Migräne artige Kopfschmerzen in der pillenpause?

psycril
psycril
30.10.2011 | 4 Antworten
Kennt das einer von euch ? Und gibt es das überhaupt oder bilde ich mir das vielleicht nur ein. Seit 3 monaten habe ich immer in der pillenpause Kopfschmerzen. Beim ersten mal have ich da nicht ao drauf geachtet. Aber beim 2ten mal kam es mir dann doch recht komisch vor. Und diese woche iS es auch wieder ganz schlimm seit donnerstag Kopfschmerz bei denen nichts hilft. Kann das sein? Hat jemand das gleiche problem und wenn ja was hilft ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hiii
bei mir ist es genau umgekehrt ich habe immer ca eine std. nach pillen einnahme starke Kopfschmerzen Ich nehme dann immer Ibubeta 4OO akut die helfen eigentlich recht gut :) probier es mal mit dennen aber wenn das so weiter geht solltest du mal einen Arzt kontaktieren LG
Memories
Memories | 30.10.2011
2 Antwort
ich hab
Mirgäneanfalle aber wegen meines Körpers oder Wetter, ich nehme IBU ratiofarm 400 Lysinat...kann ich nur empfehlen, da brauch ich micht nicht mehr hinlegen, wenn ich sie rechtzeitig nehme....
emelly
emelly | 30.10.2011
3 Antwort
------
jap, dass ist Migräne....hatte das auch bei JEDER Pille..mein FA hat gesagt, auf den Hormonabfall in der Pillenpause reagiert der Körper mit Migräne...Nicht bei jedem aber bei vielen Frauen...
nicki21051979
nicki21051979 | 30.10.2011
4 Antwort
Na dann
Werd ich wohl ma zum Arzt marschieren viell weiß der was hilft. Danke für die antworten ;)
psycril
psycril | 31.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Permanente Kopfschmerzen
13.04.2012 | 7 Antworten
Migräne kurz vor Geburt?
12.01.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading