⎯ Wir lieben Familie ⎯

Plauderrekord

Rhavi
Rhavi
30.10.2011 | 575 Antworten
Ich hab mal gerade in meinen alten Antworten gestöbert und bin da auf eine Frage gestossen in der es letztlich darum ging viele Antworten zu "erplaudern" also mit freundlichem Umgang. Damals sind knapp 6000 Antworten "erplaudert" worden. Ob wir das nochmal schaffen bzw noch mehr? Es wurde doch immerwieder geklagt, dass im Mamiweb tote Hose ist. Also, was spricht dagegen, so auf freundlichem Plaudernivaeu etwas Leben in die Bude zu bringen?

Vielleicht ist ja auch jemand mit Befugnis so nett und macht hierraus einen blauen Threat ... "liebguck"
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

575 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
211 Antwort
@loehne2010
zum Glück steuern wir auf den Winter zu! Also MÜSSEN wir das Schokozeug essen: wir brauchen doch schließlich ´Winterfell´
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2011
212 Antwort
@Babyofen
Da hast du auch wieder Recht.
loehne2010
loehne2010 | 01.11.2011
213 Antwort
@loehne2010
Also keine Zeit verlieren oder lieber ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2011
214 Antwort
...
Ich finde nicht, das MW langweilig ist, nur weil manchmal wenig los ist . Ich bin normalerweise immer bzw. oft sehr aktiv hier, aber momentan auch eher weniger da, weil wir gerade umgezogen sind und ich heute die erste Nacht hier verbracht habe mit meiner Familie. Und ich muss sagen, Leon schläft hier wie ein Murmeltier, weint nicht, schläft wie immer durch und hat überhaupt keine Probleme mit der neuen Umgebung. Was hab ich für ein tolles Kind :-) Ich hoffe, das wir den Stress in der unordentlichen Wohnung bald gepackt haben und alles ordentlich ist.. :-) Ich wünsch euch einen schönen Abend und eine schöne restliche Woche
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.11.2011
215 Antwort
Schönen
Abend Euch ALLEN!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 01.11.2011
216 Antwort
@fluketwo
aus welchem Kanton bist du? Meiner hätte heute z.B normal arbeiten müssen, aber irgendwie ist es hier gebietsabhängig. Ich wohne im Aargau, Aarau und Umgebung mussten schaffen, Stein und Fricktal hatten zu. Ist doch bescheuert. Kann man das denn nicht einheitlich in einem Kanton regeln?
Rhavi
Rhavi | 01.11.2011
217 Antwort
@Rhavi
in basel-stadt war auch kein feiertag! mein mann arbeitet im kanton baselland und solothurn . da hatten sie schulfrei ABER weil dem schulleiter der musikschule das mal nicht in den kram passte, dass seine angestellten einen tag frei haben, musste mein mann zur arbeit antreten wie bescheuert.
tate
tate | 01.11.2011
218 Antwort
@tate
Stein /AG hatte eigendlich frei, da aber unsere Apotheke Notdienst hatte, mussten wir alle ganz normal antreten. Für ca 5 Kunden am vormittag! Nuja, so konnte ich wenigstens mal meinen Laborkram wieder aufarbeiten ;) Aber Theoretisch hätte Chefin den Laden heute alleine schmeissen können. Aber das passt ihr nicht in den Kram. Sollen lieber die anderen arbeiten.
Rhavi
Rhavi | 01.11.2011
219 Antwort
@Rhavi
ja die lieben chefen *augenroll* hauptsache man versklavt seine angestellten und lässt sie schön für einen schuften
tate
tate | 01.11.2011
220 Antwort
@tate
genau. Und wenn man sie dann bittet etwas auf einen zu zukommen, weil sich in der KITA was ändert und man es sich sonst NICHT LEISTEN KANN ARBEITEN ZU GEHEN, nein, bloss nicht. Soll alles schön so bleiben wie es ist. Dass ich aber ab Januar nicht mehr weiss, wie ich uns das Essen auf den Tisch stellen kann spielt da keine Rolle. Ich könnte im Mom explodieren, aber echt!
Rhavi
Rhavi | 01.11.2011
221 Antwort
@Rhavi
oje, was ist ab januar?
tate
tate | 01.11.2011
222 Antwort
hihi
schnapszahl!
tate
tate | 01.11.2011
223 Antwort
@Rhavi
appenzell ausserrhoden hat keinen feiertag, st. gallen hingegen schon. er arbeitet nähe wil und liefert nach zürich, die arbeiten natürlich und brauchen ihr fleisch.
fluketwo
fluketwo | 01.11.2011
224 Antwort
@fluketwo
Aber da ist es ja im ganzen Kanton. Bei uns im Aargau handhabt es ein Teil so und ein Teil so. Ist echt nervig!
Rhavi
Rhavi | 01.11.2011
225 Antwort
@tate
KITA-Gebühren steigen an, knappe 200 Stutz mehr im Monat, die Zeit, ab wann der Kleine als Ganztagskind gilt wird von 14.00 Uhr auf 13.30 verschoben, ich brauche bei freien Strassen und wenn ich Punkt 13.00 Uhr im Auto sitze bis 13.25 zur KITA, darf aber erst um 13.00 Uhr die Apo verlassen, sitze daher meist kurz nach im Auto und selten ist die Strasse frei, dass ich problemlos fahren kann. Jetzt darf ich meine Stunden reduzieren. So hab ich dann um 12.30 Feierabend, was aber auch 8 Stdunden weniger im Monat macht und daher auch deutlich weniger GEhalt. Wollte meine Arbeitsstunden anders legen, so dass ich zwei Tage bis 17.00 Uhr schaffe und einen bis 12.00. Gleiche Stundeanzahl, einen Tag weniger Sprit verfahren und bei der Lösung KITA nur 60 Stutz teurer. Will sie nicht!
Rhavi
Rhavi | 01.11.2011
226 Antwort
@Rhavi
man warum muss man denn so stur sein!! es ist alles so familienfeindlich geworden :- ( find ich echt traurig . es geht nur noch ums schuften, alles andere ist egal.. hat die selbst keine familie??
tate
tate | 01.11.2011
227 Antwort
@tate
Dooch, aber ihre Kinder sind fast aus dem Haus und sie hat damals ihre Kinder zur Nachbarin geben können, die als Tagesmutter fungiert hat. Schön, wenn sie die Möglichkeit hatte, ich hab sie nicht! Daher drückt mir bitte die Daumen, ich brauch eine neue Stelle, verständlicher Weise, oder?
Rhavi
Rhavi | 01.11.2011
228 Antwort
@Rhavi
ich drück schon wie verrückt! ich hoffe du findest was angenehmeres, wo es auch fairer zugeht!
tate
tate | 01.11.2011
229 Antwort
@tate
Danke
Rhavi
Rhavi | 01.11.2011
230 Antwort
Guten Morgen.
N
Sassymausi
Sassymausi | 02.11.2011
231 Antwort
und noch mal :)
Ich wünsche einen guten Morgen und wünsche einen erfolgreichen Tag. Muss jetzt gleich nach 1 1/2 Wochen Urlaub wieder arbeiten. Ach schön wars ;) Bis dann.
Sassymausi
Sassymausi | 02.11.2011
232 Antwort
moin moin
alles jut bei euch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2011
233 Antwort
Gefunden und für GUT befunden
Stress entsteht, wenn das Gehirn dem Körper verbietet, jemanden in den Arsch zu treten, der es eigentlich verdient hat
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 02.11.2011
234 Antwort
Hallo ihr lieben!
Gerade Kuchen ins Rohr geschoben, die Kinder spielen friedlich . ich kann aufräumen so stell ich mir einen guten Morgen vor :-D Was macht ihr heute?
hcss2009
hcss2009 | 02.11.2011
235 Antwort
moin moin
bin von meiner Tochter recht früh geweckt worden. Die Arme ist krank, ich befürchte es wird eine Bronchitis. Da der Husten über die Nacht bellend geworden ist, gehts heute Abend ab zum Kinderarzt. Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig. Hab in der Nachbarschaft ein erschreckendes Beispiel was alles so bei einer Bronchites passieren kann und ich möchte uns allen dies ersparen.
kathyseelig
kathyseelig | 02.11.2011
236 Antwort
236
na das ist ja super Ich habe heute ma nen schönen freien Tag!! Draußen ist es super nebelig und sogar etwas kalt!! Aber hier drin ist es kuschelig warm !! Später werden wir aber sicher noch ma raus denn unsere Hasis wollen ja auch versorgt werden. Was liegt bei euch denn heute noch so an?
Tyra03
Tyra03 | 02.11.2011
237 Antwort
Einen wunderschönen
Guten Morgen
Judithdiva
Judithdiva | 02.11.2011
238 Antwort
MAHLZEIT!
. Und ich mach jetzt ein kurzes Päuschen und backe dann einen Schokokuchen, den mein Mann morgen mit zu Arbeit nimmt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2011
239 Antwort
guten morgen
Gleich lea zum kiga bringen.und anschl.mittag für morgen vorkochen
Smilieute
Smilieute | 02.11.2011
240 Antwort
***
Mittagspause ist vorbei
mimsi99
mimsi99 | 02.11.2011

«8 von 21»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x