denn sie verfällt und er kümmert sich nicht. Wenn er unser Angebot annehmen würde, könnte er mit +- null aus der Sache raus. Je länger es verschleppt, desto mehr wachsen seine Schulden. Realistisch gesehen, wäre es für ihn das beste zu verkaufen. So egoistisch, eiskalt und selbstsüchtig das klingen mag, aber so ist es.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
11 Antwort
...
Materiell wünsche ich mir irgendwie nichts. Ich wünsche mir einfach nur, dass Juli ist und wir endlich Umziehen und Platz haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
12 Antwort
neue
boxen für den pc und nen neuen radio für die küche. dann bin ich wunschlos glücklich, was materielle sachen angeht. ansonsten wünsche ich mir nur glückliche kinderaugen und mal einen einzigen ruhigeren tag
fluketwo
fluketwo | 31.10.2011
13 Antwort
@Babyofen
das ist richtig, aber drauf zu warten das jemand sein heim verliert mit so einer denkweise hat für seine mitmenschen nichts übrig es ist dir eigendlich völlig egal wie es dem bezitzter DEINE TRAUM-HAUSES geht dir gehts lediglich darum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
14 Antwort
..........
Ein neues Autoradio und Liebeskugeln
xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx | 31.10.2011
15 Antwort
ich wünsche mir
das wir das passende grundstück für uns finden, aber das ist gar nicht so einffach, ich glaube dass wird erst was wenn wir uns trauzen die zelte hoer abzubrechen und da dem nicht so ist...dürfen wir weiterhin suchen, suchen und noch mal suchen
kiska86
kiska86 | 31.10.2011
16 Antwort
ein drittes baby ;)
is auch materiell ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011
17 Antwort
...
das ich schwanger werde, auch wenn das natürlich nicht materiell ist
jato
jato | 31.10.2011
18 Antwort
hmmm...
also da gibt es selbstüchtigere Wünsche als den Euren. :) Im Endeffekt würdet ihr im ja helfen, dass er aus der Misere noch einigermaßen gut rauskommt, wenn er an Euch verkauft. Was ich mir materiel wünsche....hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm ne Fettabsaugung am Po und an den Oberschenkeln...hehe. ja, auch das ist Selbstüchtig, denn ich denk da grad nur an MICH!!!!!! :D
Corie
Corie | 31.10.2011
19 Antwort
einmal einen richtigen
stadtbummel machen und sachen für MICH kaufen ;) und eine schöne reise mit meiner familie!
larajoy666
larajoy666 | 31.10.2011
20 Antwort
@Mam_von_4
ich sagte ja auch, was ich mir wünsche, und nicht, was ich mir für andere wünsche. Dem Hausbesitzer wünsche ich auch, dass er ein zufriedenes Leben führt. Aber er ist selbst dafür verantwortlich. Ich warte ja nicht darauf, dass er sein Haus verliert! Dann würde ich mich einfach ein paar Monate gedulden, die Zwangsversteigerung abwarten und das Haus für einen Bruchteil dessen bekommen können, was wir bereits jetzt bereit wären zu zahlen. Du hast doch grade selbst geschrieben, dass ein Haus, zeitintensiv ist und ´man muss geld im rücken haben und so weiter´. Dieser Hausbesitzer hat das Geld nicht im Rücken und das wird in den kommenden Monaten nicht besser werden. Und was glaubst du denn eigentlich, wie wir auf das Haus aufmerksam geworden sind? Durch den Besitzer, der uns den Verkauf mehrfach ankündigte!!! Wir gehen bestimmt nicht von Tür zu Tür und fragen: Sind Sie pleite? Na dann her mit Ihrem Haus!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

was wünscht man sich?
31.12.2017 | 4 Antworten
Kinderwunschtee
19.11.2014 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading